Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tchamantche

Rokia Traore Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Rokia Traore-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Rokia Traore

Fotos

Abbildung von Rokia Traore
Besuchen Sie den Rokia Traore-Shop bei Amazon.de
mit 7 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Tchamantche + Beautiful Africa + Fatou
Preis für alle drei: EUR 48,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Beautiful Africa EUR 15,97
  • Fatou EUR 12,97

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (14. November 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Out Here (Indigo)
  • ASIN: B001FTHTL8
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.988 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Dounia 6:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Dianfa 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Zen 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Aimer 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Kounandi 5:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Koronoko 4:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Tounka 3:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Tchamantché 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. A Ou Ni Sou 3:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. The Man I Love 5:09EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Rokia Traoré zählt seit Jahren zu den innovativsten Musikerinnen West-Afrikas. Sie stammt aus Mali, war als Diplomatentochter in der ganzen Welt unterwegs und lebt heute die meiste Zeit in Paris.

Von Beginn an forderte sie ihre Landsleute mit ihren modernen Ideen heraus. In atemberaubender Weise experimentiert sie seit Jahren mit der Tradition ihrer Heimat Mail. Sie scheut sich nicht lokale Musiktraditionen zu verändern, sie untereinander zu kombinieren und tut all das auch noch als eine junge Frau.

Für die einen zeigte sie zu wenig Respekt, für die anderen öffnete sie ganz neue Wege mit Tradition umzugehen, sie zu achten, sich aber auch nicht von ihr einengen zu lassen.

Die Zeit hat ihr immer wieder Recht gegeben. Heute zaehlt Rokia Traore zu den einflussreichsten Musikerinnen Malis. Auch das neue Album wird viele überraschen. Musste sie anfangs noch ihre Nähe zu ihrer Heimat unterstreichen, hat sie diesmal eine Sprache gefunden, die sowohl ihre Erfahrungen als Teil einer afrikanischen Diaspora in Paris und ihre Begegnungen mit afro-amerikanischen Musikern in den USA aufnimmt, als auch ihre tiefe Verbundenheit mit ihrer Heimat Mali unterstreicht.

Das spiegelt sich auch in den Instrumenten wider, die sie dieses mal verwendet. Auf "Tchamantché" verzichtet Rokia z.B. auf das Balafon (das afrikanische Xylophon) und integriert stattdessen eine Gretsch Gitarre und westliche Rhythmus Elemente (Human Beat Box und HipHop-Star Sly Johnson liefert minimale, aber raffiniert versponnene Percussion Effekte).

Für Rokia selbst bleibt es ein afrikanisches Album, aber eines, in dem sie noch mehr zu einer eigenen Sprache findet: "Music depends on the person making it, and I am an African. But I'm from a new generation, with a new way of seeing Africa and our music."


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mythos Afrika 15. April 2009
Von Mrs. Peel
Format:Audio CD
Mali ist nicht nur reich an Bodenschätzen, sondern auch an guten Künstlern. Man denke nur an Amadou und Mariam und Toumani Diabate, die mit ihren Veröffentlichungen das Flair Westafrikas konservieren und die Stimmung des Kontinents akustisch dem westlichen Hörer näher bringen. Rokia Traore reiht sich in diese Riege nahtlos ein.
Tchamantche ist ein von Gitarren dominiertes Album. Jedes einzelne Zupfen, jeder Timbre, jeder Ton von Traores Gretsch-Gitarre ist glasklar herauszuhören. Es ist eine pure, rohe und reine Akustik, die fast schon psychedelisch daherkommt. Der Sound ist meistens sehr subtil. Mythen und Mysterien, die man mit Westafrika in Verbindung bringt, werden durch das Gitarrenspiel lebendig und schwirren umher. Umgeben und eingebettet werden diese diffusen Klänge von Sly Johnsons Human Beat Box, der sehr variationsreich im Tempo die Beatrhythmen sparsam aber effektiv einsetzt. Die Stimme von Traore ist sehr kräftig mit viel Pathos und Leidenschaft. Jede einzelne Facette des Sounds hat jedoch eine sehr dezente Note und wirkt nie übertrieben oder überzeichnend. So orientiert sich der vokale Vortrag streng am Gitarrenspiel. Die Texte sehr philosophisch abgefasst. Auf herkömmliche Songstrukturen wird verzichtet, von seiner unorthodoxen Art, der klaren Phrasierung der Arrangements und dem Grad Improvisation hat es natürlich etwas von (african) Jazz. Die kitschige Kategorie Weltmusik scheint eher unpassend. Bestes Beispiel dafür ist das Gershwin Cover "The Man I love", welches Traore 2006 erstmals im Duett mit Dianne Reeves anlässlich der Feierlichkeiten zum 250. Geburtstag von Mozart in Wien sang. Es ist der einzige Track, der nicht in französisch sondern in englisch gesungen wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderschöne Musik 28. Januar 2009
Von so it is
Format:Audio CD
Wie ihre KollegInnen aus Mali ist auch diese Musikerin ein Gewinn für jede CD-Sammlung. Eine Gänsehaut-Samtstimme, manchnmal nur gehaucht, meist voll Energie, hie und da jazzige Anklänge, aber immer hinhörenswert. Das ist eine dieser CD's bei denen man ins träumen kommt. Die ersten beiden Nummern sind für mich überhaupt sehr berührend, zum niederknien. Wer Musik aus Mali bzw. Afrika mag darf diese CD nicht versäumen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein wunderbares Album 22. Juli 2010
Format:Audio CD
Ich war ebenfalls auf dem Festival in Moers - ich kann Thilo Schunk nur recht geben!

Zum ersten Mal hatte ich sie ein paar Wochen zuvor in einem kleinen Club (Den Atelier) in Luxemburg gehört und gesehen. Ich war so begeistert, dass ich dann über 300 km gefahren bin, um sie nochmal zu erleben.

Das sagt eigentlich schon alles.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Live sensationell - Rokia Traoré 6. Juni 2009
Format:MP3-Download
Ich habe Rokia Traoré vorher nicht gekannt. Habe sie zum ersten Mal live auf dem JazzFestival 2009 in Moers gesehen. Diese zierliche Frau hat eine Stimme und Ausstrahlung, das einem die Spucke wegbleibt. Eigentlich bin ich kein sehr großer Fan von afrikanischer Musik. Sie schafft es aber, auch westeuropäische Einflüsse in ihrer Musik einfließen zu lassen ohne daher ihre Herkunft zu vergessen. Klasse CD (MP3). Unbedingt reinhören!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar