Tales from the Perilous Realm und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Tales from the Perilous R... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Tales from the Perilous Realm: Roverandom and Other Classic Faery Stories (Englisch) Taschenbuch – 2. April 2009


Alle 15 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,20
EUR 6,00 EUR 5,16
Sonstiges Zubehör
"Bitte wiederholen"
EUR 103,37
70 neu ab EUR 6,00 4 gebraucht ab EUR 5,16

Wird oft zusammen gekauft

Tales from the Perilous Realm: Roverandom and Other Classic Faery Stories + Unfinished Tales of Numenor and Middle-earth + The Silmarillion.
Preis für alle drei: EUR 29,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Harper Collins Publishers (2. April 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0007280599
  • ISBN-13: 978-0007280599
  • Größe und/oder Gewicht: 13 x 2,7 x 19,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.728 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Roverandom: 'An old-fashioned story, yet it still speaks freshly today... would leap to life when read aloud to a child' Independent Farmer Giles of Ham: 'A fabulous tale of the days when giants and dragons walked the kingdom' Sunday Times Leaf by Niggle: 'A haunting and successful demonstration of the qualities of faerie' New York Times The Adventures of Tom Bombadil: 'Something close to genius' The Listener Smith of Wootton Major: 'Whoever reads it at eight will no doubt still be going back to it at eighty' New Statesman

Synopsis

Available for the first time in one volume, this is the definitive collection of Tolkien's five acclaimed modern classic 'fairie' tales in the vein of 'The Hobbit', fully corrected and reset for this edition and all beautifully illustrated in pencil by the award-winning artist, Alan Lee. The five tales are written with the same skill, quality and charm that made The Hobbit a classic. Largely overlooked because of their short lengths, they are finally together in a volume which reaffirms Tolkien's place as a master storyteller for readers young and old. / Roverandom is a toy dog who, enchanted by a sand sorcerer, gets to explore the world and encounter strange and fabulous creatures./

Farmer Giles of Ham is fat and unheroic, but - having unwittingly managed to scare off a short-sighted giant - is called upon to do battle when a dragon comes to town; / The Adventures of Tom Bombadil tells in verse of Tom's many adventures with hobbits, princesses, dwarves and trolls; / Leaf by Niggle recounts the strange adventures of the painter Niggle who sets out to paint the perfect tree; / Smith of Wootton Major journeys to the Land of Faery thanks to the magical ingredients of the Great Cake of the Feast of Good Children. This new collection is fully illustrated throughout by Oscar-winning artist, Alan Lee, who provides a wealth of pencil drawings to bring the stories to life as he did so memorably for The Hobbit and The Children of Hurin. Alan also provides an Afterword, in which he opens the door into illustrating Tolkien's world. World-renowned Tolkien author and expert, Tom Shippey, takes the reader through the hidden links in the tales to Tolkien's Middle-earth in his Introduction, and recounts their history and themes.Lastly, included as an appendix is Tolkien's most famous essay, "On Fairy-stories", in which he brilliantly discusses fairy-stories and their relationship to fantasy.

Taken together, this rich collection of new and unknown work from the author of The Children of Hurin will provide the reader with a fascinating journey into lands as wild and strange as Middle-earth.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 22. März 2004
Format: Taschenbuch
An diesen märchenhaften Geschichten kann man erkennen, mit welcher Liebe sich Tolkien auch seinen "Kindergeschichten" gewidmet hat.
Ganz besonders der "Giles of Ham", die Geschichte eines Bauern, der wider Willen und besseres Wissens zum Bezwinger von Riesen und Drachen wird.
Dieses Buch ist wirklich sehr zu empfehlen.
Aber bitte erwartet in diesem Buch keine Horden von Orks.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
This handy, cheap collection of Tolkien's fairy tales is a must for everybody who enjoyed the writer's humourous vein of The Hobbit's fame, as well as for Middle-Earth completists. But there's enough there for fans of epic fantasy too, thus for more traditional Tolkien fans, especially because of the hobbit poems from the Tom Bombadil book.
Farmer Giles of Ham is a delicious satirical fairy tale about a farmer who unwillingly, but wittingly becomes a hero of the land by luck and cunning. The Adventures of Tom Bombadil is pure Middle Earth lore, as it presents itself as a collection of hobbit poems about Tom Bombadil and many other subjects. More than the poems themselves, the entertainment value rests on the volume being made as a scholarly anthology of poetry. The introduction to Adventures is especially merciless, often stating the simple and derivative nature of the poems, written in some cases by no less than Bilbo, Frodo or Sam Gamgee, that fans of Lord Of The Rings will devour with almost religious fervour.
Leaf By Niggle is the most poetic, allegorical of the bunch. Almost kafkian at some point, it turns into a touching defense of art and literature, as well as of the simple, common-sense based nature Tolkien praised and satirised so often in other cases.
Smith Of Wootton Major is the most traditional of these modern fairy tales and the perfect ending to the collection.
This book is a bit uneven, but overall absolutely charming and very pleasant to read. On the plus side is also its being perfectly suited for children, because there are all sides of human nature here, but the tone is definitely all-ages, and everything is fairly (and fairy-ly) presented.
In closing, a mention of honour to the book's introduction, which is an extract of a 1939 lecture he gave.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert am 12. Dezember 2005
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich wollte nur mal allen, die vielleicht gerade dabei sind ihre Tolkien Bibliothek zu vervollständigen sagen, dass die Geschichten in dem Buch zwar ganz nett sein mögen, aber bis auf "The Adventures of Tom Bombadil" nichts mit Middle-Earth, seiner Geschichte und seinen Charakteren zu tun hat. Selbst "The Adventures of Tom Bombadil" ist praktisch auch nur eine eigene Geschichte, dessen Hauptperson nun einmal den Namen des Tom Bombadil aus Middle-Earth trägt. Man muss sich außerdem durch die in Versen geschriebene Geschichte ein bisschen durchkämpfen, da die Sprache etwas verwirrend ist. Wer trotzdem Lust auf 4 wirklich nette, miteinander aber zusammenhangslose, Geschichten von Tolkien hat, dem ist das Buch auf jeden Fall zu empfehlen. Ich hatte nur ehrlich gesagt noch ein paar nette Anekdoten aus Middel-Earth erwartet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Muireann am 1. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Da ich ein riesengroßer Tolkien-Fan bin habe ich mich nun mal dazu aufgerafft weitere Werke von ihm zu kaufen, als nur immer wieder "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" durchzuschmökern. Leider konnte ich mein Silmarillion nicht mehr finden, deswegen war das auch mit auf der Liste..
Nun zu den Büchern: Die Bestellung war unproblematisch- es gab keine Probleme oder Verzögerungen. Innerhalb von einer Woche war alles angekommen. Die Pakete waren unbeschädigt, gut verpackt zum Teil mit Papier gepolstert- alles tip top! (:
Danach wurden die Bücher erstmal grob inspiziert- keines kam irgendwie kaputt oder verknickt an! Auch wenn einige der Bücher nur "einfache Taschenbücher" waren, sahen sie trotzdem sehr schick aus und wenn man ein wenig beim lesen aufpasst (nicht den Buchrücken zu der durchzudrücken) dann werden sie sicherlich auch lange halten und auch von hinten noch schön aussehen!
Die gebundenen Ausgaben sind natürlich etwas schöner in der Hand zu halten und gesamt auch'nen Ticken besser verarbeitet.
Alle Bücher sind - finde ich - einfach zu verstehen auf Englisch und wunderbar geschrieben

Alles in allem kann ich die Bücher wirklich jedem weiterempfehlen- sie sind ihr Geld wert gewesen und werden noch oft durchblättert werden! ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Conny am 12. Dezember 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch auf Empfehlung einer Freundin gekauft, die mir "Roverandom" als Einstieg in Tolkiens Welt empfahl. Nachdem ich bereits den Hobbit mit großer Begeisterung gelesen hatte, war ich gespannt auf dieses Buch. Besonders die Aufmachung hat mich beim "Blick ins Buch" (danke, amazon!) angesprochen - das wunderschön gestaltete Cover, die genialen Bilder von Alan Lee, das leserfreundliche Layout. Und tatsächlich kann ich diese Ausgabe nur wärmstens empfehlen. Der Text ist übrigens auch für Nicht-Muttersprachler wie mich gut verständlich, also kein Grund, auf Tolkiens Witz und Ironie sowie die Poesie der englischen Sprache zu verzichten :)
Fazit: Dieses Buch ist wunderbar geeignet, um in andere Welten abzutauchen, es ist sehr schön illustriert (wenn auch nur s/w) und ideal für entspannte Sonntagnachmittage bei Nieselwetter und einem guten Tee :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen