Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tausend Wirre Worte - Lieblingslieder 2002-2010


Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
19 neu ab EUR 6,99

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wir Sind Helden-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Wir Sind Helden

Fotos

Abbildung von Wir Sind Helden

Biografie

Frühjahr 2010: Lange nichts von Wir sind Helden gehört. Warum nur? Weil sich die vier in den letzten zwei Jahren die erste wirklich gründliche Auszeit nach sieben Jahren des Draußen-in-der-Welt-Seins gegönnt haben. Diese auch fortpflanzungsbedingte Atempause wurde genutzt, um sich nach drei Alben – „Die Reklamation“ (2003), „Von hier an ... Lesen Sie mehr im Wir Sind Helden-Shop

Besuchen Sie den Wir Sind Helden-Shop bei Amazon.de
mit 19 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Tausend Wirre Worte - Lieblingslieder 2002-2010 + Ein Leichtes Schwert + Die Reklamation
Preis für alle drei: EUR 27,38

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. Januar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: EMI (Universal Music)
  • ASIN: B004AZO5ZC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.552 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Wenn Es Passiert (Album Version) 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Denkmal 3:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Guten Tag 3:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Echolot 4:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Die Träume Anderer Leute 3:59Nur Album
Anhören  6. Die Zeit Heilt Alle Wunder 4:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Ein Elefant Für Dich 4:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Von Hier An Blind 3:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. The Geek (Shall Inherit) 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Gekommen Um Zu Bleiben. 3:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Ist Das So? 3:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Die Konkurrenz 3:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Nur Ein Wort 3:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Müssen Nur Wollen 3:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Hände Hoch 4:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Alles 4:18Nur Album
Anhören17. Labyrinth 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Bring Mich Nach Hause 5:03Nur Album
Anhören19. Du Erkennst Mich Nicht Wieder 4:54EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Ein Quartett aus Berlin genießt seine 15 Minuten.“ Als er im Frühjahr 2003 diese Unterzeile für den Artikel textete, in dem eine, hüstel, große deutsche Musikzeitschrift erstmals die Band Wir sind Helden in Wort und Bild vorstellte, hatte der Kollege nicht seinen hellsichtigsten Tag. Vielleicht war er auch geblendet von der alles in Grund und Boden charmierenden ersten Helden-Single Guten Tag, die so perfekt reinhaute, dass man hinter diesen Newcomern gut und gern irgendein ausgebufftes Pop-Konfekt mit niedriger Halbwertzeit vermuten konnte. Alles falsch.

Da war überhaupt nichts ausgebufft und abgefeimt, das waren vier junge Leute, die einfach machten, was sie sich zusammen ausdachten und für gut befanden. Ohne großen, bösen Masterplan, dafür mit einem gesunden learning-by-doing-Ansatz in Sachen Pop-Biz, der die Ergebnisse umso eigener und einzigartiger machte. Ohne große, öde Attitüden, dafür mit einer kreuzsympathischen Mischung aus solidem Musikerhandwerk, Herzensbildung, Witz, Geschmack und gut geeichtem moralischem Kompass.

Mit dem Debüt Die Reklamation wurden Wir sind Helden im Sommer 2003 vieler Leute neue Lieblingsband. Die einen schätzten diese widerborstigen Texte und wollten die Sängerin-Dichterin Judith Holofernes sogleich als neues linkes Frolleinwunder adoptieren. Andere fühlten hier Lebens- und Herzensangelegenheiten in Worte und Songs gefasst, wie man sie so noch nicht gehört hatte und brannten bei Helden-Konzerten ihre Feuerzeuge leer. Die meisten fanden beides toll und das viele dazwischen.

Das zweite Album Von hier an blind machte Wir sind Helden 2005 zum umjubelten Schaumkrönchen der rollenden „Deutschpop-Welle“, ohne dass sie ihre Eigenartigkeit drangegeben hätten. Aus den Warhol’schen 15 Minuten Ruhm und Ehre waren Stunden, Wochen, Jahre Spaß und, ja, Liebe geworden.

Und als die Welle abschwoll, strichen Wir sind Helden nicht etwa die Segel, wie manch eine Unke schon unkte. Sondern blieben ihrer zum geflügelten Wort gewordenen Ansage „Gekommen um zu bleiben“ treu und zogen jetzt erst recht Energie und Inspiration aus der Freiheit, endlich Wir sind Helden sein zu dürfen, ohne dazu noch irgendein Schaumkrönchen abgeben zu müssen. Und vielen Fans wurde angesichts des (vielfach unterschätzten) dritten Albums Soundso (2007) und spätestens beim großartigen aktuellen Werk Bring mich nach Hause erst so richtig klar, was sie an dieser Band haben: Eine, mit der sie leben, älter werden, vielleicht sogar erwachsen werden konnten. Und die ihnen keinen Quatsch erzählt.

Deshalb möchte man doch schwer hoffen, dass die vorliegende Werkschau wie angekündigt nur eine Zwischenbilanz des Heldenschaffens darstellt. Tausend Wirre Worte – Lieblingslieder 2002-2010 versteht sich als „Best Of“ im eigentlichen Sinn: Die Schnittmenge der Favoriten von Fans und Band, 19 Songs, die die musikalische und persönliche Entwicklung der Band nachzeichnen, nicht chronologisch, sondern stimmungsmäßig sortiert.

Tausend wirre Worte - Lieblingslieder 2002-2010 erscheint in 3 verschiedenen Versionen. Zum Einen in der Standard Version, vollgepackt mit den 19 größten Hits und Lieblingsliedern der Helden, zum Anderen in einem hochwertigen 2CD+DVD Special Edition Digipack inkl. 24-seitigem Booklet mit persönlichen Liner Notes und vielen Fotos der Band. Die Bonus DVD der Special Edition beinhaltet exklusiv den neuen Dokufilm Tausend Wirre Bilder über die Geschichte der Helden von 2002 bis heute (ca. 45 Min. Länge) und ausserdem alle Musikvideos der Helden bis heute mit zuschaltbaren, neu aufgenommenen Audiokommentaren und zum größten Teil mit zusätzlichen Making Ofs. Insgesamt hat diese Bonus-DVD eine Laufzeit von fast 2,5 Stunden. Darüberhinaus wird für Fans und Freunde des analogen Hörgenusses eine 2LP+CD Vinyl Edition im ausklapparen Gatefold Sleeve angeboten, die ebenfalls alle 19 Lieblingslieder verteilt auf 2LPs enthält. Dem 2LP-Set ist als Bonus-CD zudem noch die Standard Edition des Albums beigelegt, sollte man einmal keinen Plattenspieler zur Hand haben.

kulturnews.de

Wir Sind Helden im Veröffentlichungswahn: Erst im Sommer erschien das Comebackalbum "Bring mich nach Hause", noch im November machten Sängerin Judith Holofernes und Schlagzeuger Pola Roy mit dem Nebenprojekt Per Anders in Flüsterfolk, und schon legen sie mit einer Werkschau auf DVD und zwei CDs nach. Dabei muss man es dem konsumkritischen Quartett aber anrechnen, dass es sich mit einer Veröffentlichung im Februar wohl bewusst aus dem Weihnachtsgeschäft raushält. Zumal "Tausend wirre Worte" nicht nur das Erwartbare bietet: Zusätzlich zu allen Videoclips bekommt man auch ein 45-minütiges "Heldendokumentationsvideo", und vor allem gibt es neben den Singlehits auch eine Zusammenstellung mit B-Seiten, Livemitschnitten und Raritäten. Die "Alphamännchen" von der allerersten EP, die chinesische Version von "Kaputt" für das "Poptastic Conversation China"-Projekt und sogar die von Holofernes mehr gekrächzte als gesungene Coverversion des Ton-Steine-Scherben-Klassikers "Halt dich an deiner Liebe fest" rechtfertigen den Kauf - nicht nur für die treuesten Fans. (cs)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von robert zimmermann am 22. Januar 2011
Format: Audio CD
Da hätte ich mich doch fast geärgert: schon auf dem Weg zur Kasse mit der einfachen "Heldenlieblingsliederversion", erinnerte ich mich an eine "zwei CDs + DVD" Besprechung. Den "richtigen" Stapel gefunden und zu den eigentlichen "Lieblingsliedern" eine B-Seiten 21 Songs CD + eine Doku und 14 Videos ( mit Making ofs + Kommentare) erworben. Ich habe jetzt also einige Stunden mit diesem Material verbracht. Wie schnell die Zeit vergeht, die Helden 2002 auf der Bühne und 2003 wird schon die Bandgeschichte in 5 Sätzen erzählt;-) 10 Jahre und ein wenig weiser;-)aber für mich nie langweilig. Für mich sind die Helden eine freundliche und aufrichtige Band. Ich glaube denen sogar den Titel "Lieblingslieder" (sonst wählen bestimmt Marketingstrategen;-)Natürlich sollte sich der "ich hab schon alles Fan" das Zugreifen überlegen, gerade diejenigen, die die special Editionen der Alben besitzen. Natürlich sollte der Einsteiger in die Heldenwelt, es vermutlich mit der einfachen, weil billigeren Version tun. Natürlich kann man generell über diese ganzen Compilations streiten - aber: hier kriegt der Fan, der Musikliebhaber viel Material und Einblicke, die Freude machen- gerade mit der DVD.Insofern ist dies hier eine dicke Empfehlung "Vollversion". Am schönsten finde ich auf den B-Seiten "halt Dich an deiner Liebe" fest (obwohl der Song kaum besser als von Ton Steine Scherben geht;-) + aber jeder wird hier andere Vorlieben haben. Die Musik ist abwechslungsreich (japanische und französische Versionen, Liveauftritte) und oft ganz und garnicht "Mainstream".Allerdings ist mir jetzt auch klar geworden, warum B-Seiten B-Seiten sind;-) Im Zen heißt es: "Der Buddha hat sein Problem gelöst - nun lös du deins".Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven-Felix Wende am 23. Januar 2011
Format: Audio CD
Grundsätzlich bin ich kein Fan von Best of Alben. Für richtige Fans, die von ihren Lieben sowieso schon alle, bzw. ein Großteil der erschienenen Alben, besitzen, finden in einem Best of nichts neues. Ähnlich ist es mit den Deluxe-Versionen, die oft ein halbes Jahr nach einer Albumserscheinung mit ein zwei neuen Liedern veröffentlich werden.

Als ich letzte Woche hörte, dass auch die Helden nun auf diesen Zug aufspringen, fand ich es schon ein wenig traurig und hatte eigentlich beschlossen es nicht zu kaufen. Wäre es allein bei der ersten CD geblieben, wäre da überhaupt nichts neues drin gewesen. Ohne Zweifel für jemanden, der die Helden gut findet, sich aber bisher zu keinem Albumkauf durchringen konnte, wäre es eine optimale Investition. 19 "Lieblingslieder" von den vier erschienen Studioalben sind auf dieser CD1.

Warum habe ich mich also nun doch für einen Kauf entschieden? Anders als bei anderen Best of Alben ist das zusätzliche Bonusmaterial. Eine zweite CD mit 21 Liedern, unter anderem den bekannten B-Seiten wie Alphamännchen, Streichelzoo oder Popstar ist ein wahres Highlight. Lieder, die man teilweise von Konzerten oder Singleauskopplungen, kennt gesammelt auf einem Tonträger.

Bei der Deluxe-Edition ist zudem noch eine DVD beigelegt mit einer 45 minütigen Dokumentation, allen Musikvideos, teilweise sogar mit Making-of und Audiokommentar.

Ein ausführliches Booklet mit Statements zu jeder Single rundet das Gesamtkonzept ab. Ein schönes Best of, was in einer Plattensammlung eines Heldenfans nun doch nicht fehlen sollte. In jeder anderen Sammlung machen sich die gesammelten Werke aus einem knappen Jahrzehnt deutscher Popkultur auch nicht schlecht.

Von mir gibts vier Sterne!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Max Power am 24. Februar 2012
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Von vorneherein:
Diese Rezension bezieht sich auf die reine 1-CD-Version dieses Albums.

Die Musik der "Helden" hat mir schon immer sehr gut gefallen. Bisher habe ich mich aber doch gescheut,
mehrere Alben von Ihnen zu kaufen und mich mit den Hits im Radio begnügt.
Das "Bring mich nach Hause"-Album habe ich mir dann aber doch dann mal zugelegt, und war ziemlich begeistert.

Daher war ich ziemlich froh, dass sie ein "Best of-Album" zusammengestellt haben.

Mir persönlich gefällt dieses "Album" ziemlich gut und ich kann es eigentlich nur jedem empfehlen,
der nur ein wenig mit der Musik der "Helden" anfangen kann und nicht sowieso schon alle Alben besitzt.

Für alle, die bisher noch kein Album der Helden besitzen, ist dieses die beste Möglichkeit sich einen Überblick über die Musik dieser Band zu verschaffen.

Meiner Meinung nach sind so gut wie alle Aspekte und Stimmungen vertreten.
Persönlich würde ich dieses "Best Of-Album" als eines der "Ehrlichsten" bezeichnen, die mir bisher untergekommen sind.

Ich habe das Gefühl, die Band hat sich bei der Auswahl der Songs wirklich Gedanken gemacht.

Daher bewerte ich das Album mit fünf Sternen für alle Leute ohne bisherige "Wir sind Helden"-Alben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Detlef S. TOP 1000 REZENSENT am 16. März 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein Best of - normalerweise findet man hier einen mehr oder weniger gelungenen Zusammenschnitt der besten Lieder, um die "Gelegenheithörer" ein bisschen mit in den Käuferkreis zu integrieren. Vielleicht sogar mit ein oder zwei Neuaufnahmen, um auch alte Fans zum ebenfalls-Kauf zu bewegen. Die Helden wären nicht die Helden, wenn sie so ein ordinäres Best of rausgebracht hätten. Wie auch bei ihren anderen "Spin-Offs" (ich sag nur: Liederbuch) haben sie und ihr Team es wieder geschafft, ein einfach tolles Produkt hinzulegen, bei dem man merkt, dass die Band (auch) noch für sich und die Musik da ist.

Es erwarten uns drei Scheiben:

1) Das eigentliche Best Of, die "Lieblingslieder". Hier findet man einen Zusammenschnitt aus den vier ersten Alben, wobei aus dem neusten Album nur zwei Lieder den Weg in die CD-Presse geschafft haben. Ob man hier nun auch die eigenen Lieblingslieder wiederfindet ist nun sicher Geschmackssache. Unterm Strich ist es eine gewohnt souveräne "Pflicht" - und mit über 70 Minuten auch satte Spielzeit.

2) In der "Kür" fangen die wahren Glanzleistungen der Helden an. Die zweite Scheibe ist passenderweise mit den "B-Seiten" bestückt. Da finden sich zum einen eine handvoll noch nie veröffentlichter Stücke (zumindest noch nie kommerziell veröffentlichte, ich weiß nicht ob Stücke wie Streichelzoo oder Popstar schon auf Promoscheiben die weite Welt erkundet haben). Es gibt also auch für all jene, die alle Alben haben, richtig neue Lieder. Dazu gibt es ein paar sehr schöne Live-Aufnahmen und zu guter Letzt noch einige Non-German-Veröffentlichungen. Unter anderem auf Französisch und sogar Japanisch, wenn ich das richtig rausgehört habe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden