Takedown Twenty: A Stephanie Plum Novel (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Statt: EUR 14,22
  • Sie sparen: EUR 2,62 (18%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Takedown Twenty: A Stepha... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von terrashop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Auflage 2013. Unbenutzt, leichte Lagerspuren, im Buchschnitt gestempelt, ansonsten einwandfrei. Mit Geld-zurück-Garantie und Rechnung für Ihre Unterlagen.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,45 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Takedown Twenty: A Stephanie Plum Novel (Englisch) Taschenbuch – 19. November 2013


Alle 19 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 19. November 2013
EUR 11,60
EUR 8,59 EUR 5,52
63 neu ab EUR 8,59 6 gebraucht ab EUR 5,52
EUR 11,60 Kostenlose Lieferung. Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Takedown Twenty: A Stephanie Plum Novel + Top Secret Twenty-One: A Stephanie Plum Novel + Notorious Nineteen: A Stephanie Plum Novel
Preis für alle drei: EUR 30,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Bantam (19. November 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0345542916
  • ISBN-13: 978-0345542915
  • Größe und/oder Gewicht: 15,7 x 2 x 23,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.014 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Ein Glück, dass Janet Evanovich (Jahrgang 1943) irgendwann die Phantasie für Sexszenen ausging. Dies beendete zwar ihre Karriere als Autorin von Liebesromanen, eröffnete aber neue Optionen: Mit der "Stephanie-Plum"-Reihe präsentiert sich Evanovich seit 1994 als Meisterin des komischen Krimis. Ihre Heldin, die tapsig-liebenswürdige Kopfgeldjägerin Plum, ist für den Job weder ausgebildet noch talentiert, was stets zu überraschenden Wendungen führt. Die Bestsellerautorin gesteht Parallelen zwischen ihr und ihrer Figur ein, so entstammen beide aufgeräumten Vororten in New Jersey und frönen dem Shoppen. Sowohl ihr Ehemann als auch die beiden erwachsenen Kinder arbeiten am Erfolg des Familienunternehmens "Evanovich, Inc." in ihrer Wahlheimat New Hampshire mit.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Praise for Janet Evanovich: Pithy, witty and fast-paced Sunday Times Making trouble and winning hearts USA Today A laugh-out-loud page-turner Heat Will delight [Evanovich's] legion of fans - and with good reason Daily Mail Romantic and gripping, this novel is an absolute tonic Good Housekeeping Among the great joys of contemporary crime fiction GQ -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Janet Evanovich is the no. 1 internationally bestselling author of the Stephanie Plum novels, twelve romance novels, the Alexandra Barnaby novels, the Lizzy and Diesel series, How I Write: Secrets of a Bestselling Author, and The Heist, the first book in the Fox and O’Hare series with co-author Lee Goldberg.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KPES74 am 3. Januar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
I really used to love the Plum series. They were fun and quirky. But only up until about book 8. After that the books were all so predictable and this gets worse and worse with each book in the series. The jokes are just getting more infantile. The plots are getting sillier with each book. And the characters (especially Lula, Grandma Bella and Grandma Mazur) are getting more and more unbearable. It seems like Mrs. Evanovich employs several ghost writers and their ramblings are stuck together without revision. At one point in the book I believed the series was about to end. Alas, it seems Mrs. Evanovich will try to milk the series for at least another book.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von weus365 am 26. November 2013
Format: Audio CD
After 20 episodes Stephanie has definately lost her appeal to me. What has been funny and refreshing in the first 10 book is just plain boring now. The story has been more or less the same for the last books. To throw in some weird characters or exotic animals does not make the story any better. It does not happen very often that I put a book aside before I have finished it. But I was tempted to do just that with this book.
For me this was it - my last book of the series.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von newmom am 18. Januar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Auch ich liebe Stephanie von ganzem Herzen. Es gibt wirklich kaum eine Buchreihe, die ich so konsequent verfolgt und immer mit Freude gelesen habe. Steph, Lula, Morelli, Ranger, Grandma und co. sind so durchweg sympathische Charaktere, dass ich auch in Band 20 noch gerne von ihnen lese. Aber es ist Routine geworden, keine Überraschungen, keine Entwicklung der einzelnen Figuren, niemand fällt aus seiner Rolle. Dafür bewegen sich die zu lösenden Fälle häufig so ins Schrille, Skurrile und Brutale, dass es an(meine) Schmerzgrenze geht. Zumindest ist das aber im aktuellen Band nicht weiter auf die Spitze getrieben worden. Insgesamt ließ sich das Buch auch unterhaltsam und leicht lesen. Ein "Wiedersehen" mit liebgewonnenen alten Bekannten und natürlich auch einige Lacher. Ich würde mir aber wünschen, dass Frau Evanovich in Zukunft wieder mit mehr Herzblut ans Schreiben geht und ihre Charaktere wieder mit mehr Zuneigung betrachtet. Ansonsten wird die Plum-Reihe sicherlich nicht mehr lange weiterbestehen, so wie es einige andere Rezensentinnen auch beschreiben - "it's time to lay Stephanie to a rest"
Band 20 - ein Buch für echte Fans oder echte Neulinge, die Band 1-19 verpasst haben ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WeinbergerJane am 29. November 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Was am Anfang der Serie lustig war, ist inzwischen langweilig und nervig...das ewige hin und her zwischen Morelli und Ranger, die Unfähigkeit die FTA's zu fangen. Die Leser sind mit Stephanie älter geworden, aber sie stellt sich noch genau so unfähig an, wie am Anfang!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
While I realize that gifted narrator Lorelei King has not read all of the Stephanie Plum series for my ears she simply is Stephanie’s voice. She’s an accomplished British actress whose versatility shines in Takedown Twenty as she takes on the voices of “Uncle Sunny,” Grandma Mazur and others. As fans of this series know there are always heaping servings of suspense and humor in each novel and the ante is upped in Evanovich’s latest.

This time out Stephanie, a New Jersey bounty hunter, and her pal former hooker, Lula, are tracking a scary mobster, Salvatore (Uncle Sunny” Sunucchi, who seems to have disappeared somewhere in Trenton. The charge against him is murder for running over a guy (twice). Yet no one is inclined to turn him in and some are even trying to throw Stephanie off his trail. Even her boyfriend, Trenton cop Joe Morelli, isn’t on her side as this godfather is also his real godfather. And, Joe’s grandmother is also on Uncle Sunny’s side.

As if all this were not conflicted enough security specialist Ranger also needs Stephanie’s help in finding the killer of a client’s mother who used to play bingo with Stephanie’s Grandma Mazur. (Never knew that Trenton was such a small town!)

Evanovich’s dialogue continues to be snappy and she doesn’t fail to create comical scenes (think a giraffe running down the street), but this is the twentieth in her series which began in 1994, so for this listener the characters could use a bit of updating as their personalities and actions tend to become a tad predictable.

Nonetheless, this is the redoubtable Stephanie Plum and fans will welcome her.

- Gail Cooke
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücher-Bolle am 5. Dezember 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I must admit I love Stephanie. Dearly. Not getting older, not getting wiser and especially never able to think before acting .-)
And you must be a fan to read the more or less same story again and again.
So, when you're a fan you'll love that book.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Maria Orlok am 24. Juni 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mal wieder ein wunderbarer Staphanie Plum Roman. Egal welches Buch, Janet Evanovich schafft es immer wieder, dass ich laut lachen muss während des Lesens. Ich meine, eine Giraffe, die von einem Auto gejagt wird und dann ein Kerm mit Betäubungspfeil im Hintern?! Wie kommt man nur auf Solche Ideen?!! Ich warte jedesmal gespannt auf den nächsten Teil... wie es wohl weiter geht mit Ranger oder/und Morelli... und wenn das Buch dann da ist wird es in einem Rutsch durchgelesen. Der Humor kommt auf Englisch einfach noch besser rüber als in der deutschen Übersetzung. Daher unbedingt das Original lesen!
Danke Janet Evanovich für diese einfach superwitzige Buchreihe und weiter so!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen