EUR 39,33 + EUR 1,80 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Incubator24

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
DIGI-trend In den Einkaufswagen
EUR 37,27 + EUR 3,89 Versandkosten
Noracom In den Einkaufswagen
EUR 42,45 + kostenlose Lieferung.
1Deins Computer GmbH In den Einkaufswagen
EUR 44,88 + kostenlose Lieferung.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Titan TTC-G4TZ Notebook-Pad ausziehbar Notebook-Kühler für (30,4 bis 43,1 cm / 12 bis 17 inches Zoll)

von IVS GmbH
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (61 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,33
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf und Versand durch Incubator24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Notebookkühler // Aluminium-Kühlerpad // Lautstärke: ca. 26,2 dB(A)
Weitere Produktdetails


Produktinformationen

Technische Details
MarkeIVS GmbH
Artikelgewicht299 g
Produktabmessungen28 x 39 x 2 cm
ModellnummerTTC-G4TZ
Watt2 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000TG1PZY
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit1. April 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

Dieser neuartige Notebook-Kühler 'Magic Pad' TTC-G4TZ von Titan verfügt über einen Mechanismus, der es erlaubt ein großes Sortiment an Notebooks in verschiedenen Größen zu kühlen. Gängige Notebook-Kühler sind nur für Notebooks bis 15' ausgelegt. Mit diesem Kühler können auch extra breite Notebooks bis 17' und größer gekühlt werden. Möglich macht dies ein intelligenter Auszieh-Meschanismus, so dass sich der Notebook-Kühler ideal an die Notebook-Größe anpassen lässt. Die Ober- und Unterseiten des Kühler sind mit trendigen, gebürsteten Aluminiumplatten ausgelegt. Das Titan 'Magic Pad' bieten die Möglichkeit, die Laufrichtung der vier 70mm Lüfter zu ändern. So können die Lüfter entweder die warme Luft vom Notebook absaugen, bzw. frische Luft dem Notebook zuführen Eigenschaften: - Ausziehbarer Notebook-Kühler zum Vergrößern der Nutzfläche - Zusammenziehbar zu kompakter Form, einfach zum Tragen - Zu fast jedem 12'~17'-Notebook passend - Mit vier eingebauten leisen Lüftern - Stilvolles Design, starke Kühlleistung - Oberfläche der Vorder- und Rückseite aus elegantem Aluminium - Zwei wählbare Luftrichtungen, blasend bzw. saugend - Kein externes Netzteil erforderlich - Stromversorgung über USB (Adapterkabel im Lieferumfang) Technische Daten: - Abmessungen: Breite zwischen 280 und 390mm, Tiefe: 280mm , Höhe: 20mm - Lüfterabmessungen: 70 x 70 x 10 mm - Spannung: 5V DC - Stromaufnahme: 0,6 A - Stromaufnahme 3 W - Drehzahl: 2000 ± 10%RPM - Luftdurchsatz: 61CFM - Geräuschentwicklung: < 26,2 dBA

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Miserable Verarbeitung 6. Januar 2010
Von Amazon bestätigter Kauf
Die Kühlleistung war gut und die Lautstärke erträglich, aber ich hatte diesen Lüfter nicht mal 1 Jahr im Einsatz, bis ein massiver Wackelkontakt auftrat. Ich dachte an eine kalte Lötstelle - so was kann schon mal passieren, auch bei guter Ware - und habe den Lüfter aufgeschraubt, um den Defekt zu beheben. Résumée: Außen hui, innen pfui! Miserable Verarbeitung, schlechte Lötstellen, 1 Plastiköse, an der eine Zugfeder befestigt war, bereits gebrochen - und der Wackelkontakt resultierte nicht aus einer einfachen kalten Lötstelle, sondern ein Lötpad hatte sich von der Leiterplatte abgelöst.
Ein Fall für die Mülltonne.
Kann vom Kauf nur abraten, zumal es sich nicht gerade um Billigware handelt. Bei einem 9,99 €-Pad wäre sowas vielleicht noch verzeihlich gewesen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber kein Wunderwerk 12. November 2008
Seit einem Jahr verwende ich einen Billig-Lüfter um €15,--. Das Teil war so laut, dass ein sinnvolles Arbeiten nicht möglich war. Deswegen habe ich auf Amazon nach einer Alternative gesucht.

Ich habe den Lüfter zwar erst seit einem Tag aber ich bin schon jetzt nicht ganz so begeistert wie andere Anwender.

Seine Aufgabe effektiv zu kühlen erfüllt er sehr gut, allerdings gibt es ein paar Punkte die mir nicht gefallen:

1. der Lüfter ist zwar nicht wirklich laut aber als leise würde ich ihn auch nicht bezeichnen. Die Lautstärke empfinde ich als noch akzeptabel.

2. der Ein- Ausschalter ist auf der Rückseite neben der Netz- (USB-)-Versorgung montiert und damit schlecht erreichbar. Man könnte den Lüfter natürlich drehen damit der Schalter vorne ist, aber dann stört vorne das Netzkabel.

3. eine Leistungsstufe, nämlich Volllast, ist zuwenig, besser wäre eine Einstellung mit 50% Leistung und mit 100% Leistung.

4. bei einem solchen Lüfter würde ich erwarten, dass sinnvollerweise ein USB-Hub eingebaut ist.

Was die Lautstärke der Lüfter berifft muss man sich schon im klaren sein, dass hier vier Lüfter arbeiten die Vibrationen verursachen und einen starken Luftstrom generieren. Von daher ist eine gewisse Lautstärke einfach bauart bedingt.

Fazit: Allemal besser als Billig-Lüfter, aber kein Wunderwerk und verbesserungswürdig. Würde ich eine Schulnote vergeben bekäme der Lüfter ein klares "Befriedigend".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute kühlleistung, vor allem Abluft 22. November 2008
Ich besitze das Gerät nun 2 Tage und benutze es mit einem 15' Laptop, der leider sehr ungünstig konzipiert ist und selbst bei alten 3D-Anwendungen wie Spielen extrem überhitzt (bis auf über 105°C). Ich habe mir von dem Gerät keine Wunder erhofft, nur ein wenig mehr Zeit vielleicht bis mein Laptop wieder abstürzt, aber ich war dann doch sehr positiv überrascht, vor allem bei Luftabfuhr, also dass die heiße Luft abgesogen wird, lässt meinen Laptop nun selbst bei Vollast nichtmehr über 70-75°C aufheizen. Problematisch ist nur, dass die Aussparungen der Abdeckung leider zu spärlich sind, um eine effektive Kühlleistung auch mit angebrachter Abdeckung zu gewähren.. Dies könnte auch für andere Nutzer ein Problem sein. Wenn man die Abdeckung abnimmt, oder an ihrer Stelle eine provisorische Abdeckung mit mehr Aussparungen anfügt, so ist die Kühlleistung wirklich enorm. Das soll auch nicht das Problem sein, wenn man nur zu Hause oder eben über längere Zeit im gleichen Raum mit dem Gerät arbeitet, so eine Abdeckung ist in 1 Minute montiert..
Die Problematik, das Gerät habe einen strengen Geruch bei Betrieb, so wie manche Bewertungen behaupten, kann ich nicht bestätigen. Vielleicht wurde dieses Problem ja vom Hersteller nachträglich behoben. Die Lüfter sind relativ leise, kann man auch erwarten. Was ich auch gelesen habe, der Schalter sei schlecht erreichbar, da er auf der Hinterseite angebracht ist, finde ich ein wenig übertrieben. Der Stromschalter ist hinten AUßEN angebracht, mann muss also überhaupt keinen Anstand machen ihn zu erreichen..
Alles in allem bin ich voll zufrieden, einzig der Preis ist deutlich höher als bei ähnlichen Produkten, aber das sei hier weitreichend gerechtfertigt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erst Hui, dan Fui 31. Juli 2009
Von Erik S.
Ich war mit dem Kühler am Anfang sehr zufrieden, da es eine gute Kühlleistung hatte und relativ leise war.

Doch ca. 3 Wochen fing der erste Lüfter an lauter zu werden, da eins der Lüfter blätter auf das Metall vom Gehäuse schleifte.

Mittlerweile sind bei allen 4 Lüfter 2-3 Blätter heraus gebrochen und die anderen sind so krumm das, sie sich am Gehäuse fest hacken.
Deswegen kann ich von den Gerät nur abraten, da die Verarbeitung miss ist und für den Preis mehr zu erwarten ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Totaler Müll --->Finger Weg<--- 24. November 2010
Von ChsI
Ich habe das gerät jetzt seit gerade mal 6 wochen und muss leider sagen das alles was als negativ daran aufgeführt wird stimmt. Nach knapp 4 wochen fing das pad an laut zu werden der grund dafür war das die flügel der lüfter sich verbiegen bis sie schließlich den lüfter komplett stopen. jetzt nach gerade mal 6 Wochen muss im gerät selber (nicht genauer nachgeforscht) eine lötstelle, kabelbruch oder was auch immer sein. Da das pad allgemein nur hin und wieder läuft.
-es liegt immer am selben platz
-es ist auch nie herunter gefallen
Also seit schlauer als ich und lest die negativen berichte von leuten die das pad schon länger als 10 tage haben.
Wenn ihr trotzdem zu viel geld habt legt es untern nen wackelnden tisch das hat mehr sinn ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Naja
Es gibt wesentlich besseres. An marken Produckte kommt es leider nicht dran aber als guenstige Variante ist es okay erwartet nicht zu viel
Vor 2 Monaten von Daniel veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Sehr guter Kühler, schlechter USB-Stromanschluß
Dies ist der beste Notebook-Kühler den ich in den letzten Jahre besaß. Die Kühlleistung ist sehr gut und das Geräusch für mich akzeptabel. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Michael Krause veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nicht kaufen
War eigentlich sehr begeistert, da es gleich 4 Lüfter Kühler gibt, aber nach ca. einem halben jahr ging auf einmal nichts mehr oder nur ab und zu mal. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Stefan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen kühlung vom feinsten
macht sich sehr gut, wenn der rechner täglich gebraucht wird

man sollte nur drauf achten, das man auch mal die lüfter reinigt,
wegen dem staub und so - da... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Bianca Wurst veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Not best, but quite ok
This cooler serves the purpose for which it was bought. It is not very noisy (slightly more than the fan of the notebook). Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von M. G. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Funktionell, aber...naja.
Also an und für sich funktioniert das Ding ganz gut, amcht auch kalt, aber nach und nach brechen einzelne Fletche ab, aber so das sie noch mit nem Zipfel am Rad hängen. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Chris E. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nicht für den Dauerbetrieb geeignet
Ich hatte mir dieses Cool-Pad wegen der positiven Bewertungen gekauft und war auch zunächst begeistert. Nach etwa 3 Monaten fing es dann an mit lauten Geräuschen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Februar 2012 von Frank
1.0 von 5 Sternen Titan TTC-G4TZ Notebook-Kühler
Der Kühler entspricht nicht den Erwartungen und ist von schlechter Qualität. Es erfolgte von Anfang an, keine ausreichende Kühlung des Notebooks. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Februar 2012 von Anne
2.0 von 5 Sternen Nichts für große und Leistungsstarke Laptops
Ansich passt der Kühler schon unter ein 17er Laptop, aaaber die kühler sind einfach zu schwach, gerade wenn man etwas Leistungstarkes spielt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Juli 2011 von Schnien
1.0 von 5 Sternen Absoluter Schrott!!
Nach nicht mal einer Stunde in betrieb gibt ein Lüfter komische geräusche von sich und quittiert den Dienst. Unglaublicher Billigschrott,ich kann vom Kauf nur abraten!!
Veröffentlicht am 4. Juli 2011 von M.G
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb28c0a8c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden