Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe. Roman [Taschenbuch]

Nancy Atherton , Christine Naegele
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

11. Februar 2008
Ein Wohlfühlkrimi für die grauen Tage im Leben
»Als ich von Tante Dimitys Tod hörte, war ich fassungslos. Nicht weil sie tot war, sondern weil ich bis dahin nicht wusste, dass es sie gegeben hatte.« Frisch geschieden und mit kaum einem Dollar in der Tasche, glaubt Lori Shepard den Boden unter den Füßen vollends zu verlieren, als ihre geliebte Mutter stirbt. Da erhält sie die Nachricht von einer Anwaltskanzlei: Lori soll das Erbe von Tante Dimity antreten. Hat es Tante Dimity, die Figur aus den Gutenacht-Geschichten ihrer Kindheit, wirklich gegeben? Zusammen mit dem jungen Anwalt Bill Willis macht sich Lori auf den Weg nach England und findet in dem kleinen Dörfchen Finche Tante Dimitys Cottage, ihr ungewöhnliches Erbe – und das größte Abenteuer ihres Lebens!

Tante Dimity ist eine der ungewöhnlichsten Serienheldinnen der letzten Jahre.

Nancy Atherton schreibt in der schönen Tradition der englischen Landhauskrimis.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Blanvalet TB (11. Februar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442368561
  • ISBN-13: 978-3442368563
  • Originaltitel: Aunt Dimity's Death
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 11,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 254.178 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Bücher, mit denen man sich geborgen und glücklich fühlt.“ (The Denver Post )

„Kein anderer Krimi ist so liebenswert wie ein Tante-Dimity-Abenteuer!“ (Kirkus Reviews )

„Einer der liebenswertesten Romane, die man heutzutage lesen kann.“ (Mystery Guide )

Klappentext

"Bücher, mit denen man sich geborgen und glücklich fühlt."
The Denver Post

"Kein anderer Krimi ist so liebenswert wie ein Tante-Dimity-Abenteuer!"
Kirkus Reviews

"Einer der liebenswertesten Romane, die man heutzutage lesen kann."
Mystery Guide


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tipp: bitte zuerst DER VERSCHWIEGENE VERDACHT lesen 14. April 2008
Von Isabelle Klein TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch
..., der zeitlich vor diesem Buch, die Geschichte von Derek & Emma erzählt. Bildet sozusagen die Vorgescichte zu dem hier vorleigenden Buch, auch wenn es mit der Handlung um Lori direkt nichts zu tun hat

Lori ist an einem Tiefpunkt ihres Lebens angelangt: Anfang 30, geschieden, hält sie sich mit diversen Zeitarbeitsjobs mehr schlecht als recht über WAsser... Ein insgesamt sehr deprimierendes Leben, zumal sie auch noch unter SChuldgefühlen, verursacht durch den Tod ihrer Mutter leidet. Da flattert eines Tages ein Brief einer Kanzlei ins Haus( oder eher in ihr winziges Zimmer, in dem sie aus -sehr wenigen- Kartons lebt: es geht um den Nachlass von Tante Dimity! Lori ist baff, kennt sie doch Tante Dimity bestens aus den diversen Gute-Nacht-Geschichten ihrer Mutter, die sie allerdings immer für eie Ausgeburt der Fantasie ihrer Mutter hielt. Und auf einmal scheint sich alles in Loris Leben zum Guten zu wenden, als sie REchtsantwätle Willis kennenlernt & auf Wunsch Dimitys nach England aufbricht, um die Einleitung zu Tante Dimity Geschichten zu schreiben, die auf Wunsch der Verstorbenen vröffentlicht werden sollen. Im Verlauf ihres England Aufenthaltes macht Lori verblüffende ERkenntinisse...mehr wird nicht verraten....

Meine Meinung: mal was gaaaanz anderes: ein charmantes, kurioses herzerwärmendes Buch über eine etwas andere Realität; Ein kurioses & skuriles Abenteuer beginnt für Lori mit dem 1.(aber inhaltlich gesehen 2. Buch. Einfach nur schön für ein entspanntes Wochenende, an dem man sich von Dimity & ihren Haferplätzchen verzaubern lassen wird...Ich werde sofort den 3. Roman zur Hand nehmen. Weitere liegen bereits im Regal!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvergleichlich! 15. März 2008
Format:Taschenbuch
In der Tat: es fällt mir schwer, die richtige "Kategorie" für dieses Buch zu finden: ein bißchen Krimi, ein bißchen Liebe, ein bißchen Schicksal - und die Mischung ist einfach unvergleichlich!
Die Personen sind so LIEBENSWERT, die würde ich am liebsten alle kennenlernen!
Das Ganze hat etwas von einem Märchen für Erwachsene, aber es ist auch soviel mehr.
Viele Worte dafür, daß sie mir eigentlich fehlen....
Also: selber lesen - UNBEDINGT!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine herrliche Buchreihe! 16. Februar 2008
Von Zarthala
Format:Taschenbuch
Diese Buchreihe um Tante Dimity verdient wirklich die Eigenschaften, wie außergewöhnlich, liebenswert, charmant und jetzt gehe ich noch weiter, entzückend. Diese Serie hebt sich sehr stark von den sonst üblichen ,Krimis' ab. Eigentlich weiß ich gar nicht, ob ich diese Bücher als Krimis bezeichnen würde. Wer an dieser Stelle Mord, Totschlag und reißerische Beschreibungen erwartet wird enttäuscht. Aber alle, die auch mal gerne mal ein Buch lesen, um sich zu entspannen und dabei zu amüsieren liegen hier genau richtig.
Diese Autorin schreibt Geschichten um Lori Shephard und ihre neue, aber leider bereits verstorbene Freundin Tante Dimity, die sich doch nicht so ganz mit ihrem Tod abfinden kann, und die sehr häufig Lori mit Rat und Tat zur Seite steht.
Es sind sehr schöne Geschichten mit viel Wortwitz und Personen mit Eigenschaften, in denen man sich gut wieder erkennt.
Am besten lesen sich die Bücher, wenn man sich etwas Zeit nimmt und es sich richtig gemütlich macht. Diese Serie ist uneingeschränkt empfehlenswert.
Noch ein kleiner Tipp am Schluss. ,Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe' ist in der Tat das erste Buch, welches die Autorin herausgebracht hat. Wer allerdings auf eine chronologische Reihenfolge wert legt, dem empfehle ich das Buch ,Tante Dimity und der verschwiegene Verdacht' zuerst zu lesen.
Viel Vergnügen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Isabelle Klein TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch
..., der zeitlich vor diesem Buch, die Geschichte von Derek & Emma erzählt. Bildet sozusagen die Vorgeschichte zu dem hier vorleigenden Buch, auch wenn es mit der Handlung um Lori direkt nichts zu tun hat

Lori ist an einem Tiefpunkt ihres Lebens angelangt: Anfang 30, geschieden, hält sie sich mit diversen Zeitarbeitsjobs mehr schlecht als recht über WAsser... Ein insgesamt sehr deprimierendes Leben, zumal sie auch noch unter SChuldgefühlen, verursacht durch den Tod ihrer Mutter leidet. Da flattert eines Tages ein Brief einer Kanzlei ins Haus( oder eher in ihr winziges Zimmer, in dem sie aus -sehr wenigen- Kartons lebt: es geht um den Nachlass von Tante Dimity! Lori ist baff, kennt sie doch Tante Dimity bestens aus den diversen Gute-Nacht-Geschichten ihrer Mutter, die sie allerdings immer für eie Ausgeburt der Fantasie ihrer Mutter hielt. Und auf einmal scheint sich alles in Loris Leben zum Guten zu wenden, als sie REchtsantwätle Willis kennenlernt & auf Wunsch Dimitys nach England aufbricht, um die Einleitung zu Tante Dimity Geschichten zu schreiben, die auf Wunsch der Verstorbenen vröffentlicht werden sollen. Im Verlauf ihres England Aufenthaltes macht Lori verblüffende ERkenntinisse...mehr wird nicht verraten....

Meine Meinung: mal was gaaaanz anderes: ein charmantes, kurioses herzerwärmendes Buch über eine etwas andere Realität; Ein kurioses & skuriles Abenteuer beginnt für Lori mit dem 1.(aber inhaltlich gesehen 2. Buch. Einfach nur schön für ein entspanntes Wochenende, an dem man sich von Dimity & ihren Haferplätzchen verzaubern lassen wird...Ich werde sofort den 3. Roman zur Hand nehmen. Weitere liegen bereits im Regal!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe
Nachdem ich mir erst kürzlich die ersten Seiten der neuesten Bücher dieser Reihe durchgelesen hatte, die eine besondere Stimmung vermitteln, musste ich u n b e d i n g t... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Goldeneye veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Langweilig
Ich habe mir auf Grund der vielen guten Rezensionen das Buch gekauft und bin froh das es gebraucht war und nur 1 Euro gekostet hat. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Minalina veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen das geheimnisvolle Erbe
Lori hat es bisher nicht leicht gehabt. Seit dem Tod ihrer Mutter hat sie sich eher schlecht als recht durchs Leben geschlagen. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Kleeblatts-Bücherblog veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Auftagt der Serie
Dieses ist das erste Buch der Serie von Tante Dimity, allerdings würde ich empfehlen, mit dem zweiten Buch, Tante Dimity und der verschwiegene Verdacht, der Serie anzufangen,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Juni 2012 von Nicole
5.0 von 5 Sternen Ein bezauberndes Märchen für Erwachsene
Nancy Atherton liefert mit Tante Dimity eine Protagonistin, die erst nach ihrem Tod im Zuge der Verlassenschaftsabhandlung zu einer realen Person für Lori Sephard wird. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Mai 2012 von LEXI
5.0 von 5 Sternen Wohlfühlkrimi Bd.2 - wunderbar für verregnete Nachmittage!
'Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe' ist der erste Roman von Nancy Athertons Tante Dimity-Reihe, chronologisch gesehen allerdings der zweite, daher würde ich auch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Februar 2012 von lesekruemmel
4.0 von 5 Sternen Mehr Wohlfühlen als Krimi
Nancy Athertons Krimireihe um Tante Dimity -
das sind liebenswerte Wohlfühlkrimis.
Man schnappt sich eins dieser Bücher, taucht unter aus seinem hektischen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. März 2011 von Abraxandria
5.0 von 5 Sternen Tipp: Unbedingt mit diesem Buch anfangen!!!
"Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe" ist eher eine etwas leichtere Lektüre, also nicht unbedingt für Fans des knallharten Krimigenres. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Mai 2010 von A. Heck
4.0 von 5 Sternen Die erste Hälfte hat mich verzaubert...
...und gefiel mir gleich besser als "T.D. und der verschwiegene Verdacht",(2.Teil)den ich wie empfohlen zuerst gelesen habe,was auch Sinn macht! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. April 2010 von S. G.
1.0 von 5 Sternen Kein Krimi! Keine typisch Englische Geschichte!
Ich hatte aufgrund der vielen tollen Rezensionen gleich vier (!!!) Bücher bestellt (wohne im Ausland und es sollte sich ob der Versandkosten lohnen) und könnte mich in... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Januar 2010 von H. Gengnagel
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Eine der besten Reihen für kuschelige Herbst- und Winterabende 2 07.09.2009
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar