oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Take Your Chance

Alexander Klaws Audio CD
2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (115 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 31. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Alexander Klaws-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Alexander Klaws

Fotos

Abbildung von Alexander Klaws
Besuchen Sie den Alexander Klaws-Shop bei Amazon.de
mit 9 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Take Your Chance + Here I am + Attention!
Preis für alle drei: EUR 47,14

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Here I am EUR 13,99
  • Attention! EUR 8,16

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (28. April 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Hansa (Sony Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B00008W438
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (115 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.293 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Take Me Tonight
2. I Don't Wanna Say That
3. From The Heart Of An Angel
4. Another Day, Another Heart
5. We Had It All
6. Stay With Me
7. I Need You
8. Anything Is Possible
9. Breakin Up Is Hard To Do
10. I Believe
11. Anytime You Want Me
12. Just Tomorrow
13. Maniac
14. Even When Your Love Is Gone
15. If I Can't Have You Tonight

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Er ist jung, spielt gerne Fußball, ist gegen Wespen allergisch, hat aus dem Stand über 1 Million Tonträger verkauft und möchte gerne ein ganz normaler Mensch bleiben: Alexander Klaws, der RTL-Superstar, der auf dem besten Wege ist, wirklich ein Superstar zu werden. Eine Woche hatte Superstar-Kollege Daniel Kühlböck den ersten Platz der deutschen Charts belegt, aber der schnucklige Alexander hat ihn problemlos von dort vertrieben.

Und jetzt tritt der junge Mann, der so zeitlos gediegen wirkt, an, um auch mit seinem ersten Album die Hit-Paraden zu erobern. Natürlich hat Oberprofi Dieter Bohlen die Songs geschrieben und produziert, und so kann das Ergebnis durchaus mit den echten Superstars mithalten. Auch stimmlich kann sich Alexander mit den diversen Boygroup-Sängern ohne weiteres messen. Und so können seine Fans dahinschmelzen bei Schmusesongs wie "Take Me Tonight", "Another Day, Another Heart" oder "Anything Is Possible", bei Up-Tempo-Nummern wie "I Don't Wanna Say That", "Stay With Me" oder "Breaking Up Is Hard To Do" und bei Ohrwurm-Pop wie "From The Heart Of An Angel" oder dem frappierend an Modern Talking erinnernden "I Need You". Sogar beim Disco-Kult-Kracher "Maniac" aus dem Musikfilm Flashdance, der vor 20 Jahren ein amerikanischer Nummer-eins-Hit für Michael Sembello war, schlägt sich Alexander wacker.

Fazit: 15 Songs, die Spaß und gute Laune machen, dargeboten von einem blutjungen "Superstar", der Talent und Stimme hat. --Julia Edenhofer

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: EU
Erscheinungsdatum: 2003

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das soll Musik sein? 18. Juni 2004
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Das fragte ich mich als ich mir dieses Album anhörte. Dieses Album ist mit das schlechteste was ich je gehört habe.
Langwiligelige Lieder, mit der stets gleichen Melodie,belanglose und zusammenhangslose englische Texte mit Fehlern und noch dazu der schleimige Gesang von Alexander Klaws.
Aber das ist ja nichts neues,wenn man bedenkt,dass dieses Album von Dieter Bohlen produziert wurde,der ja seit Ewigkeiten immer die gleichen Lieder produziert.
Er verändert einfach 4 oder 5 Noten,schreibt dazu einen neuen Text und fertig ist ein neuer Song. Das zeigt nur wie niedrig mittlerweile das Niveau des deutschen Musikgeschmacks ist. Auf Grund des Hypes in den Medien kommen mittelmäßige Sänger/Produktionen an die Spitze der Charts während viele talentierte Musiker es gerade mal mit viel Mühe in die Carts schaffen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ein paar nette songs, aber nicht der große wurf 29. April 2003
Von merlin
Format:Audio CD
da ist es nun: das erste album von "deutschland sucht den superstar"- gewinner alexander- eine mischung aus radio-pop und relativ schmalzigen balladen wie seine erste single TAKE ME TONIGHT. das ist auch der erste kritikpunkt: es gibt zuviele relativ langweilige TAKE ME TONIGHT- klone ( ungefähr jedes dritte lied ). bei den poppigen nummern ist für jeden was dabei- mal klingt "superstar alex k." wie enrique, mal wie mr.keating und mal wie brosis- aber es fehlt ihm einfach an eigenem profil. er mag eine nette stimme haben, aber vom superstar ist er weit entfernt- dafür ist er zu nett, zu weichgespült.
ein weiterer kritikpunkt sind die texte. sicher ist dieter bohlen, der das ganze album produziert hat, noch nie purlitzer-preis-verdächtig gewesen was seine texte angeht, aber TAKE YOUR CHANCE setzt doch neue maßstäbe was nahezu sinnfreie texte angeht. ständig singt alex "baby, baby"und dann reimt sich emotion auf ocean oder devotion.
trotzdem gibt es auf alexanders debut-album ein paar nette titel, die mit dem charts-mainstream-pop locker mithalten können...
der beste song ist für mich I DON`T WANNA SAY THAT, ein poppiger titel, der ein bißchen an ronan keating erinnert.
außerdem gefallen mir persönlich auch I NEED YOU (latino-pop) und ANYTIME YOU WANT ME (relativ typischer boygroup-sound ala n'sync & backstreet boys) recht gut. die balladen sind nicht so mein ding, einzig ANOTHER DAY, ANOTHER HEART finde ich ganz gelungen.
FAZIT: bohlen hat schon bessere alben gemacht, alexander ist auch nicht der geborene superstar und vier, fünf gute songs sind eigentlich auch ein bißchen wenig für ein album- trotzdem ist TAKE YOUR CHANCE nicht schlechter als die alben von brosis, b3, natural und wie sie alle heißen. ich würde gerne 2,5 sterne geben- geht nicht, also 3 sterne- wegen dem starken I DON`T WANNA SAY THAT.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Alexander Klaws Superstar?!? - Das aller letzte! 7. Februar 2005
Format:Audio CD
Mir wurde echt schlecht als ich diese CD von Alexander in einem Musik Laden hörte. EIne typische billige Bohlen Produktion, mit mieserablen Englischen Texten, sowie liebloser Musik, wo sich fast jeder Titel fast gleich anhört. Schade Alexander, aber leider muß ich hiermit als Musik Fan, leider 1 Stern geben obwohl diese CD nicht mal 1 Stern wert ist. Finde es echt traurig das sowas sich noch so Gut aufgrund der Medienhypes verkauft und sofort auf #1 landen, wo echt gute Künstler mit sehr viel Mühe in die Charts schaffen...Echt traurig. SO für Musik die richtige Musik anfassen und hören wollen, Finger Weg von dieser Retorten Pop CD den es gibt viele Künstler/innen die richtige Musik machen und können, aber aufgrund des Medienhypes hierzulande, leider zu wenig Beachtung Finden! - Echt traurig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Alexander Bohlen, Dieter Superstar? 8. Juni 2003
Von robotgeorgie #1 HALL OF FAME REZENSENT
Format:Audio CD
Dieter Bohlen muß man fairerweise zugestehen - zumindest auf vermarktungstechnischem Bereich - ein wahres Genie zu sein: Welcher andere Künstler außer ihm schafft es, die Vergesslichkeit, Fluktation und Anspruchslosigkeit des stets jungen Massenpublikums geschickt auszunutzen? Selbst als Autor seiner Memoiren ist er mittlerweile tätig, die im Raum stehende Frage nach einem Film über sein Leben lasse ich besser im Raum stehen.
Seit "You're My Heart, You're My Soul" - dem man zumindest rückblickend Kultstatus beimessen muß - fällt es scheinbar niemandem auf, daß sich seine Melodien nicht geändert haben, allenfalls Variationen im homöopatischen Bereich. Selbst bei den McDonalds-Burgern gibt es mehr Abwechslung. Modern Talking, Blue System, Chris Norman, Nino De Angelo in den achtzigern und neunzigern, im neuen Jahrtausend eben "Superstar" Alexander & Co. - sie alle sind in die Bohlen'sche Musikschule gegengen, das Resultat war zwar meist hitverdächtig, von der Originalität und Eigenständigkeit aber ungefähr so weit entfernt wie etwa im Filmbusiness Steven Seagal von einem Charakterdarsteller. Im üblichen diesselbe oder im besseren Falle geringfügig modifizierte Melodie dem Volk zum Fraß vorzuwerfen, so läßt sich ordentlich Kohle machen.
Nena, die Scorpions oder Herbert Grönemeyer haben es hingegen ganz ohne "Superstar"-Marketingmaschinerie geschafft und sind auch heute noch on top - ob man in zweieinhalb Jahrzehnten auch noch von Alexander & Co. reden wird ist ungefähr so wahrscheinlich, wie Dieter Bohlen mal eine neue Melodie einfallen würde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen fantastischer Klag
Ich war ollig von der Qualität überrascht , da es sich , um eine gebrauchte CD handelte , welche aber tadellos funktionierte. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Corinna Noack veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Beste Cd Der Geile Zeiten der Welt Von Alexander Klaws Top Von Dieter...
Er War der 1 Deutschland Sucht den super Star Und Winde cd Ist der Hammer Und Geil Genau Meinem Musik Geschmack Für Jeden Empfehlen Sollte Cd Jeder kaufen Und Gute Songs Texte... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Marco Schmidkunz veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Take me to night ein super Song...
allerdings von Kim Wilde!

Der Maniac und Flashdance Fanatiker, den Big John Travolta in Pulp Fiction die Geheimisse erklären muß! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. April 2007 von Michael Voemel
1.0 von 5 Sternen nO sTAR 1
Dieser Junge ist absolut talentfrei !!

Die Stimme wurde mit dem Computer auf ein Ohrenfreundliches Niveu geregelt,die Musik kommt ebenfalls aus dem PC. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. November 2006 von Starchild
2.0 von 5 Sternen Alexander hätte was besseres verdient!
Für die CD habe ich keine Worte. Typisch für Bohlen (bis auf einige Werke). Alexander könnte mit seiner Stimme und Ausstrahlung mehr machen, wäre da nicht die... Lesen Sie weiter...
Am 3. November 2004 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Er hat den Superstartitel nicht verdient!!!
Viel zu schmalzig, Stimme die jeder kennt...Das soll ein Superstar sein?! So eine Stimme wie der hat höre ich jeden Tag! Außerdem sind die Lieder nicht so gut! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Juli 2004 von "drabolt"
1.0 von 5 Sternen Uaaaargh!
Was ist denn das, bitteschön? Was für eine Musik macht denn unser aller Superstar Alexander hier? Slow-Pop, Pop, Balladen-Pop? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Februar 2004 von styggs
5.0 von 5 Sternen Spitzenmäßig!!!!! ALEXANDER is the Best!!!!!
Das Album "Take Your Chance" von Alexander ist ein voller Erfolg! Es gibt wunderschöne Lieder wie "Take Me Tonight", "Stay With Me", "I... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Januar 2004 von Thomasito
4.0 von 5 Sternen Neuer Produzent !!!!!!
Für sein erstes Album finde ich es echt spitze ich höre seine Stimme sehr gerne. Was mich etwas an dieser CD stört ist der "Bohlen-Verschnitt", er sollte... Lesen Sie weiter...
Am 2. Januar 2004 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Auf gehts:Kleiner Schumacher-Bruder!!!
Endlich ist es soweit! Nach einer langen Durststrecke kommt nun Alexander Klaws erstes, in völligem Alleingang produziertes und geschriebenes Debut-Album. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2003 von "tobbsn"
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar