Tamrac Evolution 9 Sling ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 150,52
+ EUR 3,99 Versandkosten
Verkauft von: MEGA-Foto
In den Einkaufswagen
EUR 169,04
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Tamrac Evolution 9 Sling Rucksack schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tamrac Evolution 9 Sling Rucksack schwarz

von Tamrac

Preis: EUR 138,79 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
29 neu ab EUR 138,79
  • Ideal für eine DSLR-Kamera mit Objektiv, Blitzgerät, zusätzliche Objektive, Laptop, Stativ und Zubehör (Innenmaße Top 25 x 17 x 21 cm) (Innenmaße Boden 28 x 17 x 25 cm)
  • Inklusive abnehmbarer Allwetterschutz
  • Gepolsterte Schultergurte(3 Tragemöglichkeiten), Brustgurt und ein Hüftgurt für sehr hohen Tragekomfort
  • Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Tamrac 5789 schwarz Evolution 9 Sling Backpack
EUR 138,79 Kostenlose Lieferung. Details Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon.

Wird oft zusammen gekauft

Tamrac Evolution 9 Sling Rucksack schwarz + Enjoyyourcamera M-7362 Camera Grip-6 Leder-Handschlaufe für (D)SLR-Kameras
Preis für beide: EUR 161,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 28 x 33 x 50 cm ; 2 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,2 Kg
  • Modellnummer: 5789
  • ASIN: B004USLWVE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. August 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Typ:Rucksack, Zusätzliche Fächer:Notebook, Objektiv, digitale Fotokamera, Flash

Produktbeschreibung des Herstellers


Tamrac 5789 Evolution 9

schwarz

Der Evolution 9 ist perfekt für eine DSLR mit Handgriff und angesetztem Objektiv bis 22 cm Länge, einigen Zusatzobjektiven und einem Blitzgerät. Auf der Rückseite bietet ein gepolstertes Fach Platz für die meisten 17 Zoll Laptops und andere bis zu einer Größe von 44 x 28 x 4 cm.

QuickClip Stativ-Befestigungs System

Die Rucksäcke der Evolution Serie sind ausgestattet mit Tamracs QuickClip Stativ-Befestigungssystem inklusive Stativfußtasche, um ein leichtes Stativ einfach zu befestigen und zu tragen.

Ausrüstung Platzbedarf

Akku/Ladegerät - Blitzgerät - Kamera - Laptop/Tablet - Standardobjektiv - Tele(-Zoom) - Zusatzobjektiv - Stativ - Zubehör

Technische Informationen

  • Innenmaße Top (BxTxH): 25 x 17 x 21cm
  • Innenmaße Boden (BxTxH): 28 x 17 x 25cm
  • Außenmaße (BxTxH): 33 x 28 x 50cm
  • Farbe: schwarz
  • Gewicht: 2.268g

Drei Wege Tragegurtsystem

Tamrac-Rucksäcke der neuen Evolution Serie bieten einen beispiellosen Standard an Vielseitigkeit. Mit ihrem einmaligen Tragesystem können die Rucksäcke der Evolution Serie auf drei unterschiedliche Arten getragen werden - als Rucksack oder als Sling Pack mit einem Einzelgurt über die rechte oder linke Schulter. Um aus dem Rucksack einen Sling Pack zu machen verbinden Sie einen einzelnen Schultergurt über Kreuz, rot zu rot zum Tragen über die rechte Schulter oder blau zu blau für die linke Schulter. Der ungenutzte Schultergurt lässt sich leicht verstauen.

Schaumstoffgepolstertes Laptopfach

Der Evolution 9 bietet in einem separaten, schnell zugänglichen Fach Platz für die meisten 17 Zoll Laptops ohne die Fotoausrüstung zu stören. Laschen am Boden bieten einen Befestigungspunkt für zusätzliches Equipment. Abgenommen kann die gesamte Ausrüstung auch durch das Hauptfach auf der Frontseite des Rucksacks entnommen werden. Die Innenteiler sind gepolstert und verstellbar. Eine Windowpane-Mesh-Zubehörtasche im Innern des Frontzugangs ist ideal, um kleines Zubehör geordnet und sichtbar aufzubewahren. Das schaumstoffgepolsterte Oberfach bietet Raum für eine leichte Jacke, einen Snack oder anderes Fotozubehör. Eine Netztasche im hinteren Teil bewahrt kleines Zubehör sicher und separat auf, während eine Window pane-Mesh-Tasche auf der Innenseite des Oberfachzugangs zusätzliche Dinge aufnimmt.

Drei verschiedene Zugriffsmöglichkeiten

Mit Tamracs Triple Access System haben Sie drei Zugangswege zu Ihrer Ausrüstung. Als Rucksack getragen verteilen die beiden schaumstoffgepolsterten Schultergurte, der Hüftgurt und der Brustgurt das Gewicht. Für einen schnellen Zugriff auf die Ausrüstung streifen Sie einen Schultergurt ab, schwingen den Rucksack nach vorne, öffnen das seitliche Reißverschlussfach und entnehmen eine DSLR mit angesetztem Objektiv. Um zu weiterer Ausrüstung zu gelangen, schwingen Sie den Rucksack zur gegenüberliegenden Schulter und öffnen das seitliche Fach auf der anderen Seite. Beide Reißverschlussklappen bieten bequem erreichbare Fächer für Speicherkarten und Objektivschutz.

Seitenfächer und All-Wetter-Schutzhülle

Beide Seiten haben Reißverschlussfächer für Zubehör wie Handy oder iPod. Im rechten Seitenfach befindet sich ein abnehmbarer All-Wetter- Schutz, der bei extremen Umwelteinflüssen das empfindliche Equipment vor Feuchtigkeit, Wasser oder Staub schützt.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

98 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schmidtuwg am 23. September 2011
Verifizierter Kauf
Da noch niemand hat etwas geschrieben hat und ich hier offensichtlich der erste Rezensent bin, will ich vorab meine volle Kaufempfehlung für diesen Rucksack insbesondere für Besitzer einer etwas umfangreicheren DSLR Ausrüstung formulieren.

Der Reihe nach, in der Hoffnung, nicht zu langweilen.
Bin noch im Besitz eines Lowepro Fastpack 250. Kein schlechtes Teil, gut verarbeitet und sein Geld wert! Allerdings wird oft (von den Produktfotografen sowieso und auch von mir) vergessen, dass zu einem Objektiv in aller Regel eine Streulichtblende gehört, welche verpackt sein will und da wurde dann der Platz ganz schnell eng. Auch fehlten mir im FP mehr und mehr die Möglichkeiten, zusätzliches Material (Stativ, Köcher... außen anbringen zu können. Da ist er einfach an der Grenze seiner Möglichkeiten. Als dann noch ein Tokina Weitwinkel mit schlappen 950 g Lebendgewicht und 9,4 cm Durchmesser zum übrigen Glas hinzukam, war der Weg freigeräumt, sich neu zu orientieren.
Mir wurde der Evolution 8 im Fachgeschäft vorgeführt und ich war hin und weg von den durchdachten Details und der Qualität der Verarbeitung. Der 8er ist aber fast identisch dimensioniert wie der FP und so war ich froh, hier bei Amazon den 9er zu finden. Gut es sind einige Euronen mehr zu investieren aber das muss halt jeder für sich entscheiden. Die Freude an einem hochwertigen Produkt hält bekanntlich sehr viel länger als die am kleinen Preis.
(Den UVP des Herstellers halte ich allerdings für Spekulation aber ich habe auch im Netz keinen günstigeren Anbieter als Amazon gefunden, mein Dank an dieser Stelle! 2 Tage Lieferzeit und ich konnte einiges Glas umpacken.
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von xenocide am 20. März 2012
Verifizierter Kauf
So,
den Rucksack hab ich jetzt seit 2 Wochen und bin damit gleich nach San Francisco geflogen. Fassen musste das Stück eine Nikon D7000, Sigma 70-200 2.8, Sigma 18-50 2.8 (beide mit Aufsatz), ein Standard Nikon Objektiv (war glaub ich 18-110 oder so), ein iPad und einen 13 Zoll Laptop plus Strom/Lade Krams. Hat ohne Probleme alles reingepasst und dann sogar noch Bücher und sonstigen Reisekrams.
Insgesamt war das gute Stück sicherlich zu schwer für's Handgepäck, da er aber trotzdem relativ schmal aussieht, bin ich damit nicht kontrolliert worden. Ich würde es aber nicht bei klassischen Charterfliegern ausprobieren ....
Die Verarbeitung ist super, der Hüft- und Brustgurt nehmen beide super die Last von den Schultern und trotz Laptop Fach am Rücken, konnte ich mich gut bewegen. Die verschiedenen Postionen mit Seite, Sling usw kann man wirklich nutzen, nur Voll beladen will man das nicht wirklich ausprobieren. Für Flugreisen und Städtetouren sollte es aber reichen :-)
Was mir zum perfekten Rucksack fehlt ist eine durchgehende, wasserdichte "Wanne" wie beim Schwimmsport Rucksäcken. Es ist optisch angedeutet, aber nicht wirklich vorhanden. Bei nassem Boden muß ggf. Angst um die Ausrüstung haben, aber bei dem Preis ist das noch zu verschmerzen. Die Regenhaube ist dabei, allerdings nicht fest am Rucksack verbunden. Kann man also auch verlieren ... Passiert mir natürlich nicht ;-)
Wenn ich alles Equipment (ok, dann auch Blitz und Weitwinkel) drin habe, ist wirklich noch Platz, ABER dann hat man mit dem Tragegestell Probleme weil trotz Hüft und Brustgurt für das große Gewicht die notwendige Belüftung fehlt = man kommt schnell ins schwitzen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sylvester am 17. Januar 2012
Tja was soll man hier noch sagen. Wurde eigentlich schon fast alles in der Rezession von Schmidtuwg gesagt.
Ich möchte aber dennoch einige kurze eigene Anmerkungen hinzufügen.
Vorab noch meine praktischen Erfahrungen beziehen sich auf die 8er Version. Selbige ist mir aber aufgrund des 2.8er und eines neuen Laptops einfach zu klein geworden.
Damit möchte ich nicht sagen das die Sachen nicht mehr hinein gepasst haben aber ich bevorzuge noch etwas mehr "spiel" zu haben.
Drin sind jetzt folgende Dinge: 7d, Canon 70-200 2.8 mit Sunsniper Gurt, Tamron 17-50 2.8, Canon 50 1.8 (der Jogurtbecher), Canon 85 1.8, 420EX, Ladegerät, Filter, Fernauslöser, Kabel und Reinigungszeugs.
Als Laptop findet nun ein ThinkPad w520 15,6" mit extragroßem Akku + Netzteil - 170Watt, Form und Gewicht entsprechen einem Ziegelstein. ;-) - seinen Platz.
Ach ja und was nicht zu vergessen ist, es ist noch ausreichend Platz für 1-2 Teile.
Die Streulichtblenden sind alle in Transportstellung, dies wäre aber mit Ausnahme des 70-200 auch anders denkbar. Dann würde wohl kein freier Platz mehr bleiben.

Ach ja und dann ist da ja noch das Daypack. Meiner Meinung nach war es beim 8er zu klein, aber die Größe des 9er sagt mir schon eher zu. Es ist kein Problem noch eine dünne Jacke mit etwas zu trinken unterzubringen. Natürlich ist kein fester Boden zwischen dem Kameraabteil und dem Daypack aber da die meisten Taschen innen nicht Wasserdicht sind ist es auch bei einem fest vernähtem Boden nur eine Frage der Zeit bis das Wasser sich seinen Weg suchen dürfte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen