Menge:1
Take That - For the Recor... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,20
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Next Day
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Take That - For the Record
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Take That - For the Record

10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 5,40 12 gebraucht ab EUR 0,88

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Wird oft zusammen gekauft

Take That - For the Record + Take That - Look Back, Don't Stare/A Film About Progress
Preis für beide: EUR 23,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Take That
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Sony Music Entertainment
  • Erscheinungstermin: 28. April 2006
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 155 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000F2C8NU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.249 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Take That gilt als DER erfolgreichste Pop-Export Großbritanniens seit den Beatles. Ihr letztes Greatest Hits Album "Take That - The Ultimate Collection" verkaufte seit der Veröffentlichung im November 2005 über 1 Mio Einheiten allein in England. Auch die 550.000 Tickets für die im April 2006 startende UK-Tour waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft!

Nun endlich ist es auch bei uns soweit: Take That melden sich in der Original-Besetzung mit der TV-Sensation des Jahres in Deutschland zurück. Am Samstag, den 06. Mai 2006 strahlt RTL zur besten Sendezeit die offizielle Dokumentation "Take That - For The Record" aus, in der alle fünf Mitglieder (Robbie Williams, Gary Barlow, Mark Owen, Howard Donald und Jason Orange) genau zehn Jahre nach der Trennung zum ersten Mal so offen reden wie noch nie. Bereits am 28. April 2006 erscheint die gleichnamige Dokumentation "Take That - For The Record" mit 70 Minuten nackter Wahrheit und weiterem bisher unveröffentlichtem Bonusmaterial auf DVD!!

Synopsis

On February 13th 1996 the biggest boy band in the world were no more.
After years of silence this is the truth about Take That.
Now for the first time on DVD each member tells their full story in their own words.

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kati am 8. Mai 2006
Am Wochenende sah ich mir nun endlich „Take That – For the record“ an... einfach weil die Neugier zu groß war, um zu sehen, was aus den 5 Jungs aus Manchester geworden ist und was sie zu ihrer Zeit als Take That zu sagen hatten. Die DVD ist sehr schön aufgebaut, sie zeigt alle einzelnen Stationen ihrer Karriere, vom ersten Zusammentreffen, den ersten Hit, dem Riesenerfolg bis zu Robbies Ausstieg und dem Ende der Band. Ich fand es nett das nicht nur die 5 ihre Erinnerungen dazu Preis gaben sondern auch der Manager, die Bodyguards und sogar Fans.

Es ist schon erstaunlich zu hören, wie ihre Sicht der Dinge war. Und man feststellt, das vielleicht doch nicht alles so war, wie es den Anschein erweckte, wie sagten sie so schön „Sex, Drugs and Pop�n�Roll“. Und so war es wohl auch. Trotzdem freute es mich zu sehen, wie es für die Zeit nach der Trennung für sie weiter ging und wo sie jetzt stehen. Mögen sie ihr Glück finden, denn der Weg vom riesig gefeierten Star bis hin zum „normalen“ Menschen verläuft wohl nicht ohne Spuren zu hinterlassen.

Überrascht haben mich auch ein paar Aufnahmen, die ich zuvor noch gar nicht kannte und all die alten Aufnahmen von damals, die das 13-jährige Teenagerherz in mir höher schlugen ließ. Es ist eine schöne Erinnerung an alte Zeiten und macht einem doch traurig bewusst, das es schon 10 Jahre her ist und das es trotz neuer Tour niemals so sein wird wie früher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Wagner am 15. Februar 2007
Lange hatte ich überlegt mir diese DVD zu kaufen. Doch als ich sie mir ansah wurde ich nicht enttäuscht. Ich war 12 als TT sich trennten und für mich brach damals - wie für viele andere auch - eine Welt zusammen. als ich mir die DVD ansah, fühlte ich mich wie damals aber auch etwas alt. Das ganze ist nun 10 Jahre her, die Jungs und ich sind älter geworden. Allerdings deckt es viele details auf und man versteht heute mehr als damals warum alles so kam und TT schließlich das Ende fand. In den letzten 10 Jahren ging jeder seinen Weg und der Hype um TT verstummte nie.... Diese DVD ist eine Zeitreise in die Jugend von manchem Teenager und mir kamen die Tränen, als ich die Jungs sah, wie sie nach 10 Jahren wieder zusammensaßen und über alles sprachen. Ich freu mich schon, wenn die Lads im Oktober nach Deutschland kommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Ewald am 7. Mai 2006
Zehn Jahre ist es her, dass Take That ihre Bandauflösung verkündeten. Trotzdem ist der Hype um die erfolgreichste Boygroup der Welt nie verstummt. Über 25 Millionen Platten hat die Band weltweit verkauft und Nummer 1-Hits wie 'Pray', 'Babe' oder 'Never Forget' haben heute noch Ohrwurm-Qualität. Die spektakuläre Trennung der Gruppe 1996 war aber nicht nur das musikalisches Aus, auch privat hatten sich die fünf Jungs aus Nordengland nichts mehr zu sagen. Ende 2005 scheint der Traum von Millionen Fans wahr zu werden: Eine Versöhnung von Robbie, Gary, Marc, Howard und Jason rückt in greifbare Nähe. Auf einem Landgut treffen sich Take That nach zehn Jahren wieder, um den alten Streit zu beenden und vielleicht an einer gemeinsamen Zukunft zu arbeiten. Die Frage: Kann es ein Comeback von Take That geben und wird Robbie bei der Reunion des Jahres dabei sein? Wie es zu diesem legendären Treffen kam, zeigt die englische Dokumentation 'Take That - Die Reunion'. Mit bisher unveröffentlichtem Filmmaterial und emotionalen Interviews aller fünf Bandmitglieder werden noch einmal die Stationen einer außergewöhnlichen Musikkarriere gezeigt. Von den Anfängen in Manchester, wo Manager Nigel Martin-Smith mit Take That die englischen New Kids on the Block formieren will, über den ersten europaweiten Erfolg mit der Singel 'Babe' bis zum bitteren Anfang vom Ende - der Tag, als Robbie Williams die Band verließ. Offen wie nie schildert jedes Mitglied der Band und Manager Nigel Martin-Smith den kometenhaften Aufstieg und das ernüchternde Aus von 'Take That'. Viel Zeit ist seitdem vergangen und immer noch scheint es tiefe Gräben zwischen den Bandmitgliedern zu geben.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Faust am 2. November 2006
Ich ahb mir die DVD eigentlich eher aus nostalgischenm Gründen gekauft. Damals war ich Riesenfan von Take That, hatte alle möglichen Bilder und Poste rund natürlich auch alle CDs. Nun gibt es die DVD. Ich finde sie hochinteressant. Sie reden darüber was sie früher gedacht haben, wie sie sich gefühlt haben, was aus ihnen jetzt geworden ist. Der einzige Nachteil: Ich fühle mich unendlich alt. Heute bin ich aus dem Alter von der Schwärmeerei von damals ziemlich raus, aber schön wieder daran erinnert zu werden. War ne herrliche Zeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leny am 21. Januar 2007
Ich habe die DVD gesehen, und bin wirklich begeistert, zum schluss liwefen auch bei mir die Tränen.

Ein muss für jeden Fan!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen