Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tales of a Librarian (Digipak) [CD+DVD, Original Recording Remastered]

Tori Amos Audio CD
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 18,08
Jetzt: EUR 18,02 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 10,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Tori Amos-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Tori Amos

Fotos

Abbildung von Tori Amos

Videos

Artist Video

Biografie

Mit mehr als 12 Millionen verkauften Alben und mehreren Grammy® Nominierungen, ist Tori Amos eine der erfolgreichsten und zugleich prägendsten Künstlerinnen ihrer Generation. Als Wegbereiterin auf verschiedenen musikalischen und gesellschaftlichen Ebenen war sie die erste Künstlerin eines Major Labels, die ein Single zum Download angeboten hat. Ihre Lieder sind zu Graphic ... Lesen Sie mehr im Tori Amos-Shop

Besuchen Sie den Tori Amos-Shop bei Amazon.de
mit 140 Alben, 10 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Tales of a Librarian (Digipak) + Unrepentant Geraldines
Preis für beide: EUR 33,01

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Unrepentant Geraldines EUR 14,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (17. November 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD, Original Recording Remastered
  • Label: Warner (Warner Music Austria)
  • ASIN: B0000CC6QG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 291.573 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Precious Things
2. Angels
3. Silent All These Years
4. Cornflake Girl
5. Mary
6. God
7. Winter
8. Spark
9. Way Down
10. Professional Widow
11. Mr. Zebra
12. Crucify
13. Me And A Gun
14. Bliss
15. Playboy Mommy
16. Baker Baker
17. Tear In Your Hand
18. Sweet Dreams
19. Jackie's Strength
20. Snow Cherries From France

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5am Friday Morning... 2. Januar 2005
Von "toephy"
Format:Audio CD
Tales Of A Librarian ist weit mehr als ein typisches Best Of Album. Tori Amos hat sich die Mühe gemacht, die Songs noch einmal zu überarbeiten und hat dabei das Unmögliche geschafft, nicht irgendwelche Remixe zu veröffentlichen sondern - im Gegenteil - sehr eng an den jeweiligen Originalen zu bleiben und diese trotzdem fast immer zu übertreffen.
Mit insgesamt 20 Songs und einer Spielzeit von annähernd 80 Minuten ist Tales Of A Librarian ein sehr voll gepacktes Album, trotzdem kann kein einziger Song als Füllmaterial bezeichnet werden. Es handelt sich nicht um eines dieser Best Of Alben, bei denen drei gute Songs am Anfang durch zehn weitere ergänzt werden, die sich alle gleich anhören.
Wer schon einmal das Vergnügen hatte, Songs von Tori Amos zu hören, wird bestätigen, dass diese Frau der Inbegriff von anspruchsvoller Musik ist, die sich nur schwer einem Genre zuordnen lässt und wohl irgendwo zwischen Rock, Pop, Alternative und Jazz anzusiedeln ist. Dominierend sind in den meisten Songs das von Tori Amos gespielte Piano sowie ihre tolle Stimme, mit der sie die Emotionen der Songs transportiert. Darüber hinaus werden die Songs durch unterschiedlichste Elemente wie z.B. einem Gospelchor (Way Down) bereichert. Die Songs sind ausnahmslos perfekt arrangiert, zeichnen sich durch großartige Melodien aus und sind trotz des hohen künstlerischen Anspruchs eingängig.
Das Außergewöhnliche an Tori Amos sind aber zweifelsohne ihre Texte, sie beschreibt Situationen und drückt Empfindungen aus, die man selten in dieser Form in Songtexten wieder findet. Das a capella vorgetragene Me And A Gun beispielsweise beschreibt eine Vergewaltigung (Me And A Gun And A Man On My Back...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bibliothekarin mit magischen Kräften 25. November 2003
Format:Audio CD
Wieder ein neues Album und wieder bin ich sprachlos. Tori Amos' neue CD nach ihrem verstörend-intensiven Meisterwerk "Scarlet's Walk" hätte genausogut "Tales Of A Magician" heißen können.

