EUR 125,50 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von Tegge Sicherheitstechnik
Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 121,00
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: eisenkutzner
In den Einkaufswagen
EUR 128,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: baumarktdiscount
In den Einkaufswagen
EUR 133,03
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Burg Wächter TSE Set 4001 Home W Elektronisches Türschloss weiß


Preis: EUR 125,50
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Tegge Sicherheitstechnik. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
37 neu ab EUR 121,00
weiß
  • Komplett-Set für Innen- und Außentüren
  • 1 Million Codemöglichkeiten
  • einfache Montage ohne Kabel, Bohren, etc.


Hinweise und Aktionen

Farbe: weiß

Produktinformation

Farbe: weiß
  • Größe und/oder Gewicht: 1 x 1 x 1 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: TSE Set 4001 Home W
  • ASIN: B00755H72W
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 3. Februar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.110 in Baumarkt (Siehe Top 100 in Baumarkt)

Produktbeschreibungen

Farbe: weiß

Produktbeschreibung

Elektronisches Türschloss TSE HOME SET 4001

Komplett-Set für Innen- und Außentüren: Elektronischer TSE-Profil-Zylinder mit Funkverbindung zur Codetastatur, inkl. Batterien, Bedienungs- und Einbauanleitung

SICHER

  • 1 Million Codemöglichkeiten
  • insgesamt 6 Benutzer programmierbar: 1 Geheimcode (Admincode, 6-stellig) und 5 optionale TSE E-KEYs
  • optimaler Manipulationsschutz
  • ohne mechanisches Notschloss

KOMPATIBEL

  • passend für alle Türstärken bis 120 mm (60/60)
  • für Innen- und Außentüren

WIRELESS

  • Tastatur im Tür-Umfeld bis max. 10 m beliebig anzubringen

EINFACH

  • Montage ohne Kabel, Bohren, etc.
  • der elektronisch gesteuerte TSE-Profil-Zylinder ersetzt den mechanischen Profil-Zylinder
  • die bestehenden Beschläge bleiben erhalten
  • kein Bohren - einfaches Nachrüsten
  • Montage im geschützten Außenbereich möglich

Produktbeschreibungen

Elektronisches Türschloss TSE Set 4001 Home W von Burg-Wächter mit 1 Million Codemöglichkeiten. Eine perfekte und optimale Manipulationsschutz.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Labrador auf 14. Februar 2013
Farbe: weiß
Ich habe seit 2 Jahren zwei Burg Wächter TSE 5002 in Betrieb und bin sehr zufrieden. Die Schlösser funktionieren sehr zuverlässig. Batterieverbrauch gering - Wechsel ca. alle 12 Monate erforderlich.
-Top Komfort keinen Hausschlüssel mehr zu benötigen.
So habe ich mich gefreut, dass es nun eine preiswertere Variante gibt und habe diese gekauft um eine weitere Tür so abzusichern. Leider macht sich der niedrigere Preis auch deutlich bemerkbar.

Unterschiede zum System 5002 (jetzt 5012):
1.- der Knauf mit den Batterien und der Logik ist nun der Außenknauf (beim 5000er System der Innenknauf) Damit ist er dem Risiko von Vandalismus ausgesetzt. Jeder der einen Imbusschlüssel hat kann die Batterien entfernen. Dann ist zwar die Tür noch verschlossen, läßt sich aber auch von mir nicht mehr öffnen! (Das hat man wohl so gemacht, weil es beim 4001 keinen mechanischen Notschlüssel mehr gibt, damit im Notfall von außen die Batterien getauscht werden können.)

Ich finde dies aber nur von Nachteil, zumal die Batteriewechselwarnung gut funktioniert und man genug Zeit hat die Batterien zu wechseln wenn sie ermüden! Die L o g i k gehört in den Innenknauf damit sie vor Vandalismus geschützt ist. Bei einem meiner 5002er Schlösser hatte ich schon eine Beschädigung des Außenknaufs, war aber kein Problem, die Tür hat der Vandale nicht aufbekommen und ich kam trotzdem rein. Der passive Knauf konnte preiswert ersetzt werden.

2.- Am System können zwar 6 Benutzer angemeldet werden, im Gegensatz zum 5000er kann aber nur ein einziger Zahlencode vergeben werden.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kilian auf 6. September 2013
Farbe: chrom Verifizierter Kauf
Ich habe mich für das PIN-Schloss entschieden, weil ich vor allem meinen Kindern die Möglichkeit geben möchte, immer ins Haus zu gelangen, z.B. wenn sie ungeplant eher von der Schule kommen. Das größere Modell mit dem Fingerabdruckscanner fand ich schlicht zu teuer, also merken wir uns halt alle einen 6stelligen PIN. Das Schloss ist nicht für die Haustür sondern einen Nebeneingang, es stört mich daher also nicht so sehr, dass es keine Notschliessung enthält.

Die Tür hat auch außen einen Drücker und das Schloss verhält sich wie ein normaler Schlüssel, d.h. wenn ich aufgeschlossen habe, bleibt die Tür solange auf, bis ich nach erneuter Codeeingabe wieder abschliesse... so soll es auch sein, denn wenn ich im Garten bin, möchte ich nicht jedesmal den Code eingeben.

Zum Einbau: Alten Schließzylinder raus, neuen rein, kein Problem. Erstes Problem: Die lange Schraube, mit der der Schließzylinder im Schlisblech befestigt wird, ist minimal zu dick... nerv, nerv... ich versuche mit etwas mehr kraft zu schraube und jackel damit den Schraubenkopf aus... mit Gewalt wieder raus und eine andere Schraube gesucht (Spax), mit der ich den Zylinder befestigen konnte.. nicht toll, aber erfüllt seinen Zweck.

OK... Bedienungsanleitung: Kapitel 1, Inbetriebnahme, Taste "On", dann 5 Sek "Enter", nach 20 Sek. Admin-Code eingeben... danach blinkt bei mir immer Batteriewechselsymbol... Schloss aufgemacht, neue Varta-Batterien sind werkseitig drin... Die werden soch nicht das Schloss mit leeren Batterien ausliefern? Doch!

OK, neue Batterien rein, weiter geht's... "on" "123456" Schliesszylinder kuppelt ein, ich kann schliessen... Juhuu!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Schmitt auf 7. Mai 2012
Farbe: weiß Verifizierter Kauf
Eigentlich eine nette Idee, ein Code-Schloss mit Wlan zu verbinden. Allerdings ist die Empfangseinheit am Außenknopf angebracht. Dieser lässt sich nicht vom Schließzylinder trennen. Daraus folgt, dass diese Einheit an Türen ohne äußere Öffnung zum Einschieben des Schließzylinders nicht verwandt werden kann.
Bei meiner Haustür ist z. B. nur ein eingefräßtes kreisrundes Loch vorhanden (es kann also nur der Schlüssel in ein verbautes Schloss eingeführt werden). Daher war eine Montage nicht möglich. Erst das nächsthöhere bzw. teurere Modell TSE 5001 hat die Empfangseinheit auf der Innenseite.
Weiterhin negativ fällt die doch recht "billige" Gestaltung der Bedieneinheit mit dem Zahlenfeld auf. Gegen Diebstahl kann diese außerdem nicht geschützt werden. Hier wäre eine abschließbare Lösung vorteilhafter.

Daher insgesamt nur zwei Sterne, da man einfach mit zu vielen Kompromissen bei diesem Produkt leben muss. Eigentlich eine tolle Idee, aber hier ist die Umsetzung nicht ganz ausgereift.
Das Produkt wurde von mit daher zurück geschickt und gegen die TSE 5001-Version getauscht. Die Einschränkungen bezüglich der Verarbeitung und dem fehlenden Diebstahlschutz sind zwar auch hier vorhanden, aber zumindest konnte ich diese Version verbauen. An der eigentlichen Funktion gibt es bisher nichts zu meckern. Die Tür lässt sich mittels der Anlage problemlos öffnen, was sicherlich auch der TSE 4001 problemlos tut.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: weiß