Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

TYPO3 4.0: Praxiswissen für Entwickler: TypoScript, Extensions, Templates. Inkl AJAX-Funktionalitäten in TYPO3 (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe]

Kai Laborenz , Andrea Ertel , Thomas Wendt , Prakash Dussoye , Elmar Hinz
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

28. Juni 2006 Galileo Computing
TYPO3 ist unbestritten der hellste Stern am Himmel der CM-Systeme. Kein anderes System konnte bisher so viele Anwender und Entwickler überzeugen. Dieses Buch zu TYPO 3 4.0 hilft auch fortgeschrittenen Administratoren und Agenturen bei der Umsetzung ihrer Projekte. In jeder Phase begleitet Sie dieses Buch, angefangen von der Installation und den ersten Schritten bis hin zu professionellen Themen wie Performanceoptimierung, Migration bestehender Projekte, Extension-Entwicklung, TypoScript, Workflows sowie der Gestaltung barrierefreier Webseiten. Aus dem Inhalt: - Grundlagen - Installation - Backend - Aufbau von TYPO3-Sites - TypoScript - Extensions verwenden - Mehrsprachige Websites mit TYPO3 - Barrierefreie und standardkonforme Websites mit TYPO3 - Eigene Extensions entwickeln - TYPO3 und AJAX

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 804 Seiten
  • Verlag: Galileo Computing; Auflage: 2 (28. Juni 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898428125
  • ISBN-13: 978-3898428125
  • Größe und/oder Gewicht: 24,2 x 17,8 x 5,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 843.164 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

TYPO3 ist inzwischen in die Jahre gekommen und ebenso wie das System Schritt für Schritt erwachsener wird, wächst auch der Anspruch der Anwender-Gemeinde nach Literatur für Fortgeschrittene: Mit Typo3 4.0, der 2. Auflage ihres Typo3-Entwickler-Wälzers, trifft das Autorenteam um Kai Laborenz den Nerv erfahrener TYPO3-Profis und zeigt und beschreibt Einsatzmöglichkeiten, Konfigurationen und Erweiterungen, die weit über die "Fortgeschrittenen"-Kapitel der zahllosen Einsteigerbücher hinaus gehen.

Typo 3 wendet sich an erfahrene Anwender, die Seiten mit TYPO3 entwickeln und PHP-Entwickler, die TYPO3-Extensions programmieren und einarbeiten wollen. Anpassen und erweitern lautet also die Devise. Dazu sind PHP-Kenntnisse und die schon erwähnte TYPO3-Erfahrung unerlässlich. Es sei jedoch gesagt, dass auf der CD-ROM zum Buch auch eine EinsteigerDoku PHP/Typo3 liegt, mit der man sich auch als Neuling durchaus einarbeiten kann.

Los geht es mit einer Einführung in Typo3 und seine Zukunft, darauf folgt ein Einblick in die Grundlagen und Systemarchitektur von TYPO3 (Konfiguration und Datenbank). Dann blicken die Autoren auf den Aufbau wie Dateien und Verzeichnisse, Voraussetzungen und Performance, um dann auf Informationsquellen im Netz hinzuweisen. Der zweite Teil ist dann der TYPO3-Anwendung gewidmet: Installation (mehrere Sites, Anbindung an bestehende IT-Strukturen wie LDAP), das Backend und seine Anpassung, der Aufbau von TYPO3-Sites, TypoScript und der Einsatz von Extensions, Mehrsprachigkeit, Standardkonformität und Barrierefreiheit. Details und Lösungen, die man in einem Einsteigerbuch vergeblich sucht. Der dritte und letzte Hauptteil dreht sich dann um Erweiterungen: eigene Extensions mit PHP programmieren. Auf der CD befinden sich die Beispiele und Dateien zum Buch, weitere Dokumentationen, Videos und alle Software und Werkzeuge. Außerdem liegt noch eine Referenzkarte bei.

Typo3 ist fordernd, aber überfordert nicht, wenn man sich mit TYPO3 auskennt. Mit einem guten Schritt hinter der Einsteigerfront zeigen Kai Laborenz, Andrea Ertel und Prakash Dussoye was an und mit fortgeschrittener Administration und eigenen Erweiterungen alles möglich ist. --Wolfgang Treß

Pressestimmen

Die Stärke des Buches ist seine Funktion als Nachschlagewerk. Wenn mir Dinge zu einem TYPO3-Sachverhalt unschlüssig waren, war die entsprechende Stelle im Buch schnell gefunden und auch aus dem Zusammenhang heraus gut zu verstehen. Das Buch hat mir so immer dank der hohen Qualität gut weiterhelfen können. ...[] Das Buch biete eine super Grundlage. So biete es auch TYPO3-Neulingen einen idealen Einstieg in die teilweise etwas schwierige Materie. Wer als Entwickler selbst Erweiterungen (Extensions) für das Web-Content-Management-System entwickeln möchte ist bei diesem Buch sehr gut aufgehoben: Das Kapitel „Eigene Extensions programmieren“ bieten dank der knapp 40 Seiten langen Einleitung einen super Einstieg um die Basics zu erlernen.[...] Doch das Buch ist dabei nicht zu TYPO3lastig und geht auch auf die Probleme & Eigenschaften von PHP an anschaulichen Beispielen praxisnah ein. So erhält der Leser beispielsweise auch wertvolle Tipps zum Thema Performance von PHP in Verbindung TYPO3. Fazit: Ein klasse Fachbuch das in keinem gut ausgewählten TYPO3-Bücherregal fehlen darf. (TYPO3 Blogger 2009-01-00)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von uniosus
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Typo3-Buch von Laborenz et al. reiht sich in vergleichbare fortgeschrittene Typo3-Bücher, wie die von Trabold et al. (Typo3-Kochbuch, 2006) und Altmann et al. (Typo3, Ausgabe 2006 noch nicht erschienen) ein - und muss sich an diesen messen lassen.

Leider wird auch in diesem Buch wieder der Anspruch verfolgt, alle möglichen Typo3-Themenbereiche zumindest einmal kurz anzusprechen. Das dies nur sehr unvollständig geschehen kann, ist offensichtlich.

Nur zwei Beispiele zu den Kritikpunkten: kaum ein professioneller Typo-Anwender wird ein Backup über phpMyAdmin vornehmen - und nur das wird (auch wieder unvollständig) beschrieben. Ebenso sind bspw. die Ausführungen zu TemplaVoila überhaupt nicht nachvollziehbar, aber weitergehende Anwendungsaspekte werden auch nicht dargestellt.

So ist leider ein großer Teil des Buches praktisch überflüssig. Besser wäre es gewesen, sich gleich auf fortgeschrittene Themenfelder zu spezialisieren. Zum Beispiel sind die Darstellungen zu TypoScript, zu den Extensions und deren Entwicklung und besonders auch das Themengebiet barrierefreie und standardkonforme Webseiten sehr nützlich (weswegen ich das Buch auch gekauft habe)! Auf der anderen Seite könnten die vielen trivialen Abhandlungen (wie die Standardinstallation, Aufbau einer Webseite etc.) getrost entfallen, dafür gibt es genügend Einsteigerbücher, die dies sehr viel umfassender und verständlicher behandeln.

In dieser Hinsicht eignet sich das Typo3-Buch von Laborenz et al. als gute Ergänzung, ich würde es allerdings erst nach den genannten Typo3-Bücher von Trabold et al. und Altmann et al. einordnen.

- Trabold et al.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Als Nachschlagewerk okay! 24. Oktober 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch kaufte ich mir, nachdem ich das Buch Typo3 4.0 für Einsteiger gelesen hatte und schon einige Projekte in Typo3 realisierte. Dabei hat sich für mich schnell herausgestellt, dass sich dieses Buch eher als Nachschlagewerk eignet und nicht als Literatur um vorhandene Grundkenntnisse aufzubauen.
Grundsätzlich fiel mir bei diesem Buch auf, dass manche Kapitel sehr detailliert, andere hingegen nur oberflächlich beschrieben wurden. Dennoch möchte ich dieses Buch für den "Fall aller Fälle" als Nachschlagewerk nicht missen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen gutes Potenzial nicht genutz 30. August 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Schade. Macht auf den ersten Blick einen wirklich guten Eindruck, hält dann aber nicht, was es verspricht. Sehr schlechter Index. Damit lassen sich schon gelesene Abschnitte kaum mehr wieder finden.

Bei vielen Kapiteln werden Themen wie in diversen Foren angeschnitten, aber dann nicht vernünftig zu Ende erklärt.

Zu oft findet sich der Hinweis auf die Online-Dokumentation. Bei einem Buch in dieser Preisklasse sollte man mehr erwarten dürfen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar