Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,01 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Asus Google Nexus 7 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra 3, 1GB RAM, 32GB interner Speicher, WiFi, Bluetooth, NFC, Android 4.1) schwarz - Modell 2012


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 167,00 9 gebraucht ab EUR 99,00 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 129,00
WiFi
  • Prozessor: NVIDIA Tegra 3T30L Quad Core CPU (1,2 GHz)
  • Besonderheiten: LED Backlight IPS Panel Display, 1,2 Megapixel (Vorderseite) Webcam, 1 GB Arbeitsspeicher
  • Akku: biz zu 9,5 Stunden Akkulaufzeit, 1 Zellen Akku / 10 Watt
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Asus Google Nexus 7 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC schwarz
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

Stil: WiFi
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Tablet-Kauf leicht gemacht: Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs. Alles rund um das Betriebssystem Android erfahren Sie im Android 1x1.


Produktinformationen

Stil: WiFi
Technische Details
MarkeASUS Computer
Modell/SerieGoogle Nexus 7 32GB
Artikelgewicht340 g
Produktabmessungen20,8 x 13 x 5,8 cm
Modellnummer90OK0MW1101020U
Bildschirmgröße7 Zoll
ProzessormarkeNVIDIA Tegra
Prozessorgeschwindigkeit1 GHz
Prozessoranzahl1
RAM Größe1024 MB
Computer Speicher ArtSDRAM
Größe Festplatte32 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA
Beschreibung GrafikkarteOnBoard Grafik
Connectivity Typewi-fi
Hardware PlattformPC
BetriebssystemAndroid
Durchschnittliche Batterielaufzeit10 Stunden
Kapazität Lithium-Akku 16
Gewicht Lithium-Akku 90 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009ZA8VGG
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.973 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung640 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit1. Oktober 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Stil: WiFi

Produktbeschreibung

Asus Google Nexus 7 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC

Nexus Tablet-PC
Vergrößern

Das Nexus 7 ist das erste Tablet in Googles Nexus-Gerätesortiment. Ausgestattet mit Android 4.1 „Jelly Bean“ kommt das (im US-Markt zeitweise ausverkaufte) Referenzgerät nun auch auf den deutschen Markt. Auf Basis der von ASUS entwickelten High-End-Hardware verbindet das Nexus 7 den Funktionsumfang und Bedienkomfort der neuesten Android-Version mit den umfassenden Unterhaltungsmöglichkeiten von Google Play.

Das von ASUS und Google entwickelte Nexus 7 ist das weltweit erste Sieben-Zoll-Tablet mit vier Prozessorkernen. Es bietet Verbrauchern das Beste von Google in einem flachen und angenehm handlichen Format. Die Verbindung von ASUS erfolgreicher „Design Thinking“-Philosophie mit der innovativen Android-Plattform liefert Nutzern ein einzigartiges Tablet-Erlebnis zu einem unschlagbaren Preis.

Super leistungsfähig, super portabel
Vergrößern
Super leistungsfähig, super portabel

Ein dynamisches, hochauflösendes Display mit 1280 mal 800 Pixeln gibt Apps, Spiele, Bücher und Filme in beeindruckender Bildqualität wieder. Mit mehr als einer Million Pixeln wird Text schärfer dargestellt, HD-Filme wirken realistischer und Spiele laufen flüssig und dynamisch. Kratzfestes „Corning“-Glas sorgt für anhaltenden Spaß in der ganzen Familie.

Eine hohe Leistungsfähigkeit auch für anspruchsvolle Spieleanwendungen gehören zu den Entwicklungszielen für das Nexus 7. Ein Tegra-3-Prozessor von NVIDIA beschleunigt die vier Prozessorkerne und liefert beeindruckende Grafikleistungen. Das Gerät ist mit einer Vielzahl von Sensoren ausgestattet, beispielsweise mit einem Gyroskop, einem Beschleunigungssensor und moderner NFC-Technologie für den Austausch von Daten in Nähe des Tablets. Dank des reaktionsfreudigen 10-Finger-Multitouchscreen reagieren Anwendungen auf kleinste Berührungen. Sie reagieren umgehend auf Fingertipps und auf Dreh- und Kipp-Bewegungen. Mit einer Dicke von nur 10,5 Millimetern und einem Gewicht von 340 Gramm ist das Nexus 7 so handlich wie ein Taschenbuch – und eröffnet zugleich den Zugriff auf eine reichhaltige und immer weiter wachsende Unterhaltungswelt aus dem Internet.

Android 4.1 „Jelly Bean“ in Reinform
Vergrößern
Android 4.1 „Jelly Bean“ in Reinform

Das Nexus 7 läuft mit Android 4.1 „Jelly Bean“, der neuesten Version der beliebtesten Mobilplattform der Welt. Android in dieser Version ist schneller und intuitiver als je zuvor: mit intelligenten Benachrichtigungen, die Reaktion und Interaktionen auf faszinierende Weise beschleunigen sowie mit neuartigen Widgets für Direktzugriffe auf wichtige Informationen und Anwendungen, und mit neuer „Drag & Drop“-Funktionalität für Homescreens.

Zu den Stärken des Nexus 7 zählt auch die besondere Nutzerfreundlichkeit hinsichtlich Google-Anwendungen auf Android. Mit der Anmeldung des Geräts bei einem Google-Benutzerkonto stehen sämtliche Inhalte des Nutzers bereit und lassen sich mittels Internet-Cloud automatisch synchronisieren. Die Synchronisierung funktioniert auch automatisch mit allen anderen Tablets, Handys und PCs des Nutzers. Das Ergebnis ist ein einzigartig integriertes und komfortables Nutzungserlebnis.

Besonders beliebte Google-Anwendungen wie beispielsweise Gmail, Chrome, Google+ und YouTube sind vorinstalliert. Damit halten Verbraucher das Beste von Google in ihren Händen.

Für Google Play gemacht

Attraktiv ist auch die nahtlose Integration von Google Play. Mit Googles digitaler Unterhaltungsplattform halten Nexus 7-Besitzer eine umfassende Auswahl an Apps und Unterhaltungsangeboten in der Hand: die weltgrößte Auswahl an E-Books, Tausende Filme sowie mehr als 600.000 Anwendungen und Spiele. Google Play bietet direkten Zugriff auf diese Inhalte – ohne Kabel, ohne Umstände und vernetzt sie jederzeit abrufbar mit dem Tablet, dem Smartphone. Filme, Bücher, Apps und Spiele stehen somit unverzüglich auf allen Geräten und im Internet zur Verfügung. Der Entwicklungsansatz des Nexus 7 stellt damit den Nutzer und seine Nutzungsbedürfnisse in den Mittelpunkt.

Produktbeschreibungen

Komponenten:



- 17,78cm (7") IPS Touchscreen, kratzfestes Corning-Glas (1280x800)

- Nvidia Tegra 3 QuadCore Prozessor

- 1 GB RAM

- 32 GB interner Speicher

- Wireless LAN 802.11 b/g/n

- Bluetooth

- 1.2 Megapixel Frontkamera und internes Mikrofon

- NFC & GPS-Funktion

- Li-Ion Akku (4325mAh); Standby bis zu 300h, Videowiedergabe 9h, Surfen & E-Reading bis zu 10h, anwendungsabhängig

- Gewicht: ca. 340 g

- Maße: 198,5 x 120 x 10,45 mm



Anschlüsse:



- 1 x MicroUSB 2.0


Software:



- Google Android 4.1



Garantie:



- 1 Jahr Herstellergarantie

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

181 von 190 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom89 auf 8. August 2013
Stil: WiFi
Vorab gesagt: Ich habe das Glück derzeit beide Geräte zu besitzen und auch die Zeit gehabt sie direkt miteinander zu vergleichen. Die Referenz in der umkämpften Android-Mittelklasse, in der sich beide Tablets bewegen, stellt vom Image und den Verkaufszahlen hier klar das Asus Google Nexus 7 und deswegen wird es in diesem Test auch meine Referenz sein. Ich besitze das Tablet nun fast einen Monat und habe mir in der Zeit einen ausgiebigen Überblick darüber verschaffen können was es kann und was es nicht kann (aber man vielleicht auch gar nicht vermisst?). Das Samsung kam gerade erst "frisch rein" aber wurde bereits auf den aktuellsten Stand gebracht und ebenfalls ausführlich von mir getestet. Vorweg gesagt: Die eierlegende Wollmilchsau ist keines von beiden. Wenn man jedoch genau weiß, was man will und auch wirklich braucht, ist unter dem Aspekt Preis-Leistung mit Sicherheit eine klare Kaufentscheidung für eines der beiden Produkte möglich!

.............................. Verarbeitung..................................................................................

Asus Google Nexus: Für ein Gerät der Mittelklasse ist an der Verarbeitungsqualität wirklich nichts auszusetzen. Das Tablet wirkt und ist stabil, nichts knarzt oder verformt sich, solange man nicht an mutwillige Zerstörung denkt. Positiv hervorzuheben sind die im Vergleich zum Samsung beschriftungsfreie Vorderseite (Wer will schon stundenlang "Samsung" lesen?) und auch die sehr angenehme gummierte Rückseite, die übrigens entgegen meiner Erwartungen kratzerunempfindlich ist! Mit normal fettigen Fingern bleibt die Gummierung auch ohne ständige Pflege ansehnlich sauber und nutzte sich innerhalb eines Monats nicht ab, hervorragend!
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
245 von 259 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alex auf 13. November 2012
Stil: WiFi
gekauft bei Mediamarkt für 249€ 32 GB Version in schwarz.

Die Werte, die oben angegeben sind stimmen m.E. alle, daher gehe ich auf diese nicht mehr gezielt ein.

Ich würde auf jeden Fall die 32 GB empfehlen, real nur 27 GB. Leider kein SD Kartenslot vorhanden. Man kann aber problemlos mit einem Adapter USB-Sticks und Festplatten anschließen. Dieser kostet auch nur 5€

Die Prozessorgeschwindigkeit ist überragend. Seiten werden schnell angezeigt und mit neuen Spielen gibt es grafisch keinerlei Probleme. Nichts ruckelt.

Das Display ist mit dem Kindle HD Fire vergleichbar. Ich habe die zwei Geräte bei Medimaxx getestet und verglichen. Jeweils das gleiche Mustervideo.

Die WLAN Geschwindigkeit ist locker 1 MB/s, wenn die Hausleitung es hergibt natürlich nur und teilweise auch etwas mehr.

Der Sound lässt allerdings ein wenig zu Wünschen übrig. Hier wären Lautsprecher auf beiden Seiten des Tablets gut gewesen, aber ich benutze nahezu nur Kopfhörer und hier ist der Sound einfach nur übertrieben gut (kommt natürlich auch auf die Kopfhörer an, getestet mit Philips Kopfhörern)

Die Frontkamera ist natürlich nur zum Videochat gut und ist für Photos schlecht. Seiten einscannen klappt aber wunderbar und man kann alles lesen.

Der Vorteil zum Galaxy Tab ist ganz klar der Prozessor und die Tegra 3 Grafik.
Der Nachteil natürlich der SD-Kartenslot, auf den man aber mit 32 GB internem Speicher, Dropbox und dem USB Adapter gut verzichten kann.

Im allgemeinen würde ich den Kauf empfehlen. Meiner Meinung nach ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und auf jeden Fall ein besseres Tablet als das Kindle Fire HD und als das Galaxy Tab.
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TrapTrix auf 30. Dezember 2013
Stil: WiFi + 3G Verifizierter Kauf
Ich habe den Artikel seit 3 Tagen in Dauerbenutzung und kann mich bisher nicht über das Gerät beschweren. Für 200 Euro (3G-Version) kann man nicht viel Falsch machen, wenn man bedenkt, dass andere, gleichartige Produkte teilweise erst bei 250 Euro bis 300 Euro anfangen.

Ich habe bewusst die 1. Generation gewählt, weil ich diese bereits anderweitig testen konnte und ich den Aufpreis zur 2. Generation nicht einsehe. Das Nexus aus dem Jahr 2012 ist noch gut genug für die Art und Weise, wie ich es einsetzen möchte. Das Tablet wird hauptsächlich zum Surfen benutzt, benutze aber gelegentlich auch Ressourcen-fressende Spiele und Anwendungen. Selbst bei diesen läuft das Tablet zuverlässig und fast ohne Geschwindigkeitseinbußen.

Der Ton ist gut, obwohl Stereo-Lautsprecher. Youtube-Videos und Musik geben einen angenehmen Klang, nichts wirkt blechern. Für die Preisklasse Top!

Die Auflösung ist auch sehr gut! Hatte ich ehrlich gesagt von einem 7-Zoll Bildschirm nicht erwartet. Die Farben sind knallig und Videos (Youtube) sind den Einstellungen entsprechend, gestochen Scharf!

Die Akku-Laufzeit ist ausreichend, die Ladedauer ist angenehm kurz. Ebenfalls für diese Preisklasse sehr gut!

Das mitgelieferte Ladekabel ist zu kurz. Hier gibt es Punkte abzug. Laden und gleichzeitige Nutzung ist in großen Räumen mit wenig Steckdosen eine Zumutung! Hier sollte man Verlängerungen nutzen.

Das Gerät (3G) lässt sich nur mit Micro-SIM im UMTS Modus benutzen. Größere Simkarten passen nicht hinein. Könnte ein Nachteil sein, wenn man nur normale Simkarten. Mich stört das nicht, alle meine Geräten benutzen Micro.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden

Stil: WiFi