Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. April 2012
Was die Bedienung und den Komfort des Gerätes angeht bin ich überzeugt. Alles dran, was gebraucht wird ... und mehr (z.B. Indirekte Längenmessung). Für ein Gerät dieser Preisklasse ausgezeichnet.
Was die 3 Sterne verursacht hat ist die nicht korrekte Angabe der Toleranzen. Angegeben ist +-1.5mm und ich habe eine Abweichung von +-4.5mm (bis 2m verglichen). Ich denke dass dies gut ist in dieser Preisklasse, nur sollte der Trotec das auch zugeben und nicht irgendwelche Versprechungen machen und sie dann nicht halten.
Auf Anfrage bei Trotec diesbezüglich schweigen im Walde.

((Nachtrag 2012-05-07))
Auf eine Email über Amazon wurde Prompt und gut reagiert. Austausch/Reparatur des Gerätes wurde veranlasst. Service war gut.
44 Kommentare|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2012
Das meiste wurde schon gesagt, hier mein Eindruck nach einer Woche Nutzung:

Pro:
+ klein, handlich
+ Bedienung intuitiv möglich (außer vielleicht, dass die Messtaste auch zum Einschalten dient)
+ Display gut lesbar
+ Die Speicherfunktion der letzten Messgeräte ist praktisch
+ Es kann wirklich bis 50m gemessen werden
+ direkte Berechnung von Flächen und Volumen oder Addition von Messwerten durch das Gerät

Contra:
- Der Laserpunkt ist bei Tageslicht schwer sichtbar, Messungen über 20m werden schwierig
- Messung aus Ecken heraus ist nicht möglich bzw. benötigt weiteres Zubehör
- Die Batterie hält bei intensiven Einsatz nur 2-3 Tage, zum Glück sind AAA nicht sehr teuer und auch als Akku verfügbar
- Höhenbestimmung durch Trigonometrie funktioniert in der Praxis nicht (immer) zuverlässig und genau, da meistens nicht eine Ebene Fläche gefunden werden kann, welche senkrecht zur gemessenen Wand steht und sich auf Höhe des Wandfußes befindet.

Neutral:
* die Genauigkeit liegt bei dem gekauften Gerät bei 1,5mm wie angegeben, weniger wäre in der Praxis erfreulicher gewesen
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Ausgepackt, eingeschaltet, geht.
Der Entfernungsmesser ist relativ intuitiv zu bedienen und hat auch schon einen kleinen Sturz überlebt.
Nachteilig finde ich:
- fehlende Wasserwaage
- ungerade Anlagekante an der Seite (gelbe Fläche), die Rückseite ist allerdings plan
- Wiederholungenauigkeit bei kurzen Distanzen
Vorteilhaft finde ich:
- Laser leuchtet schon zum anpeilen
- Viele Messmethoden, auch Front- und Rückseiten-Messung
- Messpeicher, mit dem man mehrere Messungen machen kann und dann erst abliest
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2014
Das Gerät funktioniert und vermisst blitzschnell ganze Räume - mit Sicherheit x-Mal genauer als Ultraschallentfernungsmesser. Aber je nach Reflexion bzw. Material _kann_ sich ein wie auch immer gearteter Messfehler einschleichen. Und damit komme ich zum Problem: Man weiß ja nicht, ob das gerade ein Messfehler war. Wenn man was ausmisst und schneidet dann danach beispielsweise irgendeine teure Platte zu (nach Meterstab), können sich wirklich Fehler einschleichen, die das teure Stück unbrauchbar machen. Ich bin nach ein paar Erfahrungen wieder zurück gekommen zu reinem Ausmessen per Meterstab - und mit dem gleichen Meterstab dann auch das Werkstück messen. Das stimmt immer.
Damit konnte ich das Gerät eigentlich nur für Raumvermessung, für Materialkauf usw. verwenden, aber nicht für Zuschnitt. Und habe es dadurch selten gebraucht. Ich denke, diese Einschränkung ist prinzipbedingt, was mir aber beim Kauf nicht bewusst war.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2015
Ich habe mich nach einiger Überlegung für diese etwas teurere Gerät entschieden. Es hat sich gelohnt! Messergebnis sehr genau! Allerdings halten die Batterien nicht ewig - ich nutze Akkus und habe immer Ersatz dabei, wenn ich mehr messen werde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2013
Ich habe das Gerät nun etwa 1 jahr in benutzung und muss sagen ich bin weiterhin begeistert.
Alle Funktionen, die man sonst nur auf wesentlich teueren Geräten findet, sind hier vorhanden.

Neben den üblichen Funktionen gefällt mir vor allen
- beleutetes Display
- Höhe Messen mit Phytagoras
- Messspeicher mit den letzten 20 Messungen
- lange Lebensdauer durch 2xAAA Batterien
- sehr gute Genauigkeit (geschätzt max. 3mm)

Die zu messende Entfernung würde ich mit locker 50m veranschlagen (sollte dunkel sein).
Auch Nahdistanzen bis 5cm sind messbar!!
Mal schnell Maße in der Küche messen - Klick, Klick, Klick - fertig - Decke ist also krumm :-)

Insgesamt Top-Produkt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
alles drin, alles dran und funktioniert einwandfrei. Wer keine mehren hundert Euronen für einen USB-Anschluss und elektronische Wasserwaage etc ausgeben kann oder will, wird zufrieden sein. Was mich auch bewogen hat, genau diese Modell zu kaufen, ist die für den Preis vollständige Ausstattung und Reichweite, sowie Schutzklasse IP54. (Die besagt nicht, wie in der Bedienungsanleitung angegeben "staub- und stoßfest", sonder es gilt nach meinem Verständnis die DIN EN 60529 (IEC 529/VDE 047 T1), und die sagt: "Schutz gegen Staubablagerung im Inneren / in schädigender Menge sowie dicht gegen Spritzwasser aus allen Richtungen". Und 50m Reichweite nutze ich in erster Linie draußen und nicht im Wohnzimmer. Wem jedoch 7,5mm Messungenauigkeit bei 50m (und erst da) (0,15mm/m) zu ungenau sind, der muss halt ca. 800€ mehr ausgeben (±1mm/200m).
Mein Fazit: Für den Heimwerker oder gar SemiProfi dürfte es vollkommen reichen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Das Gerät kann mit den sonstigen angeboten Geräten völlig mithalten. Dieses Gerät habe ich zu privaten Zwecken gekauft. Im Verein haben wir ein blaues Bosch mit identischen Eigenschaften und etwas geringerer Reichweite. Die Leistung beider Geräte ist identisch, nur der Preis strak abweichend.
Aber an den Herrsteller: Wo bleiben die eigentlich wichtigen Zubehörteile. Z. B. Einen Winkel zum Anstechen, möglichst an verschiedenen Seiten, damit das Gerät sauber an Wandflächen angelegt werden kann. Einen dreieckigen Winkelaufsatz zum Aufstecken am Ende mit definierter Länge zum Messen von Diagonalen. Mit dem Zubehör wäre das Gerät unschlagbar.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2014
Einfache und schnelle Messwerte mit hoher Genauigkeit.
Einfachste Bedienung-
Preislich top ! im Angebot auf Amazon unschlagbar!

Misst per Knopfdruck Längen, Flächen und Volumen. (m;ft)
Speichert die letzten Messungen zum Vergleich.

Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Macht was es soll und wurde promt geliefert.

Das erste Gerät wurde zur Ermittlung von Wandflächen für eine Renovierung gekauft. Warum soll man sich behelfen. Als ein Bekannter dieses Gerät bei mir entdeckt war ich es los und durfte eins nachbestellen. Längen, Flächen und Volumen passen wie Faust aufs Auge, die ersten Messungen wurden mit einem Massband kontrolliert und nachgerechnet. Hier gab es keinerlei Unterschiede.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)