Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tatort: Atemnot

Maria Furtwängler , Ingo Naujoks , Thomas Jauch    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Einzel-Folgen und Boxen mit vielen weiteren Informationen und Trailern finden Sie finden Sie hier.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Maria Furtwängler, Ingo Naujoks, Hannes Jaenicke, Kathrin Ackermann, Catrin Striebeck
  • Regisseur(e): Thomas Jauch
  • Künstler: Doris J. Heinze, Benjamin Schubert, Jörg Baumgarten, Rautgundis Beutel, Kerstin Ramcke, Stefan Knauß, Dr. Lisa Blumenberg, Claudia Wontorra, Sibylle Maddauss, Jörg Widmer, Thorsten Näter, Verena Mahlow
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 3. Dezember 2009
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002NJ9B1U
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.229 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Als Herwig Gruber, Chef des Nahrungsmittelherstellers CORTE, bei einem Verkehrsunfall stirbt, vermutet die Polizei Mord. Unlängst war eine Nudelsauce von CORTE in den Handel geraten, die Pestizide enthalten und katastrophale gesundheitliche Schäden verursacht hatte. Juristisch konnte sich Gruber zwar aus der Affäre ziehen, für die Leidtragenden aber blieb er der Hauptverantwortliche ihres Schicksals. Kommissarin Lindholm beginnt die Untersuchung eines für sie sehr persönlich werdenden Falles.

Video.de

Nicht zum ersten Mal führte Thomas Jauch hier bei einer NDR-Folge der deutschen TV-Reihe "Tatort" um Charlotte Lindholm Regie. Sie entstand 2005 nach einem Skript von Thorsten Näter und Verena Mahlow. Die Protagonistin, gespielt von Maria Furtwängler, hat diesmal mit erheblichen persönlichen Problemen zu tun: Zunächst kämpft sie mit der Entscheidung, ihre WG mit Mitbewohner Martin (Ingo Naujoks) wegen ihres Lovers Tobias (Hannes Jaenicke) aufzukündigen; dann gerät Tobias unter Verdacht.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Atemnot 29. März 2013
Von Dagobert
Verifizierter Kauf
Drehbuch, spitze indirekte Kritik an der Lebensmittel Industrie...mehr möchte ich von diesem Film verraten.
Sehr spannend würde ihn sofort wiederkaufen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Sehenswert aber absolut tragisch... 23. November 2012
Verifizierter Kauf
Kommissarin Lindholm wird in diesem Fall alles abverlangt, was man sich an menschlichen Problemen, Sorgen und Ängsten nur denken kann. Das tragische Ende erscheint mir dann doch zu hart, weil das eigentliche Problem des Falles (Haftung der Pharma-Industrie bei schlimmen Nebenwirkungen von Medikamenten) hinter dem Privatleben der Kommissarin verloren geht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Maria Furtwängler überzeugt auf ganzer Linie! 19. September 2009
Von Daniel
Ich bin ein großer "Tatort"-Fan, es vergeht wohl kaum ein Sonntag-Abend ohne diese Krimireihe. Seit vielen Jahren gibt es immer wieder spannende und emotionale Folgen, lustige und ironische Reihen oder auch ausgefallene Intriegen. Es gibt kaum eine Krimiserie, die so vielseitig und überzeugend ist, wie der Tatort.

Es ist großartig, dass nun um die Weihnachtszeit bzw. Neujahreszeit viele der Folgen auch auf DVD erscheinen. Eine davon ist "Atemnot" mit Maria Furtwängler.
Als Kommissarin Lindholm überzeugt sie seit Jahren die Zuschauer durch ein sehr emotionales und realistisches Schauspiel, so auch in diesem Tatort. Es ist einer ihrer stärksten Fälle.

Kurz zum Inhalt:
Der Nahrungsmittelhersteller Herwig Gruber stirbt bei einem Autounfall, für die Polizei stellt sich die Frage: Mord oder doch ein Unfall? Kommissarin Lindholm ermittelt in dem Wall und findet sich schon sehr bald darin wieder. Denn ihr Lebensgefährte entpuppt sich als Verdächtiger und Lindholm selbst wird dadurch sehr emotional belastet. Ein spannendes Verwirrspiel mit traurigem Ende!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar