EUR 2,80 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von lppower
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 2,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Medienvertrieb & Verlag
In den Einkaufswagen
EUR 3,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Cover Music
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Takedown


Preis: EUR 2,80
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch lppower. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 2,80 9 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 1,99

LOVEFiLM DVD Verleih

Takedown auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Takedown + Die Silicon Valley Story
Preis für beide: EUR 11,79

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Skeet Ulrich, Russell Wong, Angela Featherstone, Donal Logue, Christopher McDonald
  • Regisseur(e): Joe Chappelle
  • Komponist: Chris Holmes
  • Künstler: Terry Dresbach, Jon Gary Steele, David Newman, Dermott Downs, Leslie Newman, Howard A. Rodman
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 15. Mai 2003
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00008XQHK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.974 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Kevin Mitnick ist ein Computerhacker par excellence. Mit seinem umfangreichen technischen Wissen und einem untrüglichen Gespür für sensible Daten hat er sich jedoch nicht nur Freunde gemacht. Das FBI hat sich auf seine Fersen gesetzt und der Computerexperte Shimomura, dem er mehrere Dateien gestohlen hat, verfolgt ihn mit seinen eigenen Waffen. Nach jeder Aktion kommen die Jäger näher, doch Mitnicks krankhafter Ehrgeiz verführt ihn zum Weitermachen.

VideoMarkt

Kalifornien Ende der 80er. Der geniale Hacker Kevin Mitnick ist auch mal bereit, die Grenzen der Legalität hinter sich zu lassen, um mit Freunden einen besonders spektakulären "Hack" zu landen. Was eher spielerisch mit Telefonkarten und Polizeicomputern beginnt, wächst sich zu handfester Wirtschaftskriminalität aus, als Mitnick und seine Freunde systematisch die Quellcodes unveröffentlichter Software von diversen Industriegiganten stehlen. Das FBI greift ein und stellt dem Hackergenie nach Monaten fruchtloser Fahndung die entscheidende Falle.

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zaza am 28. Mai 2005
Format: DVD
Der Film ist für diese Genre sehr gut. Er zeigt deutlich entscheidende Dinge die im Leben eines Hackers und Crackers eine Rolle spielen. Social-engineering, die Kunst Fremden vertrauliche Daten zu entlocken, werden ebenso gut dargestellt wie das immernoch schwierige Vorurteil gegenüber Hackern. Und auch wenn der Film schon älter ist, sind die darin behandelten Themen im übertragenem Sinne aktuell.
Ein Schnäppchen, der für jeden Liebhaber das Geld Wert sein sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Choice am 22. Dezember 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Takedown, der von vielen einfach nur als "Hackers 2" bezeichnet wird ist eine gelungene Geschichte. Im Gegensatz zu "Hackers" ist alles hier real dargestellt und liebevoll umgesetzt. Die Darsteller können überzeugen und der Film ist sehr gut gemacht. Ich kann ihn nur jedem empfehlen. Wen das Thema interessiert den will ich auch auf den Film "Start Up" lenken. Fans bezeichnen ihn nur als den Hackers 3.

Ich hoffe ich war hilfreich :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wwwprofi am 29. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Kevin Mitnick ist einer der ersten Hacker/Cracker, der von der Polizei gesucht wurde. Er ist weniger für technische Genialität, sonder eher für sein "Social Engineering" bekannt. Er lockte den Leuten mit geschickten Fragen vertrauliche Informationen heraus, die er dann für seine Streifzüge auf der Datenautobahn ausnutze. Aus seiner Lebensgeschichte wurde ein kurzweiliger IT-Spielfilm gedreht. Wer sich nicht für IT Security, Hacking etc. interessiert, dem wird der Film eher weniger gefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Revival am 9. Dezember 2003
Format: DVD
Fast jeder in der IT Branche kennt Kevin Mitnick. Diesen Film dafür fast niemand. Gleich am Anfang des Films wird darauf hingewiesen dass der Film auf wahrer Begebenheit basiert. Ich kannte keinen einzigen Schauspieler, muss jedoch zugeben dass sie alle eine gute Leistung erbrachten. Zum Film selbst gibt es wenig zum schreiben. Die Handlung ist sehr einfach und jemanden den das Thema nicht interessiert, dem wird auch dieser Film nicht gefallen. Was ist das Thema? Kevin Mitnick ist Hacker/Cracker (Ansichtssache...) und täuscht diverse Leute (Social Engineering) um schneller seine Ziele zu erreichen. Er gibt sich z.B.: als Mitarbeiter diverser Firmen aus um an interne, vertrauliche Informationen zu gelangen. Natürlich schafft er sich auch so Feinde und wird zum gejagten des FBI. Spannung und Action gibt es nur mäßig in diesem Film. Was mir gut gefallen hat, war die Tatsache dass nicht alles von der Sicht des "Guten" gezeigt wurde sondern auch aus der Sicht des "Bösen". So kann sich jeder selbst aussuchen wer nun wer ist. Der Film ist sicher nicht schlecht aber ob man ihn auch zu Hause im Regal herumstehen haben muss ist eine andere Frage... Mir hat er gut gefallen aber ich muss zugeben dass mich auch das Thema interessiert hat. 3 Sterne bekommt er weil es eine neutrale Bewertung sein soll. Aber hey, 3 sind besser als 2.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zuerst mal zum Service: Binnen einen Tages war die Ware da und alles hat geklappt.

Zum Film ich kannte diesen Film schon und finde es gibt kaum Filme in diesem Gengre die, die technischen Möglichkeiten so realistisch darstellen und zusätzlich Schauspieler und die Story überzeugen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden