Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Taxi [UMD Universal Media Disc] [FR Import]

4.3 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen

Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Samy Nacéri, Frederic Diefenthal, Marion Cotillard, Emma Sjöberg, Manuela Gourary
  • Regisseur(e): Gérard Pirès
  • Format: Import
  • Sprache: Englisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: TF1 Vidéo
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000B7VNQC
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Video Jakob Kurzinhalt

Daniel, ein ehemaliger Pizza-Lieferant, der jetzt als Taxifahrer jobbt, ist geschwindigkeitssüchtig. Sein Taxi hat er zur ultimativen High-Tech Speed-Maschine umgebaut. Radarkontrollen können die Geschwindigkeit, mit denen er das Taxi durch die Straßen peitscht, nicht mehr wahrnehmen. Emilien ist Polizist, und kein wirklich perfekter. Er ist zum achten Mal durch die Führerscheinprüfung gefallen, und es gelingt ihm einfach nicht, einer berüchtigten Bankräuber-Bande auf die Schliche zu kommen. Unfreiwillig kommt Daniel mit Emilien ins Geschäft. Daniel darf weiter mit dem Taxi durch die City heizen, wenn er Emilien hilft, die Gangster zur Strecke zu bringen. Mit Unterstützung eines Riesengeschwaders an Pizza-Lieferanten machen sie sich auf den Weg. Und diese Jungs fahren einen verdammt heißen Reifen... -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Das recht griffige Klangbild und die glatte Optik bieten ordentliche technische Werte. Die Disc wartet mit einem Making Of, zwei Trailern und TV-Spots zu "Taxi", sowie dem Trailer zu "Das fünfte Element" auf. Auf dem Cover gibt es so gut wie keine Cast- und Crewangaben, nicht einmal der Regisseur wird genannt. Das Drehbuch lieferte Luc Besson und so niedlich die patriotische Geschichte auch sein mag, so naiv ist sie. Mercedes gegen Peugeot. Die Deutschen sind immernoch böse.

Bild: Die anamporphe Abtastung wirkt sehr glatt und rauscharm, mit der Schärfe ist das so eine Sache: In grossen Einstellungen ist sie hoch (00.11.30, Markstände und Auslagen), werden zu viele Details in kleineren Einstellungsgrössen gezeigt, verschwimmen sie leicht. Weiße Flächen überstrahlen öfter ein wenig (00.09.55,Taxi) und Kamerabewegungen werden unter Schärfeverlust oder zuweilen mit merklichem Ruckeln absolviert, etwa die Häuser im Hintergrund der Autobahn (00.16.05). Auf Gesichtern finden wir schon einmal einen leichten Mattscheibeneffekt, aber der Gesamteindruck ist angenehm.

Ton: Der Film ist Effekt-gespickt und das Klangbild berücksichtigt auch feinste Geräusche mit genauer Ortbarkeit. Wenn jemand etwas auf den Beifahrersitz legt, hört man das auch (00.15.05), fällt die Autotür links zu, hört man es auch exakt dort (00.14.15). Allerdings bleibt der Ton insgesamt ein ganz klein wenig dumpf und gewinnt deshalb nicht die Durchsichtigkeit, die möglich wäre. Auch die Stimmen wirken sanft in ihren Höhen und Mitten beschnitten (00.25.40). Die Kulisse ist durch intensive Kanalbelegung sehr lebendig und wirkt auch recht glaubhaft, hat aber diesen kleinen Hang zum Künstlichen. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 31. Oktober 2002
Format: DVD
Achtung Suchtgefahr. Dieser Film und natürlich auch "Taxi, Taxi" sind absolut Kult. Spaß und Action, witzige Dialoge, so macht DVD gucken Spaß.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Was erwartet man mehr von einer Komödie... Der Film ist einfach gigantisch! Zwar war der 2.Teil nicht so toll aber wer diesen Film sieht muß einfach lachen! Ein verrückter "Taxiraser" (fahren kann man das schon nichtmehr nennen),ein mehr als ungeschickter Polizist,eine Freundin,die "will" wenn er grad mal nicht kann und ein Renault in nicht so ganz serienmäßiger Ausführung! Da muß man wirklich lachen!Spätestens,wenn der etwas verwirrte Polizeichef einen peinlichen Auftritt nach dem anderen hat und alle Missionen fehlschlagen!Aber Daniel alleine hat schon den Unterhaltungwert eines Alleinunterhalters!Er hat ständig freche Sprüche drauf (gerade gegenüber der Mercedes-Gang) wie man es von Franzosen kennt!Dieser Film ist mehr als nur empfehlenswert!!! Man muß ihn gesehen haben um zu wissen was eine gute Komödie ist!
1 Kommentar 10 von 12 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. Januar 2002
Format: DVD
Erfrischend, rasant und mit genialer Musik kommt dieser Film daher. Wer behauptet, dass die Franzosen nur schwerverdauliche Kost hervorbringen, wird hier eines Besseren belehrt. Die Story ist amüsant und kurzweilig und der französische Hip Hop reißt einen fast aus dem Sessel. "Taxi" macht Lust auf Mehr - siehe "Taxi Taxi"!
Kommentar 9 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 13. Oktober 2000
Format: DVD
Ein schnelles Auto, sehr gute Schauspieler, viel Action und Humor. Eine ideale Mischung für pure Unterhaltung. Der Film wird in keiner Minute langweilig. Schön, dass auch die Handlung nicht zu kurz kam. Da übersieht man dann auch gerne die kleinen Fehler, die sich hier und da eingeschlichen haben: Da werden während der Fahrt mal kurz die Felgen gewechselt und während von außen der riesige Heckspoiler auf dem Kofferraum sitzt, sieht man von innen hinter dem Fahrgast nur den "Seriendeckel" - natürlich ohne Spoiler. Aber mal ehrlich! Wen stört so etwas? Mein Tipp: Kaufen! Der Film gehört in jede DVD-Sammlung.
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von humorwelt am 16. Oktober 2003
Format: DVD
Sehr empfehlenswert! Teilweise etwas unrealistisch, jedoch super witzig. Ebenfalls empfehlenswert ist auch der zweite Teil Taxi Taxi die mit überwiegend denselben Schauspielern belegt ist. Französisch deutsche Komödie die Laune macht! Viel Spass
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von HansBlog am 9. Januar 2015
Format: DVD
Ein Taxifahrer in Marseille, der gern Rennfahrer wäre, muss einen Polizisten ohne Führerschein chauffieren. Gejagt wird eine deutsche Räuberbande in roten Mercedessen.

Die Action-Komödie mit zwei drögen Jungmännern in der Hauptrolle wirkt pubertär, psychologiefrei, baut auf platte Witze und dralle Frauen. Die Handlung stolpert von Episode zu Episode, ist insgesamt an den Haaren herbeigezogen, Marseille bleibt unauffällig.

Ich fühlte mich schnell im falschen Film. Aber Reifen quietschen, es scheppert häufig, und einige Stunts stammen auch von Motorrad-Pizzafahrern. Ein Running Gag: Immer beim Liebesspiel klingeln Telefon oder Wecker, und die Bullen sind immer die Doofen, hoho.

Taxi war in Frankreich ein Riesenerfolg mit mehreren Nachfolgern (s. Wikipedia). Regie Gérard Pirès, Buch Luc Besson, mit Samy Naceri, Frédéric Diefenthal, Marion Cotillard, Emma Sjöberg. 54651 IMDB-Nutzer (Januar 2015) gaben 6,9 von 10 Sternen; dabei stimmten Männer und Frauen fast gleich ab; doch Unter-18jährige werteten deutlich höher, Über-30jährige schlechter. Ich bin auch Ü30.
Kommentar 2 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 16. Januar 2004
Format: DVD
Also ich habe noch keinen Tempo geladeneren Film gesehen als diesen!
Habe den Film damals schon im Kino gesehen und kann nur sagen das der Film wirklich TOP ist.
Für Fans von schnellen Autos - und das ist diese Rakete ...äh... 406 wirklich - genauso ein muss wie für Fans von schrägen Komödien.
Kann ihn wirklich nur empfehlen!
Kommentar 5 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich habe nur die französische Originalversion gesehen und finde diese absolut genial und schräg. Die trockenen Kommentare der beiden Hauptdarsteller sind zum totlachen. Manchmal reicht auch schon der Gesichtsausdruck einer der beiden. Wer sagt die Story ist schwachsinnig hat nicht verstanden, dass der Film gar nicht seriös sondern witzig sein will. Mag sein, dass der Humor in der deutschen Synchronfassung verloren geht. Wer einigermaßen Französisch versteht sollte sich unbedingt die Originalfassung ansehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden