1 Sammlerstück(e) ab EUR 49,00

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Taxi zum Klo
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Taxi zum Klo

8 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 Sammlerstück(e) ab EUR 49,00

LOVEFiLM DVD Verleih

Taxi zum Klo auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bernd Broaderup, Gitte Lederer, Hans Gerd Mertens, Irmgard Lademacher, Tabea Blumenschein
  • Komponist: Hans A. Wittstatt
  • Künstler: Frank Soletti, Gela-Marina Runne, Frank Ripploh, Horst Schier, Matthias Gunten, Laurens Straub
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Pro-Fun Media
  • Erscheinungstermin: 17. September 2002
  • Produktionsjahr: 1980
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00006JL5S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.964 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Eine authentische Liebesgeschichte zwischen zwei Männern. Frank, ist Lehrer, Bernd arbeitet in einem Kino. Bernds Zukunftstraum ist das ruhige Leben zu zweit, mit Blumentopf und Bauernhof. Frank braucht das Abenteuer, die Sehnsucht, die Erfahrung von Grenzen. Frank ist Tag und Nacht in Berlin unterwegs, immer auf der Suche nach einem sexuellen Abenteuer. Er holt sich seine Burschen von der Klappe, aus der Männersauna, der Nacht der Großstadt. Selbst seinen Tankwart begehrt er - und nach wochenlangem Zublinzeln ist es soweit. Nachdem er ihn endlich erobert hat, treibt er es mit hemmungslos feuchten Spielen auf die Spitze. Bernd ist verzweifelt. Er bekocht Frank, wäscht ihm die Socken, bekommt aber nicht, wonach er sich sehnt: Franks Treue. Auf einem verschrobenen Tuntenball kommt es zur Eskalation...

VideoMarkt

Der Berliner Grundschullehrer Frank lebt seine Triebe aus, indem er in Parks, Saunas und öffentlichen Toiletten nach schnellen Abenteuern mit anderen Männern sucht. In einem Kino lernt er Bernd kennen, mit dem er die Nacht verbringt. Zwischen beiden entwickelt sich eine Beziehung, die jedoch schon bald scheitert: Während Bernd den Traum vom idyllischen Landleben zu zweit träumt, verlangt es Frank weiterhin nach anonymen sexuellen Eskapaden.

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Mullers am 23. Mai 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
ich bin ein schwuler mann von inzwischen 60 jahren. als ich sah, dass es diese DVD hier zu kaufen gibt, dachte ich mir: schau es dir nochmal an...vielleicht entdeckst du ja h e u t e den grund, warum seinerzeit so ein hype drum gemacht wurde.
ich wurde nicht enttäuscht. ich war damals, als der film herauskam, wohl noch nicht reif genug dafür...habe eh erst sehr spät gemerkt, was wirklich für mich richtig ist. und damals hat mir der film nicht gefallen. ich fand ihn langweilig.
kann aber auch daran gelegen haben, dass er zensiert war, denn ich kann mich an solche deftigen szenen, wie ich sie jetzt hier auf der DVD sehen durfte, nicht erinnern.
und heute? nun...ich würde sagen, nicht unbedingt ein meisterwerk, aber durchaus ein film, den sich jeder mensch, der sich mit homosexualität auseinandersetzen muss/will, anschauen sollte, denn ich denke, er hilft durchaus, die schwule welt ein wenig besser zu verstehen. aber man sollte ohne vorurteil drangehen... das wäre schon wichtig!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. September 2003
Format: DVD
Bei seinem Versuch, den Mitmenschen einen Einblick in sein Leben zu geben, führt uns Frank in manchen Abgrund schwulen Lebens. Abgesehen davon, dass man all das heute safer macht oder zumindest machen sollte, zeigt der Film einen treffenden Abriss des Lebens eines schwulen Mannes in Deutschland. Fast möchte man sagen: Boys just wanna have fun. Wäre da nicht der frühe Tod des Hauptdarstellers im realen Leben. Ein warhaft sehenswerter Film, der unbedarften Heteros nur in Begleitung eines schwulen Freundes gezeigt werden sollte.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Munroe am 10. August 2010
Format: DVD
Sicher ist es richtig, dass TAXI ZUM KLO sowohl vom 'künstlerischen Anspruch' (wie immer sich den ein jeder definiert...) als auch von der technischen & schauspielerischen Umsetzung kein ganz ganz großes Kino ist. Das scheint mir aber auch weder der Anspruch dieses Films zu sein noch das, was seine Einzigartigkeit ausmacht!

Das, was den Film weit über das heute gängige, schwule Film-Allerlei erhebt, ist seine schonungslose Authentizität, seine radikale Offenheit im Umgang mit schwulen, wie auch immer gearteten Lebensentwürfen - und das vor mehr als 30 Jahren (lange vor HIV & noch bevor wir uns mit 'Federboa' ans Licht der Öffentlichkeit trauten)!

TAXI ZUM KLO war seinerzeit revolutionär (1978/79 gedreht) und ist heute noch ein Meilenstein des schwulen Films, der es absolut wert ist, gesehen zu werden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alien.pl am 11. August 2010
Format: DVD
Vor vielen Jahren her habe ich nur ein Teil des Filmes gesehen.Ich bedauerte es nicht,genauso damals wie heute,dass ich diesen Klassiker (in Deutschland) und in meinem Land(Polen),ein Tabu-Kino, angeschaut habe.Für mich ein Juwel des Non-Nonsence Art "Made in Germany".Noch einmal bitte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen