An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Te quiero - Ich will dich
 
Größeres Bild
 

Te quiero - Ich will dich [Kindle Edition]

Susanne Fülscher
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Die Autorin Susanne Fülscher erzählt spannend, weshalb die Liebesgeschichte zum Lesen interessant ist…Es wird sehr lebhaft und verständlich beschrieben, wodurch das Buch auch nachvollziehbar wird, ohne langweilig zu sein.

Das Buch ist in einem frechen, jugendlichen Stil geschrieben, der es dem jungen Leser noch leichter macht, sich in die Gefühle der beiden Schüler hineinzuversetzen. Auch der Humor kommt in diesem frischen Jugendroman nicht zu kurz. Unterhaltsame Freizeitlektüre, die in keiner Schulbibliothek fehlen sollte.

Susanne Fülscher spricht mit ihrem Erzählstil, ihrer jugendlichen Sprache, eine große Leserinnenschaft an. Ihr Name steht für süffige Inhalte und ausreichend Identifikationspunkte für Jugendliche.

Fülschers Texte leben von der Sprache der jugendlichen Ich-Erzähler. Temporeich, witzig und voll entlarvender Selbst-Ironie.

Eine Liebesgeschichte, flott zu lesen, mit viel Gefühl für zwischenmenschliche Krisen.

Ein echtes Lesevergnügen.

Kurzbeschreibung

Lotte würde sich so gerne richtig verlieben. Mit Haut und Haaren. Doch bisher hat es noch niemand geschafft, ihre Hormone länger als vier Wochen auf Trab zu bringen. Und seit ihrem letzten Reinfall mit Ronni Heuser, dem attraktiven Referendar an ihrer Schule, läuft Lotte wieder ohne Freund und Schwarm durch die Gegend. Höchstens mit einem leeren Gefühl im Bauch. Mit den pickelgesichtigen Jungs aus ihrer Klasse, die sich schon scharf finden, wenn sie ihre Baseballkappe verkehrt herum aufsetzen, hat sie auf jeden Fall wenig im Sinn.

Der Verlag über das Buch

»Ein echtes Lesevergnügen.« (Topic)

»Fülschers Texte leben von der Sprache der jugendlichen Ich-Erzähler. Temporeich, witzig und voll entlarvender Selbst-Ironie.« (Eselsohr)

»Ein sehr ansprechendes Buch, bestens für Jugendliche geeignet, die verliebt sind! (Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien)

»Das Buch ist in einem frechen, jugendlichen Stil geschrieben, der es dem jungen Leser noch leichter macht, sich in die Gefühle der beiden Schüler hineinzuversetzen. Auch der Humor kommt in diesem frischen Jugendroman nicht zu kurz. Unterhaltsame Freizeitlektüre, die in keiner Schulbibliothek fehlen sollte.« (BLLV)

»Eine Liebesgeschichte, flott zu lesen, mit viel Gefühl für zwischenmenschliche Krisen.« (Mittelbayerische Zeitung)

»Susanne Fülscher spricht mit ihrem Erzählstil, ihrer jugendlichen Sprache, eine große Leserinnenschaft an. Ihr Name steht für süffige Inhalte und ausreichend Identifikationspunkte für Jugendliche.« (Bücherbär)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Susanne Fülscher wurde 1961 in Stelle bei Hamburg geboren. Sie studierte Germanistik, Romanistik und Pädagogik und arbeitete einige Zeit als Journalistin. Heute lebt sie als freie Autorin in Berlin und schreibt Jugendbücher, Romane, Kurzgeschichten und Drehbücher.
‹  Zurück zur Artikelübersicht