EUR 47,10 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von KELINDO³
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Verkäufer spezialisiert in Musik. Die Ware wird von Japan aus versendet. Die durchschnittliche Lieferfrist beträgt 16 Tage nach Asien, Europa, Nordamerika und Ozeanien, und 23 Tage nach Südamerika.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Takatalvi [Special Edition]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Takatalvi [Special Edition] Import

7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 47,10
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
1 gebraucht ab EUR 10,70

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Takatalvi [Special Edition] + Silence + Ecliptica
Preis für alle drei: EUR 79,33

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. November 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Midi
  • ASIN: B0000QX3EO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 578.075 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. San Sebastian
2. The Gun
3. Still Loving You
4. Shy
5. Dream Thieves
6. I Want Out
7. Fade To Black
8. Broken (Live Video Clip)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. Mai 2004
Format: Audio CD
Als erstes sticht wohl das geniale Cover ins Auge, der geheimnisvolle alte Mann mit den 2 Wölfen, auf der Rückseite das Zeichen, dass man bereits von Sonata Arctica's 3.Album "Whinterheart's Guild" kennt.
Doch die Mini-CD hat noch mehr zu bieten. Sie enthält zwar keine neuen Songs, wer jedoch ausschließlich die Alben (ohne jegliche Bonustracks) besitzt, sollte noch keines der Lieder kennen...
Es beginnet mir der originalen Version von "San Sebastian", die sich zwar nicht stark aber durchaus bemerkbar von der Version die wir von Silence kennen unterscheidet (bekannt von der MCD Successor). Es folgt das etwas schnellere "The Gun", dass bisher nur als Bonustrack der Broken-Single erhältlich war, ebendso wie Track 4 "Dream Thieves", beide Tracks fallen eher schneller aus und unterscheiden sich etwas vom gewöhnlichen musikalischen Stil der Band.
Dazu beinhaltet die CD 3 Cover-songs. Track 3 heißt "Still Loving You" und kommt im Original von den Scorpions, ein durchaus gelungenes und dem Original angemessenes Cover, Track 6 ist "I Want Out" von Helloween, das Cover erinnert stark an das Original, Tony's Stimme ist aber tiefer (und meiner Ansicht nach angenehmer) als die vom Helloween Sänger und es wurde etwas schneller aufgenommen, beide songs wurden schon auf der MCD "Successor" veröffentlicht.
Aber auch die Balladen kommen auf der Platte nicht zu kurz. Als letztes Cover findet sich "Fade To Black" von Metallica auf der CD. Es fällt langsamer aus als das Original, ist ihm aber in keinster Weise unterlegen (es ist nur auf dem Album "A Tribute To Four Horseman" und auf der argentinischen Version von "Whinterheart's Guild" zu finden).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SpaceDyeVest am 17. März 2005
Format: Audio CD
Na, das ist doch mal was feines! Ähnlich wie der große (oder doch mittlerweile "kleine"?) Bruder Stratovarius sammeln Sonata Arctica ihre B-Sides und pappen sie auf einen Silberling. Acht Lieder sind natürlich etwas mager, aber dafür kriegt man für sein geld etwas gutes. "San Sebastion" ist ja noch von Silence bekannt und hier eine gitarrenlastigere Version, die das "Original" um Längen schlägt. Also jeder, der den Song als den Überhammer betrachtet, und das soll ja angeblich eine Menge sein, wird diese Version abgöttisch lieben. "The Gun" ist rockiger Mid-Tempo. Hätte auch von Judas Priest sein können. Unspektakulär, aber sehr ordentlich. Mit "Still Loving You" kommt dann ein Cover von den Scorpions. Im Vergleich zum Original ist alles recht schnell geworden, typische Speed-Nummer. Kommt zwar ans Originl nicht heran, ist aber dennoch gut. "Shy" ist eine wirklich gute Ballade, also eine wie wir von den Jungs gewohnt sind. Alles basiert hier auf "Letter To Dana", Dana wird hier auch erwähnt. Ich wage sogar zu sagen, dass es sich bei der hier im Song besungenen frau um Dana handelt, aber weiß es nicht genau. Also, es ist auf jeden Fall ein toller Song. "Dream Thieves" ist sehr schnell und brachial. Überhaupt neben "Wildfire" das wohl härteste Lied der Band. Es folgen nochmal zwei Covers, einmal Helloweens "I Want Out" und Metallicas "Fade To Black". Besonders zweitgenanntes wurde hervorragend gecovert und passt gut zur Band. Damit ist die CD auch schon zu ende. Einen mäßigen video Clip von "Broken" gibt es noch zu sehen, aber das wars auch schon.
Im Endeffekt wird man von Takatalvi nicht wirklich satt. Schade eigentlich, denn Platz für die zwei hervorragenden B-Sides "Mary-Lou" und vor allem "Peacemaker" (einer der besten Songs der band) wäre auf jeden Fall noch gewesen.
Da es sich hier aber um solides material handelt, gibts nochmal 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aero am 30. Juni 2009
Format: Audio CD
Zuersteinmal ist zu sagen, dass diese EP nur wirklichen Fans der Band zu empfehlen ist, alle anderen werden alleine schon durch den Preis keine Freude daran haben. Da ich selbst bisher nur die regulären Studioalben besaß, war ich auch noch nicht im Besitz einer dieser Tracks.

Sieben Titel und eine Liveaufnahme enthält das gute Stück. Drei der Songtitel sind Cover verschiedener Bands (Scorpions - Still Loving You ; Helloween - I Want Out ; Metallica - Fade To Black). Die Coversongs, insbesondere 'Still Loving You', finde ich äußerst gelungen - Ansonsten gibt's dazu auch nicht viel zu sagen, es sind halt teilweise ergänzte Coversongs. Die restlichen Songs sind Eigenkreationen von Sonata - Mastermind Tony Kakko, und gerade diese Lieder wissen auf ganzer Linie zu überzeugen und waren auch ausschlaggebend für den Kauf. Das extrem harte 'Dream Thieves', die traumhafte, wenn auch etwas melancholisch wirkende, Ballade 'Shy' und die sehr rockige Nummer 'The Gun' - Allesamt Referenzlieder bei denen ich bis heute nicht verstehen kann wieso diese Titel nicht ihren Weg auf eines der Studioalben gefunden haben.

Summa Summarum 5 Sterne für diesen fast schon perfekt gelungenen Appetithappen. =)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Simon God am 18. Februar 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ursprünglich nur in Japan Veröffentlicht, ist diese erweiterte Fassung von 2010 auch in anderen Ländern erhältlich. Die EP enthält 11 Songs, die meisten davon Raritäten.

San Sebastian (Original Version) (von der Original Takatalvi EP, 2003)
The Gun (B- Seite von der Singel Broken 2003/ebenfalls auf Original Takatalvi Release vorhanden)
Still Loving You (Scorpions Cover von der Successor EP, 2000/ebenfalls auf Original Takatalvi Release vorhanden)
Shy (von der Successor EP, 2000/ebenfalls auf Original Takatalvi Release vorhanden))
Dream Thieves (B-Seite von der Single Broken, 2003/ebenfalls auf Original Takatalvi Release vorhanden)
I Want Out (Helloween Cover, von der Successor EP, 2000/ebenfalls auf Original Takatalvi Release vorhanden)
Fade To Black (Metallica Cover, B-Seite von der Victoria's Secret Single 2003)
Black Sheep (normale Version des Songs vom 2. Studioalbum Silence)
Mary-Lou [Acoustic Version] (B - Seite von der Last Drop Falls Single 2001(ebenfalls Orientation EP 2001)
The Wind Beneath My Wings (Bette Middler Cover, von der Orientation EP, 2001)
Die With Your Boots On (Iron Maiden Cover, von der Last Drop Falls Single 2001/ebenfalls auf der orientation EP veröffentlicht)

Zugegbenermaßen etwas undurchsichtig, da viele Songs auf mehreren Veröffentlichungen zu finden sind. Ich hoffe die Übersicht hilft Sammlern ein wenig.
Musikalisch gibts volle 5 Sterne. Jeder Song ein Hit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen