Jetzt eintauschen
und EUR 0,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Tagebuch, 1893-1902 [Taschenbuch]

Werner Welzig , Arthur Schnitzler
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation

  • Taschenbuch: 502 Seiten
  • Verlag: Verlag der österreichischen Akademie der Wissenschaften (1989)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3700116365
  • ISBN-13: 978-3700116363
  • Größe und/oder Gewicht: 23,6 x 15 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.798.209 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Arthur Schnitzler wurde am 15.5.1862 in Wien geboren. Bereits als Neunzehnjähriger versuchte er, seine erste Dramen zu schreiben. Nach dem Studium der Medizin war er Assistenzarzt an der Allgemeinen Poliklinik und dann praktischer Arzt in Wien, bis er sich mehr und mehr seinen literarischen Arbeiten widmete. Das dramatische und das erzählerische Werk entstanden parallel. Er starb am 21.10.1931 als einer der bedeutendsten österreichischen Erzähler und Dramatiker der Gegenwart in Wien.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Einfach nur genial 15. Oktober 2010
Ich bin Schriftsteller. Ich schreibe Tagebuch. Und es mutet manchmal seltsam an, aber wenn ich in den alten Tagebüchern von Arthur Schnitzler blättere, dann fühle ich mich ihm sehr verbunden. Wer jetzt meint, man würde ein hübsch zu lesendes Tagebuch bekommen, den muss ich leider enttäuschen. Zumeist sind die Einträge sehr knapp und sachlich gehalten. Aber hie und da blitzt das Genie und der Humor und die Tragik eines begnadeten Wiener Autors und Dramatikers durch. Die Melancholie, die gesundheitlichen Probleme (Tinnitus) und - natürlich - die Damenwahl sind das Salz in der Suppe, wenn man es so bezeichnen will. Wer sich also mit dem Leben von Arthur Schnitzler bzw. einem Künstler des Wiener Fin de Siècles intensiv auseinandersetzen möchte, der ist bei diesen Bänden goldrichtig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar