MSS_ss16 Hier klicken createspace Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen14
3,8 von 5 Sternen
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Es handelt sich hier um ein Buch, das oberflächlich recht ansprechend gestaltet ist, aber recht viele Ärgernisse in der Umsetzung aufweist, die sich beim Versuch, das Buch ernsthaft zum Selbststudium verwenden zu wollen, hinderlich zeigen würden.
So etwa die Schrittdiagramme: hier sind jeweils Frauen- und Herrenschritte getrennt aufgeführt, wobei jeweils die Schritte des Partners schattiert ebenfalls eingetragen sind. Eine ausgezeichnete Idee, aber der mit der Umsetzung beauftragte Graphiker scheint einiges nicht verstanden zu haben. So fehlt eine Orientierungmöglichkeit zur Tanzrichtung hin, die gerade bei fortschreitenden Tänzen wichtig wäre. Am schwersten wiegt jedoch, daß der Graphiker die Pfeile schön entwirrt und so angeordnet hat, daß sie sich wenigstmöglich überkreuzen. Das sieht zwar nett aus, macht es aber vollkommen unmöglich zu erraten, wie man nun die Füße bewegen soll; und nur Start- und Zielpunkt aus den Diagrammen entnehmen zu können, ist gerade für Anfänger natürlich ein großes Handikap. Die vermutlich vorhandenen handschriftlichen Vorlagen direkt zu verwenden hätte das Buch weniger ästhetisch, aber um Klassen brauchbarer gemacht.
Bei den Beschreibungen der Herkunft ist teilweise auch wenig Mühe investiert worden. So wird beim Foxtrott der Name über die Bewegung von (vierbeinigen!) Füchsen statt über den Schöpfer Henry Fox zu erklären versucht. Solcherlei Spekulationen kann der Leser auch selber anstellen.
Man muß das Buch als schöne Literatur, die Appetit auf das Tanzen machen will, sehen. Als Lehrbuch ist es leider recht ungeeignet, was bei dem Aufwand, der hineingesteckt wurde, schade ist.
Es bleibt abzuwarten, ob künftige Auflagen dies korrigieren. Ansätze dazu sind vorhanden.
22 Kommentare|87 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 1999
"Die wichtigsten Schritte für Anfänger und Wiedereinsteiger" - der Untertitel beschreibt treffend den Inhalt des Buches. Hervorzuheben ist die sehr gute Verständlichkeit: Statt nichtssagenden Fotos oder kryptischen Abkürzungen a la ‚RF links...' werden die Schritte in sehr leicht verständlichen Schaubildern dargestellt, zusätzlich erfolgt eine verbale Beschreibung im Klartext. Abgerundet durch Musikvorschläge und ein kurzes Glossar, ist es ein insgesamt gutes und vor allem hilfreiches Buch. Beschriebene Tänze: Langs. Walzer, Foxtrott, Tango, Wiener Walzer, Disco Fox, Rock&Roll, Rumba, Cha-Cha-Cha, Samba, Jive, Paso doble, Mambo/Salsa.
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2000
Tja, was soll man bei so einem "Auffrischungsbuch" schon großartig falsch machen? Die am meisten benutzen Schritte der dargestellten Tänze werden mt den "Standard-Fuß-Diagrammen" gut und verständlich dargestellt, aber für blutige Anfänger wird dies wohl kaum ausreichend sein...
Wer aber schon einen Tanzkurs gemacht hat (oder gerade macht), dem kann ich diese Buch empfehlen, um sich die Schritte noch einmal in Ruhe anzusehen und einzuprägen. Und bei dem Preis kann man erst recht nicht meckern und sich bei Bedarf immer noch ein Ausführlicheres Werk zulegen.
0Kommentar|57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2000
Aber diejenigen, die schon mal einen Fortgeschritten-Kurs absolviert haben, werden den Quickstep, die Walzer-Kreiseldrehung und anderes vermissen. Das Buch ist gut um nachzuschauen mit welchem Fuss man anfängt und wie der Grundschritt gezählt wird.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 1999
* Übersichtlicher Aufbau
* Klare Diagramme
* Ansprechende Bilder
* Verständliche Erklärungen
* Einleitungstexte machen Lust auf den jeweiligen Tanz
= 5 Sterne
Einzige Kritik: Es fehlt ein Band II für Fortgeschrittene nach demselben Schema.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
"Musikvorschläge garantieren, daß auch der Rhythmus stimmt." (auf der Rückseite). Einen weiteren Hinweis, wie die Tänze zum Rhythmus gehören, fehlt.
Bei jedem Tanz gibt es einleitende Worte inklusive Flirtanleitungen wie:
"Nützen sie die Chance bei diesem langsamen und erotischen Tanz, den Partner mit feurigen Blicken zu bombardieren.", hier schon in anderen Rezenzionen beschriebene Schrittmuster und eine Liste mit passender Musik. Insgesamt wenig hilfreich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2016
Dieses Buch ist gut geeignet für Wiedereinsteiger oder kann begleitend zum Unterricht in der Tanzschule hinzugezogen werden, um Schrittfolgen und Figuren besser zu visualisieren. Anfängern ohne Vorkenntnisse würde ich nicht zu diesem Buch (und auch zu keinem anderen), da man Tanzen nicht "erlesen" kann, sondern (in einer Tanzschule mit fachkundiger Anleitung) "erleben" muss.
Insgesamt aber ein gutes und übersichtliches Buch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2014
Das Buch erklärt, sehr gut die Grundschritte der einzelnen Tänze und jeweils noch eine Drehung. Mehr Figuren werden jedoch nicht genauer erläutert. Die Bebilderung ist leicht verständlich, vor allem wenn man bereits einmal getanzt hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Weil die Tanzschritte wunderbar geschrieben und eingezeichnet sind. Ich übe sie sehr gerne. Und ich auch froh, daß ihr an mich

CD's und DVD's vorgeschlagen habt, die ich in einer Datei gespeichert habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2012
Auch wenn man schon mal getanzt hat, kann man dank der guten Tanzbeschreibungen einige Schriite schnell wieder auffrischen, einfach und gut erklärt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden