Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tabula Rasa

Arvo Part, Arvo Pärt Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Opernwerke stark reduziert
Entdecken Sie hier Opernwerke zum Sonderpreis, mit Anna Netrebko, Pavarotti und vielen mehr.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Tabula Rasa + Arvo Pärt: Spiegel im Spiegel + Alina
Preis für alle drei: EUR 47,77

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Arvo Pärt: Spiegel im Spiegel EUR 4,99
  • Alina EUR 20,79

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Arvo Pärt
  • Audio CD (10. August 2010)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Ecm Records (Universal Music)
  • ASIN: B003TT733G
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.881 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Pärt: FratresKeith Jarrett11:28EUR 2,39  Kaufen 
Anhören  2. Pärt: Cantus In Memory Of Benjamin BrittenStaatsorchester Stuttgart 5:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Fratres (For 12 Celli)The 12 Cellists of the Berlin Philharmonic Orchestra11:49EUR 2,39  Kaufen 
Anhören  4. Tabula Rasa - I. LudusGidon Kremer 9:36EUR 1,79  Kaufen 
Anhören  5. Tabula Rasa - II.SilentiumGidon Kremer16:49EUR 3,59  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaubliche Schönheit 6. Juli 2012
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Hey Nutzer,

die hier vorliegende Musik geschrieben von Arvo Pärt , interpretiert u.a. von Keith Jarrett und Gideon Kremer und anderen absoluten Topmusikern, ist derart unglaublich schön, dass es einem fast den Atem verschlägt.

Bisher kannte ich eher Arvos brachiale , dissonante und schräge Seite wie in seiner unfassbar intensiven Symphonie Nummer 2 die ich vor Jahren das erste mal im Radio hörte. Die hier auf CD gebannte Musik jedoch ist eine ganze andere Baustelle.Filigrane melancholische Streicherklänge, träumerische Klavierläufe, ab und zu ein nervöses Pizzicato im Wechsel mit einigen heftigen aggressiven Stellen und absolut genial inszenierte, dramaturgisch perfekte Pausen - diese Musik ist wahrhaftig schön.

Ein besonderer Pluspunkt für mich ist das in den Arrangements von Arvo Pärt niemals kitschige Passagen auftauchen. Mag die Musik auch teils äußerst süß und verliebt klingen, so ist es NATÜRLICH KEIN "Weichgespüle", das hier zum Vortrage kommt. Ich empfinde jede musikalisch interpretierte Gefühlsregung, jedes Weinen der Geigen (schön zu hören in "Cantus in Memory of Benjamin Britten") als absolut aufrichtig. Hier wirkt nichts aufgesetzt, und im Gegensatz zu manch anderen Stücken Pärts wirken die hier gespielten Stücke nie konstruiert. Das hier ist Musik die vom Herzen kommt und genau da wieder hingelangt, mit einem kleinen Umweg über die Gehörgänge.

Stellenweise erinnert mich das Ganze an "Karneval der Tiere" und den 'Young Persons Guide to the Orchestra' , selbstverständlich ohne dabei auch nur ein einziges Mal ohne eigene Ideen von diesen Werken direkt abzukupfern.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Minimalistisch, schön, manchmal depressiv 25. März 2012
Format:Audio CD
Zu Beginn der 1980er Jahre war Keith Jarrett in einer Lebensphase, in der Religiosität und Spiritualität für ihn eine wichtige Rolle spielten. Davon ist auch sein Werk in jener Zeit berührt. Die Rückkehr an die Orgel in der Klosterkirche Ottobeuren für die Aufnahmen zu "Invocations", die Einspielung der "Sacred Hymns" des Spiritisten und Esoterikers G.I. Gurdjieff, die Kompositionen zu "The Celestial Hawk" oder eben die Klavierbegleitung zu "Fratres", einem Werk des in tiefer Religiosität wirkenden estnischen Komponisten Arvo Pärt im Oktober 1983, geben Zeugnis von der Prägung Jarretts durch spirituelle Einflüsse. Einkehr, innere Ruhe, die Hinwendung zur Frohen Botschaft sind dabei einige der Leitmotive seiner Musik.
"Tabula Rasa" ist eine Sammlung von drei Kompositionen Arvo Pärts. Es wird überwiegend eine melancholische, fast trauerbeschwörende Stimmung transportiert, gleichzeitig entsteht aber durch die vielen hellen Violinentöne eine gewisse Lichtzugewandtheit, insbesondere im ersten Teil ("Ludus") der Hauptkomposition "Tabula Rasa". Das Stück "Fratres" gibt es in zwei Versionen, einmal für Violine und Klavier. Hier spielt Keith Jarrett sehr zurückhaltend und überlässt Gidon Kremer an der Violine die Melodieführung. Die zweite Version wird von 12 Celli gespielt. Die kurze, aber sehr eindrucksvolle Komposition "Cantus in Memory of Benjamin Britten", eine Hommage an den britischen Komponisten, ist nach meiner Einschätzung das Highlight der Scheibe.
Zu viel dieser minimalistischen und manchmal arg depressiv wirkenden Stücke und zu lange kann man das alles zwar nicht hören - nichtsdestotrotz enthält "Tabula Rasa" im Wesentlichen schöne Musik! Vier Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Werke, großartige Künstler 20. Januar 2012
Von s48a
Format:Audio CD
Tabula rasa ist ein Stück, das zwei äußerst gegensätzliche Teile miteinander in Beziehung setzt. Während der erste Satz nervös und konfliktgeladen wirkt, ist der zweite eine lange, in sich ruhende, durch ständige mantra-artige Wiederholungen quasi statische Übung. Wer Beethovens letzte Klaviersonate, op. 111, kennt, dürfte sich vielleicht an dieselbe erinnert fühlen. Zumindest trifft der Titel Tabula rasa den Charakter der Stücks sehr genau.
Die beiden Versionen von Fratres zeigen, wie flexibel die Kompositionen Pärts sind und wie unabhängig von einer bestimmten Instrumentation. Gleichzeitig zeigen sie, dass Pärts Musik nicht nur meditativ-fließend ist, sondern auch wie rauschhaft und energiegeladen sie sein kann.
Die vom Label ECM gewohnte exzellente Klangqualität kommt natürlich der Musik Pärts sehr entgegen. Aber auch die auf der CD versammelten Künster garantieren für höchste Qualität.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Tabula rasa von Arvo Pärt 27. Mai 2014
Von HMF
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Eine der Musiken, die mit jedem Mal hören schöner und interessanter werden. Ohne diese blöden Regeln würde ich viel lieber Rezensionen schreiben. Wer denkt sich sowas eigentlich aus? Da hat's Leute, die nicht genug zu tun haben?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Musik für Mußestunden 26. August 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Tabula Rasa wird von G. Kremer excellent gespielt - einfühlsam und stark - und außerdem bin ich eine Liebhaberin der Musik von Arvo Pärt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar