EUR 14,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Tatort Tannenbaum: Kommissare feiern Weihnachten Gebundene Ausgabe – 1. November 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 11,00 EUR 5,94
58 neu ab EUR 11,00 8 gebraucht ab EUR 5,94

Wird oft zusammen gekauft

Tatort Tannenbaum: Kommissare feiern Weihnachten + Tödliche Gaben: Die spannendsten Weihnachtskrimis
Preis für beide: EUR 23,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 272 Seiten
  • Verlag: Wunderlich; Auflage: 2 (1. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3805250487
  • ISBN-13: 978-3805250481
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.328 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Simon Beckett stammt aus einer englischen Arbeiterfamilie und ist in Sheffield groß geworden. Anders als andere Kollegen lässt der 1968 geborene Autor seine Krimis aber nicht am Ort seiner Herkunft spielen: Er möchte seine Objektivität nicht verlieren. Allerdings ist Beckett schon ziemlich viel herumgekommen. So unterrichtete er in Spanien Englisch, in Nevada versuchte er sich im Schießen. Zurück in England, spielte er Schlagzeug in einer Band und schrieb Reportagen für britische Zeitungen und Magazine. Nicht zuletzt durch diese erhielt er tiefe Einblicke in die dunklen und schmutzigen Ecken des Lebens, die seine vor allem in Deutschland enorm erfolgreichen Geschichten gekonnt ausleuchten. Und mit David Hunter hat er sicherlich einen der aktuell faszinierendsten Krimihelden erschaffen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Girdin TOP 1000 REZENSENT am 11. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
„Tatort Tannenbaum“ ist eine Anthologie aus dem Verlag Wunderlich mit 12 Kurzgeschichten von 13 Krimiautoren. Es ist ein Hardcover mit Schutzumschlag und umfasst 268 Seiten. Das Cover ist auffällig gestaltet in weiß über das sich ein Geschenkband mit einer grünen Schleife in der Mitte zieht. Die Kurzgeschichten werden am Ende des Buches ergänzt durch die Viten der Autoren.
Nicht in allen Storys hat der betreffende Kommissar einen Kriminalfall zu lösen. Hier geht es darum, wie er beziehungsweise sie ihr Weihnachtsfest verbringt, ob im Kreise der Familie, mit Freunden oder Bekannten. Typische Bräuche in den betreffenden Ländern in denen der Kommissar lebt werden beschrieben. Am Ende der Geschichte von Ake Edwardson findet sich sogar das Rezept für „den stärksten Glögg der Welt“. Manchmal sind die Schilderungen spannend, dann wieder bringen sie den Leser zum Schmunzeln oder lassen ihn nachdenklich werden. Sie sind dazu geeignet, die Kommissare kennenzulernen über die der jeweilige Autor bereits mindestens ein Buch geschrieben hat. Es sind keine Textauszüge, sondern speziell zum Thema Weihnachten gestaltete Geschichten, in denen der Charakter des Kommissars kurz umrissen wird und die Weihnachtssituation sein spezielles Verhalten wird wiedergespiegelt. Besonders in der Vorweihnachtszeit ist „Tatort Tannenbaum“ ein nettes, lesenswertes Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heike Herrmann am 4. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Ein richtig schönes Kurzkrimibuch für Thriller- und Krimifans, passend zur Vorweihnachtszeit!

Verschiedene Autoren, wie z.b Simon Beckett (dessen Held David Hunter sogar an Heiligabend der zerschmetterte Schädel einer Frau nicht aus dem Kopf geht und dazu noch an Liebeskummer leidet),
Inge Löhning, Helene Turtsen,

Andreas Winkelmann ( Manuela Sperling - bereits bekannt aus "Wassermanns Zorn" - muss am Heiligen Abend Dienst schieben. Sicher hätte sie nie geahnt, das sie ausgerechnet zu einem Einsatz beim "Weihnachtsmann" gerufen wird, weil ihm sein Schlitten abhanden gekommen ist. Zeitgleich erhält sie aber auch die Meldung, das ein Mann aus der Psychiatrie ausgebrochen ist, der glaubt, der Weihnachtsmann zu sein! Manuela Sperling, die längst nicht mehr an den Weihnachtsmann glaubt, wird es mulmig zumute. Begibt sie sich in Gefahr?!)

...und viele weitere Autoren erzählen, was ihre Kommissare an Weihnachten so erleben...

Ich gebe es zu, gerade speziell wegen meinem Lieblingsautor Andreas Winkelmann habe ich mir das Buch gekauft! Das war natürlich auch die Erste Geschichte, die ich las.
Aber auch alle anderen Kurzkrimis sind sehr spannend und bringen einen wirklich in Vorweihnachtsstimmung. Ja, manches ist sogar sehr Herz erwärmend, was man bei Krimis natürlich nicht immer sagen kann.

Durch das Buch habe ich für mich bisher unbekannte Autoren entdeckt, von denen ich sicher noch mehr lesen möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kitai am 23. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Tatort Tannenbaum enthält eine Sammlung Kurzgeschichten, die auf eine Frage Antwort geben, die sich Krimifans bestimmt schon mal gestellt haben. Wie feiern Ermittler Weihnachten? Feiern ist an dieser Stelle allerdings weit auszulegen. Für einige bietet Weihnachten nämlich eher trübe Aussichten.

*Inhalt*

David Hunter, forensischer Anthropologe, ist auf einer Weihnachtsfeier seiner Freunde Anja und Jason, obwohl ihm der Fall vom Vormittag noch nachhängt. Tabor Süden hingegen verbindet nichts Gutes mit Weihnachten. Doch als er an diesem Abend in einer Kneipe sitzt kommt alles ganz anders. Die Polizistin Manuela Sperling hat an Heiligabend Dienst. Dann wird dem Weihnachtsmann sein Schlitten geklaut. Entpuppt sich dieser Weihnachtsmann etwa als entlaufener irrer? Dies ist nur eine kleine Auswahl von Kurzgeschichten, die mich teils zum schmunzeln brachten, teils traurig waren und teils auch ein wenig kitschig waren.

*Meinung*

Da ich keine typische Krimileserin bin, kannte ich die meisten der Protagonisten auch nicht. Trotzdem muss ich sagen diese Kurzgeschichtensammlung ist überraschend gut und gerade zu Weihnachten sehr unterhaltsam. Die wesentlichen Informationen bekommt man in jeder Geschichte, so dass hier keine Fragen offen bleiben. Viel mehr kann ich dazu auch gar nicht sagen. Ich habe den einen oder anderen Autor für mich entdeckt, deren Stil mir besonders gefallen hat. Mit einigen Protagonisten wird es also mit Sicherheit ein Wiedersehen geben. Diese Sammlung ist also durchaus auch für Leser geeignet, die die Autoren nicht kennen, aber vielleicht eine Inspiration für die nächste Krimireihe suchen.

*Fazit*
4 Sterne. Gute Unterhaltung unterm Weihnachtsbaum.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susann B. am 1. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das tolle an dem Buch ist, dass man 24 verschiedene Stile kennenlernt und sch in den einen oder anderen durchaus so verlieben kann, dass man wieder Frischfleisch für das heimische Krimibuchregal findet... Ein paar wenige sind halt nicht sooo auf meiner Linie, aber das ist bei Büchern ja immer so.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan am 21. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr spannende Weihnachtskrimis, bin sehr zufrieden mit diesem Buch. Es fesselt einen sehr und kommt nur schwer davon weg. Ich empfehle dieses Buch weiter. Der Kauf hat sich gelohnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden