Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2012
Erstmal großes Lob für die schnelle Lieferung. Man merkt, dass der Artikel direkt von Amazon verschickt wird. Habe am Sonntagabend bestellt und am Dienstagmorgen mein Tagebuch bekommen. Schneller geht's nicht!
Das Tagebuch entspricht meine Erwartungen, der Retro-Look wurde sehr schön getroffen und umgesetzt. Ich hatte etwas Vorbehalte wegen dem handgeschöpften Papier, es ist ja gröber und saugfähiger als normales, es lässt sich aber dennoch mit dem Füllfederhalter beschreiben. Es gibt kein Verlaufen der Tinte - was ich zunächst befürchtet hatte.
Die Verarbeitung ist in Ordnung, bei Handarbeit darf man keine Perfektion erwarten, das würde auch nicht zum rustikalen Charme passen.Ich gebe dem Tagebuch die volle Punktzahl, weil es genau dem entspricht, was ich mir anhand der Bilder und der Beschreibung erwartet hatte.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das rotbraune Indiary mit dem treffenden Namen „Expedition“ lässt einem mit dem Ledergeruch den aufregenden Duft von Abenteuern in die Nase steigen. Es hat einen einzigartigen Vintage-Look und ist sehr speziell mit dem durch die Lochung gewundenen Lederband. Egal, ob als Notiz- oder Tagebuch, hier lassen sich die eigenen Gedanken, Erlebnisse oder Unternehmungen besonders stilvoll aufbewahren.

Ich persönlich finde es als Geschenk für Individualreisende, die gern niederschreiben, was sie erleben, was sie sehen und bewegt, wunderbar geeignet. Es ist sehr robust und stabil gearbeitet, so dass es sich gut mitnehmen lässt. Das Schöne an Leder ist ohnehin, dass es unter Strapazen nur noch schöner wird.

Dank der Kreuzfadenbindung bleiben die Seiten an ihrem Platz und mit Hilfe des Fadens kann man das Buch zusammenschnüren und auf Wunsch auch kleine Notizzettel zusätzlich darin verwahren.

Jedes einzelne Indiary ist handgefertigt und darum ein spezielles Einzelstück. Das kann ich aus eigener Erfahrung beurteilen, da ich mehrere davon erworben habe, um sie zu verschenken. Im Vergleich entdeckt man individuelle Besonderheiten im Leder oder auf den Seiten selbst. Damit ist das Buch selbst genauso einzigartig und einmalig wie die Inhalte, mit denen es gefüllt werden wird – und ein ganz besonderes Geschenk.

Man kann es als Reisetagebuch nutzen, aber natürlich ebenso als Alltagsbegleiter, um die eigenen Erlebnisse, Gedanken und Reflexionen dauerhaft festzuhalten. Ideal ist es natürlich ebenso für Gedichte oder zum Sammeln von besonderen Zitaten, die man in Büchern entdeckt hat und aufbewahren möchte. Es ist eine Zierde im Regal, die einfach die Blicke auf sich zieht.

Das handgeschöpfte Papier ist – natürlich – etwas grober strukturiert. Sehr hübsch sind die eingearbeiteten Blütenfragmente anzusehen. Dabei wurde darauf geachtet, es mit den farbigen Einsprengseln nicht zu übertreiben: Es werden lediglich wirkungsvolle Akzente gesetzt, nutzen und beschriften lässt sich jedes Blatt.

Zum Beschreiben der Seiten eignen sich Bleistifte, Kugelschreiber und hochwertige Füllhalter. (Mein Standardtipp ist stets: Am besten erst einmal hinten auf der letzten Seite an einer kleinen Ecke ausprobieren, wenn man nicht sicher ist, wie sich das persönliche Schreibgerät mit dem Papier verhält.)

Insgesamt gibt es 100 Blätter, also 200 Seiten zum Befüllen. Mit 18 x 13 cm bietet das Tage- und Notizbuch viel Raum für Einträge. Ansprechend ist das robuste, schlichte und praktische Design. Damit dürfe es sowohl Frauen als auch Männern gefallen.

Zum Schutz trifft es verpackt in Klarsichtfolie ein. Ein wirklich schöner und besonderer Gedankensammler!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2012
Erst einmal ein dickes Lob an den Hersteller. Selten eine so gute Verarbeitung gesehen. Der Preis ist meines Erachtens voll gerechtfertigt. In vorherigen Rezezionen konnte man entnehmen, dass ein Beschreiben der hochwertigen Seiten mit einem Füllfederhalter nicht zu empfehlen sei, da die Seiten zuviel Tinte aufsaugen. Diesem stimme ich zu. Ich empfehle zum Beschreiben ein Gelkugelschreiber. Ich werde mir von diesem Hersteller noch mehr Produkte bestellen. Weiter so....
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
Es handelt sich um ein Tage/Notitzbuch dessen Einband aus Büffelleder besteht.
Die Blankoseiten bestehen aus handgeschöpften Papier.
Alles macht einen sehr wertigen Eindruck.
Das edle Design, wie auf den Internetbildern zu sehn, wird noch übertroffen wenn wenn man das Buch in der Hand hält.

Fazit: Zu solch einem günstigen Preis kann man sich einfach nicht verkaufen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
... absolut toll. Schöner Ledereinband, schönes, "altes" Papier, tolle Qualität. Egal ob als Geschenk oder für den Eigengebrauch - einfach schön.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Vorne weg: Wer nach einem besonderen Notizbuch sucht, sei es jetzt als Tagebuch oder für andere Nutzung, ist hier sicher richtig, denn das Buch ist wirklich ein Hingucker und das für einen sehr annehmbaren Preis. Das Papier ist super und die eingearbeiteten Blüten etwas besonderes. Am besten schreibt es sich mit Kugel- oder Gelschreiber, aber auch ausgewählte, gute Füller sind zwar nicht optimal, aber nutzbar. Das Buch besitz genau diesen antiken Charme, nach dem ich gesucht habe. Jetzt allerdings das große ABER: Das Leder färbt sehr stark ab. Nach jedem Gebrauch muss ich mir gründlich die Hände waschen, wobei sich das Wasser dann ziemlich intensiv orange/rot färbt. Meiner Meinung nach eine Schwäche, die doch sehr störend ist...
Alles in allem gebe ich gute 3 Sterne und für jeden, den das mögliche Abfärben nicht stört eine klare Empfehlung.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 1. März 2012
ich brauchte ein notizbuch und wollte eigentlich nichts besonderes haben.
aber dann stieß ich auf dieses hier.

es sieht super aus. das leder fühlt sich sehr gut an.
das band drumrum ein hingucker.
fast schon zu schade für meine notizen ;-)

das papier ist besonders schön. eigentlich müsste man drauf zeichnen oder tagebuch schreiben.

kaufempfehlung!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2013
vom indiary tagebuch bin ich begeistert, es ist ganz nach meinem geschmack und lässt sich auch gut beschreiben. ich habe es zum ersten urlaub meines sohnes bestellt, damit dieser es später einmal zur hand nehmen und darin blättern kann.
zum festhalten dieser besonderen momente war ich auf der suche nach einem besonderen buch, was ich hiermit glücklicherweise auch gefunden habe, denn es hat einen ganz eigenen und besonderen und rustikalen charme, ich würde es jederzeit wieder kaufen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2012
Die Verarbeitung des Produktes ist makellos. Das Buch fühlt sich auch sehr wertig an und sieht klasse aus.

ABER: man kann leider nicht mit Tinte schreiben, da diese sich in die Seiten reinsaugt. Schreibt man stattdessen mit Fineliner, dann zeichnet sich die Vorseite auf der Rückseite ab. So lässt sich leider nicht vernünftig schreiben. Als Hingucker aber ganz nett.
11 Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2015
Das Produkt entspricht genau meinen Vorstellungen. Die Seiten fühlen sich an wie Papyrus und sind, jede Seite für sich, durch die Pressung einmalig. Wie man zunächst vermuten könnte, verwischt auf so einem besonderen Papier die Tinte - das ist jedoch garnicht der Fall. Mit Kugelschreiber kann man sogar beide Seiten beschriften.
Das Ledereinband trägt den typischen Ledergeruch und sieht allgemein schon fast antik aus. Die Größe ist schön handlich und kompakt.
Der Preis zahlt sich wirklich aus, ich bin sehr zufrieden.

Allerdings ist Amazon leider ein Fehler unterlaufen und hat mir zunächst den falschen Artikel geschickt. Nach der Kontaktaufnahme sowohl mit dem Kundenservice von Amazon als auch mit dem Verkäufer INDIARY, kann ich vor dem Verkäufer nur meinen Hut ziehen. An Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft nicht zu übertreffen! Man fühlt sich gut aufgehoben, da der Verkäufer sich bei solchen Vorkommnissen nicht nur entschuldigt und versucht sich herauszureden, sondern eine gemeinsame Lösung finden will, die wir auch sehr zu meiner Zufriedenheit gefunden haben. Meine ganze Enttäuschung war bereits nach dem ersten E-Mailverkehr wie erloschen.
Der Kundenservice des Verkäufers ist schnell, zuvorkommend, einfach unvergleichbar, einmalig und absolut spitzen Klasse!
Insgesamt würde ich am liebsten 10 Sterne oder mehr geben... Von dem Service kann sich die Mehrheit aller Firmen eine Scheibe abschneiden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)