Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,95

oder
 
   
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

5 am Tag. Schnell und gesund abnehmen mit Obst und Gemüse [Taschenbuch]

Franziska Schenk
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Midena (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3310007243
  • ISBN-13: 978-3310007242
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 16 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 798.735 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mit Franziska Schenk hat der midena-Verlag ein attraktives Zugpferd gewonnen. Gemeinsam mit dem Ernährungsberater Friedrich Bohlmann hat sie einen ansprechenden Ernährungsratgeber veröffentlicht. Schenks eigene Erfahrungen, die sie miteinfließen lässt, wirken sehr sympathisch und machen Lust auf eine gesunde Kost mit viel Obst und Gemüse. Das ist zwar ein alter Hut, dennoch leben die meisten Deutschen ungesund.

Sie verzehren viel zu viel Fleisch und versteckte Fette, die träge und dick machen. Doch Abnehmen kann auch Spaß machen. Statt wie bei anderen Diäten mühselig die Kalorien zu zählen und zu hungern, darf nach Herzenslust fünfmal am Tag geschlemmt werden. Zwar keine Chips, Schokolade, Leberwurst, Sahnefruchteis und Salami, dafür aber Putenwurst, Schweineschnitzel, Bananenchips und Erdbeertörtchen. Das Buch zeigt auf, wo Fett eingespart und dennoch genussvoll gegessen werden kann.

30 Gramm Fett am Tag genügen, um Pfunde purzeln zu lassen. Die ausführlichen Tipps zu Beginn werden ansprechend dargeboten. Der Köper wird es mit einem längeren Leben, weniger Krankheiten und einem jüngeren Aussehen danken. Der Rezeptteil ist sehr umfangreich. Er enthält jeweils ein ganzes Tages- und Wochenprogramm, angefangen beim Frühstück mit Beerentoast über Spiralnudeln mit Rucola und Tomaten zu Mittag, einem Snack aus Trauben bis hin zu einem bunten Blattsalat am Abend.

Die Gerichte sind unkompliziert, die Zutaten ganz einfach im Supermarkt zu erhalten. Die Zubereitungszeit reicht von fünf Minuten bis zu über einer Stunde. Nicht nur Krankheiten wird mit dieser ausgewogenen Ernährungsweise vorgebeugt. Durch die vielen Ballaststoffe wird der Einzelne auch leistungsfähiger. Ein anregendes Buch für eine gesunde Lebensweise in Zeiten von BSE und MKS. --Corinna S. Heyn


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen überflüssig 13. April 2001
Verifizierter Kauf
auf den ersten ca. 20 seiten wird einem vermittelt, dass viel obst und gemüse, vollkornprodukte und fettarme kost gesundheitsfördernd sind. dazu braucht heutzutage niemand mehr ein buch kaufen, um das zu erfahren. danach folgen für 28 tage je 5 rezepte. wer den anweisungen von frau schenk folgen will, kann seinen beruf an den nagel hängen. er wird 28 tage mit einkaufen und speisen-vorbereiten zu tun haben. mit kirschtomaten im januar, ananas, mangos, garnelen und lachsfilet (batterielachs?), roten pfeffer und pipapo - tausend zutaten - kann wohl jeder eine "leckere zwischenmahlzeit" zubereiten. was fehlt, bzw. was ich erwartet hatte, ist eine anleitung für gesunde einfache kost mit den zutaten "vom biobauern um die ecke" - bei den rezepten von frau schenk jedoch hat man den eindruck, man müsste erste den halben supermarkt leerkaufen bevor es mit der zubereitung losgehen kann. ----- sollte das jetzt ein verriss sein, so tut es mir um die sympathische junge dame auf dem cover etwas leid ---- aber, sie hat es nun wirklich nicht besser verdient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade ums Geld 4. April 2001
Von Ein Kunde
Da das Buch auf der Top 100 ziemlich weit oben stand, hatte ich mir eigentlich mehr davon erhofft. Die Rezepte sind kompliziert und man muss täglich in mindestens 3 verschiedene Läden gehen um alle Sachen für die 5 Mahlzeiten zu bekommen. Für Kinder absolut untauglich, da nichts zum "sattessen" dabei ist und viele Mahlzeiten zu Exotisch. Außerdem sind die Zwischenmahlzeiten nur für Hausfrauen geeignet, die den Vormittag in der Küche verbringen. Für Berufstätige ungeeinet! Für mich hat es mit Gesund nicht viel zu tun, wenn ich den 1.Tag schon mit 2 Scheiben Toastbrot beginne - bei gesund erwarte ich eigentlich Vollkornbrot oder Brötchen. Ich hatte leckere und gesunde Rezepte für die ganze Familie mit viel Obst und Gemüse erwartet und war sehr enttäuscht, ein Buch zu erhalten, dass es mir zur täglichen Vollbeschäftigung macht, die beschriebenen Gericht und Getränke zuzubereiten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 100 Rezepte 28. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Ich verstehe die Kritik an dem Buch nicht so ganz.
Es verlangt ja keiner, dass grade im Januar mit bestimmten Rezepten angefangen wird. Und ein bisschen flexibel kann man bestimmt auch sein. Warum muss man die Rezepte in der vorgestellten Reihenfolge nachkochen - warum sollte man keine geeignete Auswahl treffen dürfen??
Sicher ist es nicht erforderlich alles Punkt für Punkt nachzukochen - was ist denn mit dem, der etwas nicht mag???
Hier geht es doch vor allem um die Idee, 5 mal am Tag Mahlzeiten, deren Hauptanteil Obst und Gemüse ist, zu sich zu nehmen.
Die Rezepte sind Vorschläge und Anregungen - teilweise arbeitsaufwendig, aber es sind auch leichte, einfache Rezepte dabei.
Also nicht nur bis zum 3. oder 4. Tag lesen und dann weglegen, sondern aus den vorgestellten 100 Rezepten die persönliche Auswahl treffen und damit dann arbeiten.
Und mit ein bisschen Fantasie und Stöbern in dem ein oder anderem Kochbuch lässt sich dann nach dem 5-mal-am-Tag-Prinzip auch ein Essensplan quer durch die Jahreszeiten gestalten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Rezepte - schlechte "Basics" 14. März 2006
wir nutzen das Buch, um leckere, gesunde Gerichte zuzubereiten, die die Speisekarte ergänzen. Dafür ist das Buch meines Erachtens auch geeignet. Es muss nicht morgens "immer Müsli" sein, mal ein anderer Brotaufstrich aus Quark und Kiwi ist doch schön für die Abwechslung.
Was mich sehr stört sind die zum Teil falschen Angaben in der Einleitung, die ein Buch mit diesem Anspruch nicht haben darf:
wenn ich 100 gr Käse mit 50% Fett durch 100 gr Käse mit 30% Fett ersetze spare ich mir eben keine 20 gr Fett ein (die Fettangaben beruhen auf Trockenmasse, Käse hat aber noch einiges an Feuchtigkeit in sich), Jogging ist auch für übergewichtige Menschen gesund (es müssen einige Punkte mehr beachtet werden)...
Fazit: die ersten Seiten komplett ignorieren und die Rezepte als Bereicherung für die Speisekarte sehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ernährungsumstellung ist hier gefragt 12. März 2001
Von Ein Kunde
Wer wie ich schon viele Diäten gemacht hat und leider auch immer zugenommen hat ist mit diesem Buch gut bedient. Klar und einfach beschrieben ist es nachvollziehbar. Das es eine komplette Nahrungsumstellung ist, ist sicher nicht schlecht. Ob man es durchhält wenn man so wie ich gerne Süsses ist, weiss ich noch nicht genau. Aber gerade jetzt im Frühling wo auch das Gemüse wieder viel mehr als im Winter lockt, die ideale Diät, wobei man von Diät im engeren Sinn nicht sprechen kann, es ist einfach eine Nahrungsumstellung. Für mich ist dieses Buch sehr wichtig und Sport darf man sicher auch nicht vergessen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar