EUR 34,95 + EUR 2,94 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Freaksshop1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 37,98
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Ihr-Heimkino-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • GTA 3
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

GTA 3

von Take 2
Plattform : Windows 2000, Windows 98, Windows Me, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 18
90 Kundenrezensionen

Preis: EUR 34,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Freaksshop1. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PC
Standard
3 neu ab EUR 34,95 27 gebraucht ab EUR 3,49

Wird oft zusammen gekauft

GTA 3 + Grand Theft Auto: San Andreas (DVD-ROM) + Grand Theft Auto IV (Uncut) - [PC]
Preis für alle drei: EUR 66,93

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 2000 / 98 / Me / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Computerspiel

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B00006591T
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,6 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 24. Mai 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (90 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.807 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Produktbeschreibung

GTA III - Nun dürfen auch PC-Spieler die unvergleichlichen Abenteuer in der GTA-Metropole "Liberty City" erleben. Auch bei GTA 3 gilt wieder: Respect is everything. Nur wenn Sie sich in brandgefährlichen Missionen bewähren, werden Sie sich den nötigen Respekt bei harten Gangs verschaffen können. Dabei bietet Ihnen auch der dritte Teil des legendären Actionspiels unbegrenzte Freiheit: Sie bestimmen völlig, welche Mission Sie wann erfüllen - und wie Sie sich fortbewegen. "Borgen" Sie sich eines von Dutzenden coolen Fahrzeugen oder machen Sie sich zu Fuß auf den Weg. Erleben Sie GTA mit 3D-Grafik in einer völlig anderen Perspektive. Dabei bietet die PC-Version eine nochmals verbesserte Grafik mit höherer Auflösung und detailreichen Texturen. Zudem glänzt die PC-Fassung mit weiteren zusätzlichen Features: einer Replay-Option, mit der Sie bis zu 30 Sekunden Gameplay aufzeichnen und an Freunde per E-Mail verschicken können; einem editierbaren Hauptcharakter für den Sie eigene Skins verwenden können, etwa eingescannte Fotos; einem eingebauten mp3-Player, mit dem Sie aus Ihren Lieblings-Songs einen neuen Radiosender kreieren können. Achtung USK Einstufung: Dieser Titel ist nicht geeignet unter 18 Jahren!

Amazon.de

Jobs erledigen, Autos klauen und sich spektakuläre Verfolgungsjagden mit der Polizei liefern -- und das das alles für den Respekt der örtlichen Gangsterbanden: Auch im bereits auf der PlayStation.2 supererfolgreichen dritten Teil der GTA-Reihe werden anarchische Action und schwarzer Humor ganz groß geschrieben.

Anders als seine beiden 2D-Vorgänger, spielt GTA 3 in einer komplett in 3D gehaltenen Großstadt. Liberty City heißt das moderne Sündenbabel, in dem Korruption und Straßenkriminalität an der Tagesordnung sind. Mehrere Gangs haben die Metropole unter sich aufgeteilt. Der einzige Weg, nicht unter die Räder zu geraten, besteht darin, selbst bei den Schurken mitzumischen. Doch wie sich zeigt, können Sie nicht einmal Ihrer Freundin vertrauen: Ehe Sie es sich versehen, sind Sie an Bord eines Gefangenentransporters unterwegs ins Zuchthaus. Mit dabei: der Bombenbastler 8-Ball, dessen Kumpels eine kühne Rettungsaktion starten. Da 8-Ball mit gefesselten Händen jedoch nicht in der Lage ist, das Fluchtfahrzeug zu fahren, fällt Ihnen diese Aufgabe zu. Als es Ihnen tatsächlich gelingt, die Cops abzuschütteln, ist 8-Ball von Ihren Fähigkeiten als Fahrer so beeindruckt, dass er Sie in die "ehrenwerte Gesellschaft" einführt. In knapp 80 (!) Missionen gilt es fortan, sich vom Kleinkriminellen zum Ober-Mafiosi hochzuarbeiten. Zu den Aufgaben, die Sie bewältigen müssen, gehören unter anderem Jobs als Geldkurier, Sie müssen Banküberfälle durchführen, die Unternehmungen konkurrierender Gangs sabotieren oder Verräter bestrafen.

Zu diesem Zweck steht Ihnen neben einem ansehnlichen Waffenarsenal inklusive Scharfschützengewehr mit Zoomfunktion, ein umfangreicher Fuhrpark zur Verfügung. Getunte Rennmaschinen gehören ebenso dazu, wie behäbige Limousinen, Familienkutschen, Eiswagen und sogar ausgewachsene Panzer. Aber Vorsicht: Wenn Sie Ihre Aufträge zu enthusiastisch erledigen und zu brutal zu Werke gehen, kleben Ihnen bald nicht nur die allgegenwärtigen Cops an den Fersen, sondern auch das FBI und die Militärpolizei. Und gerade Letztere fackeln nicht lange.

Die Missionen von GTA 3 sind in eine spannende, wendungsreiche Story eingebettet, die sich mit Fortgang des Spiels zunehmend entfaltet. Erstmals in der Geschichte der GTA-Spiele stellt sie einen direkten Zusammenhang zwischen den einzelnen Einsätzen her, was Spannung und Atmosphäre spürbar zugute kommt.

Der Hauptunterschied zu den beiden Vorgängern ist allerdings die 3D-Grafik. Sie haben die Wahl zwischen Schulterperspektive und der bewährten 2D-Draufsicht, bei der Sie das Geschehen wie gehabt aus der Vogelperspektive verfolgen. Die Texturen sind vielfältig und ansprechend. Mit 800 Mhz und einer GeForce 2 oder vergleichbaren Grafikkarte sind Sie auf der sicheren Seite. Auf schwächeren Rechnern kann es allerdings zu unschönen Rucklern kommen. Grundsätzlich vereint GTA 3 in sich die Stärken seiner Vorläufer, beseitigt deren Schwächen und bringt GTA gekonnt in die dritte Dimension. Wenn Sie auf Action stehen, volljährig und moralisch gefestigt sind, führt kein Weg an GTA 3 vorbei. Für Kinder ist dieses Spiel jedoch definitiv nicht geeignet. --Andreas Kasprzak

Pro:

  • 80 Missionen
  • 50 verschiedene Fahrzeuge
  • Genialer Soundtrack
  • Riesiges, lebendiges Spielumfeld
Kontra:
  • Kein Mehrspielermodus
  • Grafisch gut, aber nicht überragend

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CheEtah am 28. Juli 2002
Edition: StandardPlattform: PC
Spielverlauf: Aufträge suchen, ausführen, Geld einsacken und die dünne Story mitverfolgen. Klingt einfach macht aber unglaublich Spass. Zur Auflockerung gibt es Extramissionen (Taxifahrten, Verbrecher einbuchten....äh beseitigen), Monsterstunts und und und. Es gibt ungefähr 60 verschieden Fahrzeuge. Vom Kleinwagen über gepanzerten Munitionstransporter bis zu einen Sportflugzeug ist fast alles vertreten. Motorräder gibt es leider nicht. Aber dafür einen feinen Panzer. Und jetzt noch die richtige Waffe (Pistole, Schrotflinte, Flamenwerfer, Granaten........) und Gta3 ist perfekt.
Grafik: Positiv zu erwähnen sind die hohe Weitsicht und die schönen Lichteffekte bei Nacht. Negativ sind die aufpoppenden Objekte, teils hässliche Bitmapbäume und einige Grafikfehler
Aber insgesamt durchdringt der positive Eindruck.
Sound: Der Sound ist im großen und ganzen in Ordnung, aber unverständlich bleibt mir, warum die Designer teils 8 Bit
Sound Samples einsetzen. Der Soundtrack hingegen ist Super,wenn er auch einen langsam auf den Geist geht. Naja nach 1 1/2 Monaten dauerzocken verständlich, oder? :o)
Steuerung: Sehr fein für den PC gelöst. Ballern wie in Max Payne, fahren wie in Need for Speed
PC vs.PS2: Was hatt die PC Version gegenüber der PS2 Version vorraus ??? Höhere Weitsicht, Höhere Auflösung, teis schärfere Texturen, an den PC angepasste Steuerung, eigener Radiosender wo man seine Lieblingsmusik als Mp3 während der Fahrt anhören kann, Aufzeichnungsfunktion speichert bis zu 30 Sekunden und man kann den Skin von der Spielfigur mit einen selbstgebastleten Skin austauschen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Iratio Hondro am 4. September 2002
Edition: StandardPlattform: PC
Wem es nichts ausmacht, einen Gangster zu spielen, für den ist dieses Spiel genau richtig.
Es war seit langem mal wieder ein Spiel, was mich wirklich fasziniert hat.
Nach dem Einstiegsfilm findet man sich auf einer Brücke wieder. Der Spieler muss in ein Auto einsteigen und schon geht es los, mitten hinein in eine lebhaft dargestellte Großstadt. Passanten auf den Gehwegen, viele Autos auf den Straßen, Wettereinfluß usw.
Es macht schon Spaß durch die Straßen zu brettern (natürlich mit einem geklauten Auto) und sich seine Brötchen zu verdienen.
Der Spieler kann sich frei entscheiden was er tun will. Entweder zuerst die Stadt erkunden, etwas Taxi-Fahrer, Polizist, Arzt oder Feuerwehrmann spielen oder gleich die erste Mission annehmen.
Als einziges Manko habe ich festgestellt, dass man den Spielstand nicht beliebig abspeichern kann, sondern immer nur, wenn gerade keine Mission läuft. Das verspricht manchmal viel Frust, aber alles in allem macht es trotzdem unheimlich viel Spaß.
Im Internet sind diverse Fanseiten zu finden, mit derer Hilfe man sein Spiel noch etwas aufpeppen und anpassen kann.
Mir persönlich hat es sehr gut gefallen und kann es ohne weiteres weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. Mai 2002
Edition: StandardPlattform: PC
Positiv:
Das spiel ist einfach genial. Die Grafik ist super. Die Stadt riesengroß und alles läuft trotz geiler Grafik und größe einfach fließend. Man überblickt die ganze Stadt, was bei anderen Spielen nicht so ist, man sieht von einem Ende bis auf das andere. Bei GTA III ist es ein Gefühl, als wäre es kein Spiel, sondern Wirklichkeit. Die Autos sind super auf die realistische Art sehr gut eingestellt. EIgentlich alles super,
ABER,
NEGATIV:
Wenn man durch die Stadt mit einem schnellen Wagen fährt, kommt es manchmal dazu, dass das Spiel nachladen muss. So verschwindet z.B. die Strasse oder die Laternen, in die man dann nichtswissend "reinknallt". Auch doof ist, dass man beim Schiessen sich nicht bewegen kann.
Das blödste ist, das die von Rockstars Games, die Flügel des einzig betätigbarem Flugzeug abgesnitten haben, also kann man mit dem Teil nicht fliegen, was ich echt schade finde.
Aber trotz diesen Kleinigkeiten stufe ich dieses Game mit 5 Sternen. Es ist Spielspass pur. Ich hab es geschafft, 2 Tage und Nächte, ohne eine Minuten Schlaf davorzuhengen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
52 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "krkmeiki" am 13. April 2002
Edition: StandardPlattform: PC
Es ist nich zu glauben das es eine Firma schafft 2 geniale Games (GTA1,GTA2) in eines zu verschmelzen und das auch noch mit gigantisch schöner Grafik . Man kann so gut wie alles machen was man in einer groß Stadt wie Liberty City tun und lassen will , sie können sich mal eben ein schönes Auto für Millionen aus einer ausgeraubten Bank zu legen oder sich eins auf der öffentlichen Strasse klauen sie können sich aber auch wie ein normaler Bürger benehmen und wenn sie kein Geld haben mit der U-bahn oder der Strassen bahn fahren oder mit einem Schnellboot aus einem Hafen brettern ... ganz geschweige dem großen Flughafen mit den Beützbahren Flugzeugen ... Traumhaft. es ist das beste Spiel bis Mafia erscheint davon bin ich fest überzeugt also mein Kauf tipp ! und dann noch Mafia ... viel spass ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Low am 1. Januar 2008
Edition: StandardPlattform: PC
Hallo

Da kam doch plötzlich eine 3D-Welt in GTA zustande, man nehme einen zunächst namenlosen Kriminellen, lasse ihn von seinen Weggefährten verraten werden, steckt ihn in die wunderschöne und belebte 3D-Stadt "Liberty City" und fertig ist der 3rd-Person-Hit!
Ja, so ist es. Die einstigen Weggefährten verraten unseren Protagonisten und schießen ihn nach einem Banküberfall an, er wird verhaftet und soll mit einem gewissen "8-Ball" in einen Knast befördert werden. Die Reise endet jedoch auf der Callahan Bridge, die von dem Stadtteil Portland (Beginn) zum 2ten Stadtteil Staunton Island (der dritte ist Shoreside Vale) führt.
Denn die Brücke explodiert, dem Protagonisten und 8-Ball gelingt die Flucht und so taucht man unter, um einen Gegenschlag vorzubereiten. So nimmt man in ganz Liberty City kriminelle Jobs von verschiedenen Gangs an, wie der Mafia, den Triaden, den Yardies oder den Kolumbianern, um nur 4 zu nennen. Denn was braucht man? Natürlich, Cash!
Der Schwierigkeitsgrad des Games geht in Ordnung, man muss eine Weile dran kauen, wenn man sich vornimmt 100% zu erreichen, aber gerade das ist ein echter Ansporn, Langeweile kommt niemals auf. Dazu kann man 100 versteckte Päckchen sammeln, wodurch diverse Waffen am Speicherplatz angeliefert werden. Zivilmissionen kann man ebenfalls abschließen (neben den Hauptmissionen), wie Feuerwehr oder Notarzt. Man kann auch noch die guten alten Amokläufe machen, die aber aus der deutschen Version des Spieles geschnitten wurden (genauso wie Blut) weshalb ich natürlich bekanntlich die Original-Version wärmstens empfehle. Außerdem kann man Monsterstunts vollführen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard