Typo3 Kochbuch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 49,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

TYPO3 Kochbuch - Aktuell zu TYPO3 4.2, m. CD-ROM (Englisch) Taschenbuch – 30. Oktober 2008


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 49,90
EUR 47,99 EUR 49,89
58 neu ab EUR 47,99 2 gebraucht ab EUR 49,89

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

TYPO3 Kochbuch - Aktuell zu TYPO3 4.2, m. CD-ROM + TypoScript - kurz & gut (O'Reillys Taschenbibliothek) + Zukunftssichere TYPO3-Extensions mit Extbase und Fluid
Preis für alle drei: EUR 102,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 912 Seiten
  • Verlag: O'Reilly Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 2. Auflage (30. Oktober 2008)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3897218518
  • ISBN-13: 978-3897218512
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 5,6 x 23,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 591.946 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Rezension

Das TYPO3 Kochbuch ist ein waschechtes O´Reilly-Kochbuch, in dem praktische Fragen nach dem Schema "Problem, Lösung, Diskussion, Beispiele" vom Autorentrio Christian Trabold, Jo Hasenau, Peter Niederlag mithilfe von zahlreichen erprobten Lösungswegen beantwortet und praktisch gelöst werden -- Fragen-Know-How aus Foren für das "reale" Typo3 Anwender- und Entwicklerleben!

Vorwissen ist ganz gut, wenn man mit dem Kochen anfangen will, etwa das Niveau von Robert Meyers Praxiswissen TYPO3, also die ersten Schritte mit Typo3 und ein vertrauter Umgang mit der Oberfläche und TypoScript -- das ist aber abhängig vom jeweiligen Rezept. Die Rezepte kreisen dabei um die Kernfunktionen von Typo3 in der Version 4.0, auf zusätzliche Extensions gehen die Drei nicht ein.

Die einzelnen Themenkapitel wie etwa "Installation und Wartung" oder "Die Seitenausgabe Steuern" sind dabei durch Bezüge und Querverweise miteinander verzahnt -- den Autoren liegt eine möglichst breite Basis für ein tiefes, allgemeines Verständnis von Typo3 am Herzen. Wissen, das sich auf Grund eines Verständnisses von Konzepten, Hintergründen weiterentwickeln, übertragen und anwenden lässt. Das Themenspektrum ziehen sie dabei von der Installation und Wartung über einen grundsätzlichen Zugang und die Anpassung des Backend bis zur Inhaltsausgabe, der Erweiterung nach eigenen Wünschen und zuletzt bis zu einem Infopool rund um Typo3. Neu für ein Kochbuch ist die beiliegende CD-ROM mit den Codebeispielen, Extensions und praktischen Beispielen.

Das TYPO3 Kochbuch ist ein Kochbuch, wie man es sich wünscht, wenn man in der Typo3-Küche steht und die Gäste Hunger haben. Ein Lösungswege-Führer für fortgeschrittene Typo3- Entwickler, -Administratoren und -Anwender, die wissen wollen, wie es weiter geht. --Wolfgang Treß -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian Trabold ist ausgebildeter Multimedia Producer mit den Schwerpunkten Webentwicklung und Gestaltung. Seit 2007 ist er bei der Frankfurter Agentur d.k.d als Softwareentwickler für die Konzeption und Umsetzung von TYPO3-Projekten verantwortlich. In seiner Freizeit widmet er sich mit Leidenschaft seiner Plattensammlung, schaltet beim Rennrad- und Mountainbikefahren ab oder betrachtet die Welt beim Tauchen gerne mal aus einer anderen Perspektive.

Jo Hasenau begann seine Laufbahn 1987 als Grafiker und Druckvorlagenhersteller. Ersten Arbeiten an DTP-Systemen folgte 1991 der Schritt in die Selbständigkeit. Seither hat er als bekennender Autodidakt sein Wissensspektrum stetig erweitert. So war er unter anderem als Produktionsleiter für Großformatdrucke, Ausbilder für Mediengestalter, Dozent an verschiedenen Fachschulen sowie als Trainer und Coach für Grafiksysteme tätig. Seit 1997 beschäftigt er sich unter dem Label cybercr@ft mit Gestaltung und Programmierung von Internetauftritten. TYPO3 gehört dabei seit 2002 zu seinen bevorzugten Werkzeugen, und er ist bekannt als Supporter in den TYPO3-Newsgroups. Sein Spezialgebiet ist TypoScript, weswegen ein großer Teil der Rezepte zu diesem Thema im TYPO3 Kochbuch aus seiner Feder stammt. Jo lebt mit seiner Frau Petra und seinen beiden Kindern Colin und Fiona in Düsseldorf.

Peter Niederlag ist ein überzeugter Open Source-Anhänger. Er arbeitet bereits seit 2001 intensiv mit TYPO3 und ist Mitbegründer der TYPO3-Usergroup Hannover. Mit dem TYPO3-Release 3.7.1 hat er erstmals als Maintainer aktiv an der Pflege des TYPO3-Quelltexts mitgearbeitet. In seiner Diplomarbeit hat er einen Prototypen für die Integration des Java-basierten Open Source-Workflow-Management-Systems Enhydra Shark in TYPO3 entwickelt. Nach der Veröffentlichung dieses Buchs wird er sich verstärkt der Entwicklung und Umsetzung der Visionen für den übernächsten geplanten TYPO3-Release 5.0 Phoenix widmen. In seiner Freizeit versucht er, seiner alten Passion für Jonglage, Gaukelei und Zirkus nachzugehen und genießt mit seiner Frau und zwei Kindern das Landleben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernhard Rauscher am 9. Oktober 2006
Format: Broschiert
In der Produktbeschreibung steht: "Fragen-Know-How aus Foren für das 'reale' Typo3 Anwender- und Entwicklerleben". Dies führt dazu, dass mir viele Entwicklerfreunde immer wieder sagen, dass ihnen dann auch Online-Foren reichen, warum also ein Buch kaufen?

Problem dabei ist, dass die Qualität von Forenbeiträgen nicht kontrolliert wird und dass man manchmal wirklich lange sucht. In diesem Kochbuch sind wirklich bewährte Konzepte dargestellt, von einfachen bis hin zu sehr komplexen Themen (jedes Kapitel steigert sich jeweils im Anspruch).

Jedes Rezept wird für sich abgeschlossen dargestellt und vor allem zu 80% sind es Aufgabenstellungen, die kein anderes Buch behandelt! (wir haben alle deutschsprachigen TYPO3 Bücher im Regal).

Zielgruppe sind Fortgeschrittene. Zur Aneignung von Grundkenntnissen eignet sich das Buch nicht! Hierzu gibt es andere sehr gute Bücher.

Fazit: Ein wirklich gelungenes Kochbuch mit anspruchsvollen Rezepten, die nicht nur Aufgaben lösen, die man schon immer mal wissen wollte sondern auch Anregungen bringt, wie mächtig TYPOScript / TYPO3 ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nico Grosser am 5. Juli 2006
Format: Broschiert
Ich hatte das Glück, schon gleich nach Auslieferung eines der ersten Exemplare dieses Buches in die Hände zu bekommen und muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht war.

Viele TYPO3 Bücher der letzten Monate waren inhaltlich mangels Tiefe nicht wirklich für Profis geeignet. Dieses ist bei diesem Buch zum Glück nicht so. Hier findet sich auch für den fortgeschrittenen Anwender immer wieder ein nützlicher Code Schnipsel, den man in aktuellen Projekten sehr gut einsetzen kann. Das soll aber nicht heißen, dass Einsteiger mit dem Buch nicht glücklich werden können, ganz im Gegenteil. Aufgrund der ausführlichen Erläuterungen wird auch dieser Gruppe geholfen.

Einen kleinen Nachteil gibt es dann doch noch: An manchen Stellen wäre vielleicht noch ein ergänzender Screenshot angebracht gewesen. Die beiligende CD kompensiert diesen Nachteil jedoch in den meisten Fällen ganz gut.

Fazit: Ein sehr gutes Buch mit hoher praxisrelevanz zu einem nicht besonders günstigen, aber durchaus gerechtfertigten Preis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Holtz am 31. August 2007
Format: Broschiert
Für Einsteiger ist dieses Buch sicher nicht besonders geeignet. Es erklärt nicht, wie eine TYPO3 Seite erstellt wird.
Wer aber bestimmte Dinge in TYPO3 umsetzen möchte, der bekommt mit diesem Buch eine umfangreiche und sehr gut erklärte Sammlung von TypoScript Schnippseln.
Desweiteren werden viele Konfigurationsmöglichkeiten des Backends erklärt.

Zu dem Thema Workspace steht nichts in dem Buch, da die Workspaces mit der Version 4.0 noch nicht wirklich ausgereift waren. Auch werden keine der bekannten Extensions erklärt - vermutlich weil das den Umfang des Buches gesprengt hätte.

Ich kann das Buch jedem ans Herz legen, der häufiger mal in der TSref/TSconfig nachschlägt. Da hilft das Buch deutlich.
Es ist aber kein Einsteigerbuch, sondern eine umfangreiche Sammlung von gut erklärten Lösungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von uniosus am 18. Januar 2008
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Nach dem ich das Buch nun schon einige Monate in Gebrauch habe, kann ich es uneingeschränkt empfehlen. Entgegen dem Titel ist es nicht nur eine Rezept-Sammlung, sondern darüber hinaus auch eine grundlegende systematische Vertiefung zu TypoScript.

Meinen Vorrednern kann ich mich anschließen, hier nur noch einige besondere Bemerkungen.

Für Einsteiger und Neulinge: Es ist richtig, das Buch wendet sich inhaltlich an Fortgeschrittene. Ich würde es dennoch auch Anfängern empfehlen, zusätzlich zu Einstiegsliteratur! Am Anfang wird man es noch nicht so sehr intensiv nutzen. Doch mit der Zeit bleiben in den vielen allgemeinen Einstiegsbüchern immer mehr Fragen offen. So wird man dann auch dieses Buch allmählich immer öfters zur Hand nehmen, verstehen lernen und wenn man bei TYPO3 bleibt, auch immer mehr schätzen lernen.

Einordnung zu ähnlichen Typo3-Büchern:

(1) Typo3 Tipps & Tricks von Christoph Lindemann und Maik Caro (Dezember 2005) ist nicht mehr ganz neu, viel geringerer Umfang und Inhalt. Ist auch brauchbar, hat aber eindeutig Einsteigerniveau - inhaltlich gar nicht zu vergleichen.

(2) TYPO3 und TypoScript - Kochbuch von Alexander Ebner und Patrick Schuster (September 2007).
Ebenfalls volle Kaufempfehlung!!! Man könnte hier Überschneidungen vermuten, aber weit gefehlt. Das Buch ist sehr praxisorientiert, enthält sehr viele nützliche Codeschnipsel. Zur Lösung von Problemstellungen werden unmittelbar geeignete Extensions einbezogen! Praxisanwendung steht im Vordergrund, dafür wird auf grundlegende und systematische Erläuterungen verzichtet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrich Fischer am 5. August 2007
Format: Broschiert
Von meinen 7 Typo3-Büchern hat sich dieses zum unentbehrlichen Helfer und Nachschlagewerk entwickelt. Der Inhalt wird von den 17 Kapitelüberschriften des "Programmier"-Kochbuchs gut beschrieben. Für Typo3 Einsteiger ist es kaum geeignet. Dafür gibt es ja "Praxiswissen TYPO3", mit dem man Schritt für Schritt das erste typo3 Projekt "kochen" kann.

Die Idee, anhand von Beispielen die spröde Theorie von TypoScript und der Extensionentwicklung zu beschreiben, ist gut und auf ca. 700 Seiten recht systematisch und anschaulich gelungen und hat mir viel AHA-Erlebnisse beschert. Man merkt, dass der TypoScript-Künstler joH als Autor mit von der Partie war.

Als Ergänzung empfiehlt sich "Typo3 4.0 - Handbuch für Entwickler", das mehr Überblick vermittelt, aber nicht so systematisch in die Tiefe geht. Beide Bücher zusammen kommen auf 1.400 Seiten - das zeigt, wie komplex die typo3 Materie ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen