wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Juni 2005
Man kann kaum glauben, daß ein einfaches Lernprogramm auf dem Rechner so einen Spaß macht. Die Erklärungen sind einfach und klar formuliert, die Aufgaben übersichtlich gestaltet und nach Schwierigkeiten geordnet. Ebenso positiv ist die übersichtliche Graphik und die beiden obligatorischen "Sprachlehrer".
Auf der CD-ROM ist wirklich alles was man zum Hindi-Sprechen lernen braucht. Die Lernspiele und Beispiele sind klar verständlich, stehen sowohl in Sanskrit als auch in lateinischen Buchstaben da, und die Aussprache des Wortes wird ebenfalls angezeigt. Eine angenehme und wirksame Art zu lernen. In unserem Haus habe ich nun durch dieses Lernprogramm viele Menschen anstecken können Hindi zu lernen.
0Kommentar41 von 43 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2007
Ich habe mich voller Begeisterung auf das Programm gestürzt und wollte nun endlich effizienter Hindi lernen. Ok, vielleicht konnte ich nicht erwarten, daß ich in der Art eines Vokabeltrainers um das Eingeben der Worte - am besten in Devanagari - gebeten werde, damit ich sie schreiben lerne, aber was mich sehr ärgert, ist die Wahl der Fontgröße sowohl für Hindi, als auch für die lateinische Lautübersetzung. Die Zeichen sind auf dem Bildschirm schwer und noch schwere im Ausdruck zu entziffern, wo es doch auf jeden Punkt und "Schnörkel" ankommt. Da war ich sehr enttäuscht. Dabei sollte eine Änderung wirklich nicht viel Aufwand bedeuten. Ebenso sollte es doch auch möglich sein, nicht mit einer fixen Auflösung von 1024x768 (innerhalb eines Windows-Fensters) zu hantieren, so daß bei höhere Auflösung das Ganze noch viel kleiner dargestellt wird.

Im Augenblick bin ich noch etwas skeptisch bzgl. der Quizze, da man oft sehr hohe Punktzahl erreicht, ohne die Wörter richtig gelernt zu haben. Aber ich habe noch nicht Alles durch, vielleicht kommt dann ja eine zweite Stufe des Lernens. Leider leigt keine Anleitung bei, die mir darüber Auskunft geben könnte. Die Hilfe innerhalb des Programmes legt allerdings nahe, daß man sich lediglich ein Urkunde beim Erreichen einer gewissen Punktzahl ausdrucken kann und es es dann gewesen ist.

Die Anleitung innerhalb des Programms ist nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik. Heute ist man meist gewöhnt, daß man nur mit der Maus über einen Knopf gehen muß, und schon bekommt man eine kurze Beschreibung über dessen Funktion geliefert. Gerade für anfänglich nicht ganz einleuchtende Piktogramme wäre das hilfreich. Über die kleinen Übersetzungsfehler in der Hilfe, die immer wieder einen kreisrunden Kopf als Viereck beschreiben, sei hier mal hinweggesehen.

Interessant finde ich den Ansatz der Gedächtnisspiele, wo die Vokabeln als Karten verdeckt auf den Tisch gelegt werden, nachdem man sie einmal gesehen hat. Anschließend muß man zusätzlich zu den Vokabeln auch noch deren Lage wissen/raten. Gnädigerweise wird dies so nur mit maximal 6 Karten gemacht. ;-) Auf jeden Fall ist das ein hartes Brot. Nicht so sehr wegen der Vokabeln, die bei mir im Kurzzeitgedächtnis sind, sondern bei mir wegen des sich Erinnerns an die Position. ;-)

Das Programm hat einen guten Ansatz, nötig dem Benutzer aber viel Eigenverantwortung ab, wenn er wirklich sicher sein will, die Vokabeln tatsächlich zu können, oder er aber nur seine Punkte zusammen hat, um einen Auszeichnung zu bekommen. Hier wäre es schön gewesen, wenn dieses Programm auf einer Methode wie etwa dem Kastensystem aufsetzen würde.

Insgesammt hat mich das Programm eher enttäuscht, aber vielleicht hatte ich auch zu hohe Erwartungen.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2007
Das Programm gliedert Hindi in 8 Bereiche des Lebens ein zu denen es jeweils Phrasen gibt, die vorgesprochen werden. Hierzu gehören z.B. erste Wörter, Essen, Farben, etc.
In verschiedenen Modis kann man nun diese Phrasen üben.

Wer nur einige Phrasen für den Urlaub braucht, für den ist diese Tool wahrscheinlich ganz hilfreich. Für jemand der Konversation lernen will, ist das Programm zu mager ausgestattet. Reines auswendiglernen hilft mir zwar etwas sprechen zu können, jedoch kann ich es weder in einen Kontext setzen, noch eine Antwort verstehen.

Meine persönliche Erwartungshaltung war da deutlich höher für den Preis.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.