Die kleine Bibliothekarin mit dem feuerroten Haar schwingt ihren Zauberstab und plötzlich glätten sich aus alten, zelesenen Büchern die Seiten, ein Eselsohr richtet sich auf und vergilbte Illustrationen erstrahlen in ungahnter Farbkraft.
Tori hat es nicht nur vermieden, ein "Greatest Hits" Album im herkömmlichen Sinne aufzunehmen, nein sie hat eine Zusammenstellung ihrer Werke so
überarbeitet, dass aus alt neu wurde und es erscheint, als höre man ihre Lieder zum allerersten mal.
Besonders die Songs aus ihrem offiziellen Debut "Little Earthquakes" wirken durch die Wegnahme des Halls auf Ihrer Lead-Stimme wesentlich authentischer, persönlicher.
Sie hat es geschafft bei "Baker, Baker" ("Under The Pink") reifer zu klingen und bei "Bliss" ("To Venus And Back") jünger.
"Playboy Mommy" ("From The Choir Girl Hotel") merkt man erstmalig an, wie sehr er doch an das Songschreiben der ersten beiden Alben anknüpft und durch die neue klangtechnische Klarheit von "Spark" ("From The Choir Girl Hotel") erkennt man endlich die Zartheit und die musikalische Struktur des Songs.
So könnte ich bei jedem einzelnen Track verweilen.
Doch ich möchte nur noch das letzte der beiden neuen Stücke erwähnen:
Gottseidank hat es 7 Jahre gedauert, bis "Snow Cherries From France" fertig war und auf ein Album "passte" - eine wunderbare, poetische Ballade und ein perfektes Ende für ein perfektes Album.
Danke Tori.
Das Material der Bonus DVD ist klein aber fein.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wundervolles Konzeptalbum 29. November 2003
Format:Audio CD
Nun gut, mit den „Tales of a Librarian" hat Tori Amos nicht das Rad neu erfunden. Und sich auch nicht. Aber die Idee des Konzepts ist einfach genial. Und das ist folgendes: Tori hat ihre Lieblingsstücke ihrer Karriere, einige rare Aufnahmen und zwei neue Titel auf eine Platte gepackt. Soweit, so gut. Dann hat sie sich die Klassifikation nach Melvil Dewey angesehen und ihre Stücke danach geordnet. So finden wir in Toris Bibliothek Naturwissenschaften („Spark"), Medizin („Playboy Mommy"), Astronomie („Winter"), Linguistik („Silent all these Years"), Geschichte („Jackie's Strength"), Kunst („Mr. Zebra"), Soziologie („Me and a Gun") und einiges mehr. Und nach mehrmaligem Hinhören und Nachdenken leuchtet dieses System auch völlig ein. Neben dem Konzept, den raren Stücken und den zwei neuen Liedern sind die überarbeiteten Versionen ein weiteres Highlight. „Cornflake Girl" glänzt mit neuem Arrangement, „Bliss" klingt plötzlich viel sanfter aus, in anderen Songs steht Toris Stimme mehr über allem denn je („Crucify", „Jackie's Strength").
Einziger Mangel ist das Fehlen von Stücken der letzten beiden Alben, aber es sei ihr verziehen ...
Eine wundervolle „Tori Amos Collection" für alle, die Tori noch besser oder ganz neu kennenlernen wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was der Bibliothekar Wunderbares zusammengestellt hat 28. November 2003
Format:Audio CD
Dieses Werk sollte in keiner (privaten) CD-Bibliothek fehlen. Es stellt einen wunderbaren Querschnitt des bisherigen Schaffens von Tori Amos dar. Es nennt sich wohl nicht „Best of ...", weil keine Wertung abgegeben werden soll, weil auf einer einzelnen Scheibe, die ohnehin fast 79 Minuten lang und von denen keine einzige langweilig ist, einfach auch wohl nicht alle von den Fans so sehr geliebten Stücke Platz finden konnten (z.B. China, Waitress, Leather, Little Amsterdam, Rattlesnakes, 1000 Oceans, Time, Amber Waves ...)
... aber auch Stücke jener unvergleichlichen Künstlerin sind die den wohl unvergleichlichsten Flügel der Welt (den Bösendorfer) wie wohl keine Andere auf der Welt spielt, dazu einfach unvergleichlich melodisch harmonisch singt und dabei all das in den Liedern enthaltene Gefühl einmalig und doch immer wieder rüberbringt. Doch auch die enthaltenen Lieder sind wunderbar und sind schon alleine 5 Sterne wert. Hervorhebenswert ist hier besonders das a cappella dargebrachte "Me and a gun", „Winter", das jedes Eis schmelzen lässt oder auch „Playboy Mommy", das wohl eines der bewegendsten Lieder ist, die ich kenne. Zusätzlich angereichert wurde das Silberscheibchen auch um einige neue Lieder die allesamt einfach himmlisch klingen. Also ... einfach kaufen und genießen. Wer noch mehr möchte kann sich ja die Limited Edition kaufen, die zusätzlich eine DVD mit zusätzlichen Liedern enthält.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Tori kann man immer hören
Durch Zufall wurde Tori mir empfohlen und ich habe alle ihre Alben angehört. Es gab keins was deutlich schlechter war, sondern bei allen ist die Qualität hoch. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von May veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Aufnahmequalität
Ja,auch ich kannte diese Dame vorher nicht.Nach einem Videoclip bei Deluxe TV wurde ich neugierig.
Das Album ist abwechslungsreich,und vor allem in einer Top Qualität... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Maico Stumpf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen A Tori Amos Collection: Tales Of A Librarian (Online Music)
Ich hatte alle CD's. Nach einigen Umzügen und Trennungen sind doch einige verloren gegangen. Im Amazon Angebot für 3,99 Euro konnte ich einige Lücken wieder... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Max Black veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen A Tori Amos Collection...
2003 veröffentlichte Tori Amos ihr Album *Tales Of A Librarian*. Es war Toris zweites Album für das Label Epic, bei dem im Oktober des vorangegangenen Jahres bereits... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Markus Schmidl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll und immer wieder hörbar!
Typisch Tori Amos: beim ersten Hören ist man wenig begeistert, je öfter man die CD hört, desto besser gefällt sie. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Mai 2012 von Annette
5.0 von 5 Sternen Das ideale Einstiegsalbum für (zukünftige) Tori Amos Fans
Diese CD bietet einen perfekten Überblick über das musikalische Angebot von Tori Amos.
Es zeigt die verschiedenen Facetten, von ruhigen Balladen bis zu rockigen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Mai 2010 von Katzenfan
4.0 von 5 Sternen eine Sammlung ihrer Besten...
eine Sammlung ihrer Besten...
wenn man sie und ihre Musik liebt, liebt man auch dieses "Best of" Album. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Mai 2009 von F. Roeder
5.0 von 5 Sternen Ein kleines Meisterwerk
Eine sehr schöne und sehr vielseitige Zusammenstellung verschiedener Songs der Grande Dame, jedes anders, wenn auch unverwechselbar Tori; wunderschöne Klavierstimmen,... Lesen Sie weiter...
Am 5. Februar 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach super!
Einfach nur genial diese CD! Da muss man 5 Sterne geben. Kannte nur Cornflake Girl und hatte die Bewertungen gelesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Januar 2005 von M. Minne
5.0 von 5 Sternen Anspruchsvolle Musik in einer anspruchslosen Zeit!
Tori Amos, man könnte den Namen als Markenzeichen allein stehen lassen, ist für mich die größte Künstlerin der letzten 12 Jahre. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Mai 2004 von Amazon Kunde
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar