Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More MEX Shower designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen25
4,1 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:3,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2014
I really used to love the Plum series. They were fun and quirky. But only up until about book 8. After that the books were all so predictable and this gets worse and worse with each book in the series. The jokes are just getting more infantile. The plots are getting sillier with each book. And the characters (especially Lula, Grandma Bella and Grandma Mazur) are getting more and more unbearable. It seems like Mrs. Evanovich employs several ghost writers and their ramblings are stuck together without revision. At one point in the book I believed the series was about to end. Alas, it seems Mrs. Evanovich will try to milk the series for at least another book.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2013
After 20 episodes Stephanie has definately lost her appeal to me. What has been funny and refreshing in the first 10 book is just plain boring now. The story has been more or less the same for the last books. To throw in some weird characters or exotic animals does not make the story any better. It does not happen very often that I put a book aside before I have finished it. But I was tempted to do just that with this book.
For me this was it - my last book of the series.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2014
Auch ich liebe Stephanie von ganzem Herzen. Es gibt wirklich kaum eine Buchreihe, die ich so konsequent verfolgt und immer mit Freude gelesen habe. Steph, Lula, Morelli, Ranger, Grandma und co. sind so durchweg sympathische Charaktere, dass ich auch in Band 20 noch gerne von ihnen lese. Aber es ist Routine geworden, keine Überraschungen, keine Entwicklung der einzelnen Figuren, niemand fällt aus seiner Rolle. Dafür bewegen sich die zu lösenden Fälle häufig so ins Schrille, Skurrile und Brutale, dass es an(meine) Schmerzgrenze geht. Zumindest ist das aber im aktuellen Band nicht weiter auf die Spitze getrieben worden. Insgesamt ließ sich das Buch auch unterhaltsam und leicht lesen. Ein "Wiedersehen" mit liebgewonnenen alten Bekannten und natürlich auch einige Lacher. Ich würde mir aber wünschen, dass Frau Evanovich in Zukunft wieder mit mehr Herzblut ans Schreiben geht und ihre Charaktere wieder mit mehr Zuneigung betrachtet. Ansonsten wird die Plum-Reihe sicherlich nicht mehr lange weiterbestehen, so wie es einige andere Rezensentinnen auch beschreiben - "it's time to lay Stephanie to a rest"
Band 20 - ein Buch für echte Fans oder echte Neulinge, die Band 1-19 verpasst haben ;-)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Was am Anfang der Serie lustig war, ist inzwischen langweilig und nervig...das ewige hin und her zwischen Morelli und Ranger, die Unfähigkeit die FTA's zu fangen. Die Leser sind mit Stephanie älter geworden, aber sie stellt sich noch genau so unfähig an, wie am Anfang!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
While I realize that gifted narrator Lorelei King has not read all of the Stephanie Plum series for my ears she simply is Stephanie’s voice. She’s an accomplished British actress whose versatility shines in Takedown Twenty as she takes on the voices of “Uncle Sunny,” Grandma Mazur and others. As fans of this series know there are always heaping servings of suspense and humor in each novel and the ante is upped in Evanovich’s latest.

This time out Stephanie, a New Jersey bounty hunter, and her pal former hooker, Lula, are tracking a scary mobster, Salvatore (Uncle Sunny” Sunucchi, who seems to have disappeared somewhere in Trenton. The charge against him is murder for running over a guy (twice). Yet no one is inclined to turn him in and some are even trying to throw Stephanie off his trail. Even her boyfriend, Trenton cop Joe Morelli, isn’t on her side as this godfather is also his real godfather. And, Joe’s grandmother is also on Uncle Sunny’s side.

As if all this were not conflicted enough security specialist Ranger also needs Stephanie’s help in finding the killer of a client’s mother who used to play bingo with Stephanie’s Grandma Mazur. (Never knew that Trenton was such a small town!)

Evanovich’s dialogue continues to be snappy and she doesn’t fail to create comical scenes (think a giraffe running down the street), but this is the twentieth in her series which began in 1994, so for this listener the characters could use a bit of updating as their personalities and actions tend to become a tad predictable.

Nonetheless, this is the redoubtable Stephanie Plum and fans will welcome her.

- Gail Cooke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
I must admit I love Stephanie. Dearly. Not getting older, not getting wiser and especially never able to think before acting .-)
And you must be a fan to read the more or less same story again and again.
So, when you're a fan you'll love that book.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
Mal wieder ein wunderbarer Staphanie Plum Roman. Egal welches Buch, Janet Evanovich schafft es immer wieder, dass ich laut lachen muss während des Lesens. Ich meine, eine Giraffe, die von einem Auto gejagt wird und dann ein Kerm mit Betäubungspfeil im Hintern?! Wie kommt man nur auf Solche Ideen?!! Ich warte jedesmal gespannt auf den nächsten Teil... wie es wohl weiter geht mit Ranger oder/und Morelli... und wenn das Buch dann da ist wird es in einem Rutsch durchgelesen. Der Humor kommt auf Englisch einfach noch besser rüber als in der deutschen Übersetzung. Daher unbedingt das Original lesen!
Danke Janet Evanovich für diese einfach superwitzige Buchreihe und weiter so!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2014
Ich muss sagen ich liebe die Stephanie Plum - Reihe. Ich verschlinge die Bücher regelrecht und man kann sie gern auch mehrmals lesen, sie sind trotzdem noch wahnsinnig witzig.
Das einzige was mich auch etwas stört, es aber gleichzeitig auch aufregend macht, ist das hin und her zwischen Morelli und Ranger.
Aber zusammen gesehen ist auch dieses Buch wieder abenteuerlich, verdammt komisch und sexy!

Für Neulinge und langjährige Fans zu empfehlen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2014
I love these books, I have read them all from the beginning. You can submerge yourself in these books and totally forget all the day to day problems. What a position to be in, to be able to choose from two such fantastic men. I am really looking foreward to the new book. I thoroughly recommend these books to anyone with a sense of humor.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, warum sich hier alle so aufkrücken. Ich persönlich lese die Plum Roman gerade weil sie so schön leichte Literatur sind. Ich erwarte keine großen Veränderungen, sondern ein paar Stunden guter und vor allem leichter Unterhaltung. Für mich war also alles perfekt. Wer große Neuerungen sucht, wäre vielleicht bei anderen Autoren besser beraten. Jeder wie er es mag - mir zumindest gefällt's.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden