EUR 19,48 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von nagiry
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,06
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dodax-online
In den Einkaufswagen
EUR 20,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 21,55
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: marvelio-germany
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Td Plays Td
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Td Plays Td Import


Preis: EUR 19,48
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch nagiry. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 19,48

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (18. Februar 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Eastgate
  • ASIN: B000TLYVO6
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.743.787 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Southpole Crossing
2. Logos Blue
3. Alchemy Of The Heart 2
4. Beach Theme
5. Phaedra 2005
6. Desert T. Dream
7. Convention Of The 24
8. The Blue Bridge
9. Ride On A Ray
10. Logos Velvet
11. Challengers Arrival
12. Sphinx Red Lightning
13. Pergamon Sphere
14. Loved By The Sun

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von frijid am 23. Februar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auf youtube bin ich einmal auf eine lange Version von "Ride On A Ray" gestoßen. Das Original stammte von dem Album
"Underwater Sunlight" von 1986, welches ich - stand heute - nicht kenne. Ich war derart angetan und schrieb ein Kommentar mit
der bitte mir das zugehörige Album zu nennen. Ein Fan nannte mir genau dieses. Das sehr unbekannte "Tangerine Dream Plays
Tangerine Dream". Bisher dachte ich, es wäre ein Live-Album. Aber scheinbar ist es eher eine Art Compilation, bei der einzelne,
teilweise ehemalige Mitglieder die Tracks neu aufgenommen haben. Dann ist es aber auch keine richtige Compilation, sondern eher
ein fast eigenständiges Studioalbum.

Egal. Die Platte ist geil. Was mir besonders gefällt sind die hohen Anteile an Spannung und Dynamik. Manche Alben von Tangerine
Dream schwächeln, weil sie eben, zumindest über weite Strecken, sehr langsam sind. "TD Plays TD" ist es überhaupt nicht. Es
herrscht eine weitestgehend Homogene, spannende Atmosphäre, mit elektronischen Klängen zum drin versinken. So macht der neue
Track "Southpole Crossing" gleich Lust auf mehr. Es herrscht Spannung von allererster Minute. Dabei werden keine Dissonanzen
einandergereit, wie bei ganz frühen TD-Alben, sondern einfach über eingängigen, aber intelligenten Rhythmen Synthieflächen und
-melodien erzeugt, bei denen man gar nicht weghören kann. "Logos Blue" geht dann wesentlich entspannter zu Werke. Zu seicht und
Plump wird es aber nicht. Der Dramatik-Anteil ist aber extrem gering. "Alchemy Of The Heart II" bringt dann elektronische
Cembaloklänge hervor.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Siegler am 24. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ich habe mich durch die positiven Kritiken zum Kauf verführen lassen. Die Qualität passt, es hat mehr drive, damit moderner, aber die alten bzw. neuen Aufnahmen von Hr. Froese finde ich und meine Frau besser. Die Alternative ist ganz klar der Klassiker das Live Album "Logos" oder einer der ersten Booster - auch mit den guten alten Vintage Synthies eingespielt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden