TURT/LE: Riskantes Manöver und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,65 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

TURT/LE: Riskantes Manöver Taschenbuch – 10. Mai 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 2,84
61 neu ab EUR 9,99 12 gebraucht ab EUR 2,84

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

TURT/LE: Riskantes Manöver + TURT/LE: Gefährlicher Einsatz + TURT/LE - Geheime Mission
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (10. Mai 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802588940
  • ISBN-13: 978-3802588945
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 12,4 x 4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.875 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

In Hannover geboren und aufgewachsen, studierte Michelle Raven Bibliothekswesen. Nach einem siebenjährigen Zwischenspiel in Köln und einem Aufenthalt in Washington, DC ist sie seit 2009 als Bibliotheksleiterin zurück in Niedersachsen.

2002 veröffentlichte Michelle Raven ihren ersten Roman "Canyon der Gefühle". Im Oktober 2014 erschien ihr zwanzigster Roman 'Crossroads - Ohne Gnade'.

Die Schauplätze ihrer Bücher recherchiert sie vor Ort auf ihren zahlreichen Reisen in den Westen der USA. Ihr unter dem Namen Michaela Rabe veröffentlichter Roman 'Perfektion' erhielt im Juni 2008 die 'DeLiA 2008' als Auszeichnung für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2007 von der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautor/Innen. Ihr Buch 'Fluch der Wahrheit' ist ein Spiegel-Bestseller. 'Riskante Nähe' gewann 2012 den LoveLetter Award im Bereich Crime. 'Gefährlicher Einsatz' wurde 2013 ebenfalls mit dem LoveLetter Award im Bereich Crime ausgezeichnet, genauso wie 'Späte Vergeltung' 2014.

Weitere Informationen:

www.michelleraven.de
www.turtle.michelleraven.de
www.ghostwalker.michelleraven.de
www.crossroads.michelleraven.de

www.facebook.com/pages/Michelle-Raven/113429112103627

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michaela Rabe wurde 1972 in Hannover geboren und studierte Bibliothekswesen. Sie arbeitet als Bibliotheksleiterin in Niedersachsen. 2002 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Michelle Raven ihren ersten Roman. Inzwischen gehört sie zu Deutschlands erfolgreichsten Autorinnen im Bereich Romantic Thrill und Romantic Fantasy.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meike1910 am 31. Mai 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Es gibt Bücher auf die man sehsüchtig wartet… Man wartet auf das Erscheinen, verschlingt sie danach regelrecht und ist trotzdem traurig, wenn man die letzte Seite erreicht hat, weil man diese Charaktere noch nicht verlassen will. Genauso erging es mir mit „Riskantes Manöver“!

Ich habe mich in diesem Buch direkt unheimlich wohl gefühlt, trifft man doch auf die schon bekannten Charaktere aus „Gefährlicher Einsatz“ und das Buch erzählt die Geschichte von Kyla und Jade weiter, worauf ich wahnsinnig gespannt war. Beide haben ihr Päckchen nach den Ereignissen im ersten Band zu tragen, Jade ist immer noch sehr traumatisiert und Kyla kann den mysteriösen Hamid einfach nicht vergessen… An Hamid habe auch ich direkt mein Herz verloren und ich muss sagen, dass er auch dieses Mal mein großes Highlight bleibt (neben Clint). Er taucht natürlich wieder auf, aber wie, warum und wer er ist verrate ich nicht, das müsst ihr schon selber lesen.

Michelle Raven gelingt es wieder einen tiefschichtigen Einblick in die Arbeit einer (erdachten) Eliteeinheit zu geben und auch dieses Buch ist so turbulent und spannend, dass man es gar nicht aus der Hand legen kann! Aber natürlich kommen auch die großen Gefühle nicht zu kurz, obwohl die dunklen Schatten der Vergangenheit immer noch über allen schweben und manchmal ist die Verzweiflung einiger Protagonisten fast spürbar und die Grausamkeit schwer auszuhalten. Aber gerade das macht die „TURT/LE“-Reihe so realistisch, zumindest für mich.
Durch den immer wieder aufblitzenden Humor (gerade zwischen den SEALs) wird die Geschichte nie zu dramatisch und man fühlt sich als Leser als Teil der Gruppe, ist quasi immer mitten im Geschehen dabei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Melanie_J (Mel's Bücherblog) am 10. Mai 2013
Format: Taschenbuch
**ACHTUNG! Rezension enthält SPOILER, die ihr euch vielleicht nicht antun wollt!!**

Vier Monate nach ihrem Höllentrip in Afghanistan hält Kyla Mosley es nicht länger aus, nur rumzusitzen und zu warten. Die TURT/LE-Agentin will endlich wieder auf eine Mission und zeigen, dass sie kompetent genug ist und nicht immer so versagt wie in Afghanistan. Doch sie wird immer wieder hingehalten, bis sie plötzlich nach Berlin geschickt wird, um sich dort mit einem Geheimagenten zu treffen, der sich in die Gruppe des festgenommenen Terroristen Khalawihiri eingeschleust hatte. Als sie im viel kälteren Berlin ankommt, weiß sie nicht, wer dieser Agent sein soll, den sie treffen wird. Doch dann steht er plötzlich vor ihr und sie kann ihren Augen nicht trauen. Es ist Hamid! Hamid, der sie in Afghanistan versorgt und gerettet hatte und den sie seitdem nicht hatte vergessen können. Kyla ist entsetzt, dass sie so erfährt, wer er wirklich ist, aber gleichzeitig ist sie überglücklich, ihn wiederzusehen.
Doch ihr Glück darüber ist nicht von langer Dauer, denn Khalawihiri bricht aus dem Gefängnis aus und er plant Rache an denjenigen, die für seine Verhaftung verantwortlich sind. Somit steht Hamid für ihn ganz oben auf der Liste der Verräter. Ein Wettlauf beginnt, denn sie können nie wissen, ob sie wirklich in Sicherheit sind …

Im sehnsüchtig erwarteten zweiten Band der TURT/LE-Reihe von Michelle Raven geht es um Kyla Mosley und Hamid, die wir schon im ersten Band kennenlernen dürften. Damals rettete Hamid Kyla, obwohl er sie zu Beginn angeblich zu seinem Anführer bringen würde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lisa Ullrich am 12. Juni 2013
Format: Taschenbuch
Meine Meinung:

Endlich, endlich! Es war soweit: nachdem ich so unendlich lange auf dieses Buch warten musste wurde ich endlich erlöst! Ich hatte extrem hohe Erwartungen an Kylas Geschichte und freute mich riesig drauf - zu recht! Ich habe so langsam das Gefühl, dass Michelle Raven immer besser wird!

Zu Beginn ist man bei Kyla, die immer noch schreckliche Albträume von den Geschehnissen in Afghanistan plagen. Dazu kommt ihre große Sehnsucht nach Hamid, die sie nicht so wirklich unterdrücken kann. Auch die Geschehnisse kann sie nicht wirklich verkraften - alles beschäftigt sie noch immer. Obwohl sie hart trainiert und ihren Vorgesetzten Hawk und Matt zeigen will, dass sie wieder für einen Einsatz bereit ist, geschieht das nicht. Sie wird vertröstet und klein gehalten, denn die beiden wollen sie noch etwas schützen, doch das treibt Kyla zur Weißglut.
Viele bekannte Persönlichkeiten aus der Hunter-Serie und dem ersten TURT-Buch begegnen einem schon zu Beginn. Neben Hawk und Matt ist da noch Rock, wo man merkt, wie gut ihm Rose tut. Der weibliche Einfluss und seine dadurch hervorgerufene Wandlung schenken einem richtig gute Laune.
Auch Jade spielt wieder eine größere Rolle in dem Buch – auch sie hat noch mit den grausamen Folterungen zu kämpfen. Sie zieht sich vor allen tief zurück und schließt sich ein, was vor allem Hawk schwer zusetzt, die vor der damaligen Mission so was wie ihr Freund war. Er weiß nicht, wie er ihr noch helfen kann und die Schwierigkeit der Situation bereit auch dem Leser Magenschmerzen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden