EUR 44,86 + kostenlose Lieferung.
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen. Verkauft von Jacob Elektronik
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 45,88
+ EUR 7,00 Versandkosten
Verkauft von: Tick Ltd
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

TP-Link Nano TL-PA2010KIT Powerline-Netzwerkadapter (200Mbps, Fast Ethernet, Ultra-Kompaktgehäuse) 2er Set

von TP-Link

Preis: EUR 44,86
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen.
Versandt und verkauft von Jacob Elektronik in Frustfreier Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 44,86 2 gebraucht ab EUR 19,99 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 24,90
Neues Nanogehäuse
  • Kompatibel zum HomePlug-AV-Standard, Highspeed-Datenübertragungsrate bis zu 200 Mbps
  • Super-Mini-Design, kleiner als die meisten erhältlichen Powerline-Adapter, gleicht sich optisch an jede Steckdose an
  • Keine neuen Kabel, einfacher Plug-and-Play-Betrieb, es ist keine Konfiguration notwendig
  • Patentierter Stromsparmodus, der den Stromverbrauch automatisch um bis zu 75% senkt
  • Lieferumfang: 2 TL-PA2010-Powerlineadapter, RJ45-Ethernetkabel, CD, Schnellinstallationsanleitung
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

TP-Link Nano TL-PA2010KIT Powerline-Netzwerkadapter (200Mbps, Fast Ethernet, Ultra-Kompaktgehäuse) 2er Set + TP-Link Nano TL-PA2010 Powerline-Netzwerkadapter (200Mbps, Fast Ethernet, Ultra-Kompaktgehäuse) + TP-Link Nano TL-PA2010PKIT Powerline-Netzwerkadapter (200Mbit/s, integrierte Steckdose, Fast Ethernet) 2er Set weiß
Preis für alle drei: EUR 101,33
Alle drei in den Einkaufswagen

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Stil: Neues Nanogehäuse
  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Stil: Neues Nanogehäuse
Technische Details
MarkeTP-Link
Artikelgewicht141 g
Produktabmessungen6,5 x 5,2 x 2,8 cm
ModellnummerTL-PA2010KIT
Watt2 Watt
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0093CB71M
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.262 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung422 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit28. August 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Stil: Neues Nanogehäuse

Produktbeschreibung

TP-LINKs TL-PA2010KIT benutzt Ihre vorhandenen elektrischen Leitungen, um zusätzlich Daten darüber zu transferieren. Damit können Sie einfach durch Anschließen der Adapter ein neues Netz aufbauen, ohne Kabel legen zu müssen. Mit dem neuen, kleinen Gehäuse sind Sie nun noch flexibler bei der Platzierung.

Mini-Design, ultrakompakt

Durch das neue Gehäuse ist das TL-PA2010KIT deutlich kleiner als andere 200Mbps-Powerline-Geräte. Mit einer Stärke von nur 28,5mm und einem modernen Aussehen fällt es fast gar nicht auf.

Bis zu 200Mbps, bis zu 300 Meter

Durch die moderne HomePlug-AV-Technik ermöglicht der TL-PA2010 eine schnelle und stabile 200Mbps-Verbindung über bis zu 300m. Mit dem leistungsfähigen AES-Verschlüsselungsmechanismus ist der TL-PA2010 erste Wahl zur Heimvernetzung, sei es für Computer, Spielekonsolen, Receiver, Drucker oder NAS-Geräte.

Bis zu 75% Energieeinsparung

Das TL-PA2010KIT gehört einer neuen Generation von Powerline-Adaptern an und ist neben dem kleineren Gehäuse auch deutlich weniger energiehungrig. Werden für eine bestimmte Zeit keine Daten übertragen, schaltet das Gerät sich in den Energiesparmodus und spart dann bis zu 75%* Energie ein.

*Die tatsächlichen Zahlen können aufgrund von Netzwerk- und Umgebungsfaktoren variieren.

"Pair"-Tasten für einfache Netzwerksicherheit

Durch einfaches Drücken der "Pair"-Tasten auf den Adaptern können die Benutzer ein Powerline-Netzwerk innerhalb von Minuten komplett mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung für Netzwerk-Sicherheit und Datenschutz problemlos einrichten. So einfach ist das:

  1. Stecken Sie den Adapter in die Steckdose
  2. Schließen Sie das Gerät über das Netzwerkkabel am Adapter an
  3. Drücken Sie die Verschlüsselungstasten - das war's!
LOGO

Powerlineadapter-Serie   

Welcher TP-LINK-Powerlineadapter ist für Sie geeignet? AV500 AV200
TL-PA551KIT
TL-PA551KIT
TL-PA411KIT
TL-PA411KIT
TL-PA4010KIT
TL-PA4010KIT
TL-PA4010PKIT
TL-PA4010PKIT
TL-PA2010KIT
TL-PA2010KIT
TL-PA2010PKIT
TL-PA2010PKIT
POWERLINE-DATENRATE 500Mbps 500Mbps 500Mbps 500Mbps 200Mbps 200Mbps
GIGABIT-PORT          
FRONTSTECKDOSE      
VERSCHLÜSSELUNG AUF TASTENDRUCK
PLUG-AND-PLAY
NETZLAUFWERKE
MULTIMEDIA-STREAMING
MULTIPLAYER-GAMING
IP-TV Mehrere Nutzer Mehrere Nutzer Mehrere Nutzer Mehrere Nutzer Mehrere Nutzer Mehrere Nutzer

Produktbeschreibungen

(adaptor kit Plug und Play, HomePlug AV, Doppel-Pack,)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

121 von 123 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HDler auf 13. August 2011
Stil: Klassisches Minigehäuse
Ich verwende das Entertain-Fernsehen der Telekom und habe nach einem Umzug nach einer Möglichkeit gesucht den Receiver mit dem Internet zu verbinden ohne Kabel über verschiedene Stockwerke legen zu müssen. Die von der Telekom angebotenen Lösungen sind recht teuer. Ich habe mich dann für das TP-Link PA211 Powerline Starterkit entschieden und dieses nun seit einigen Tagen in Betrieb. Ich bin damit bisher sehr zufrieden.

Bezüglich der Verarbeitung machen die beiden Adapter einen ordentlichen Eindruck. Über die langfristige Haltbarkeit der Adapter kann ich natürlich noch nicht viel sagen, allerdings gibt der Hersteller 3 Jahre Garantie. Sollte es da Schwächen oder Defekte geben, gibt es also Ersatz.

Die Installation war ein Kinderspiel: Beide Adapter in die Wandsteckdosen auf zwei unterschiedlichen Stockwerken gesteckt, den Pair-Knopf gedrückt und einige Sekunden später war die Verbindung da. Ich habe die mitgelieferte Software bisher noch gar nicht installiert (scheint auch nicht nötig zu sein). Um mehrere Internet-fähige Geräte verbinden zu können (Fernseher, Bluray-Player), habe ich noch einen Switch an den Powerline-Adapter geschaltet. Auch dies funktioniert ohne Probleme.

Der Entertain-Receiver findet sofort das Signal und Fernsehen (auch in HD) funktioniert einwandfrei. Ich sehe keine Störungen oder Verzögerungen im Vergleich zu vorher, als ich noch eine direkt Kabelverbindung benutzte.

Zusammenfassend bin ich sehr zufrieden und habe eine kostengünstige und einfache Lösung gefunden um Internetverbindungen, in diesem Fall für IP-TV, auf mehreren Stockwerken nutzen zu können.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
227 von 233 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lumpi auf 4. Juli 2011
Stil: Klassisches Minigehäuse
Ich verwende verschiedenste TP-Link Produkte. Sie zeichnen sich durch einen wirklich sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. Ziel war es, 5 Powerline Adapter anzuschließen. Bei 2 Stück ist das kein Problem. Einfach an jedem Teil den schwarzen Knopf 3-4 Sekunden drücken und schon ist alles erledigt. Hat man mehr als zwei Adapter wird es schwieriger, denn es gibt keine wirkliche Beschreibung der Vorgehensweise (weder im Internet, noch in der Betriebsanleitung). Hier ein kleiner Tip:
0.) auf der Unterseite stehen Mac- Adresse und Passwort. Beides bitte vor Beginn der Installation aufschreiben
1.) den ersten Adapter an den Router und die Steckdose anschließen
2.) den zweiten Adapter mit dem beigefügten Kabel an den PC und die Steckdose anschließen
3.) Software von CD Starten
4.) jetzt sieht man den Adapter am PC auch in der Software, wenn nicht einfach den schwarzen Knopf bei Beiden drücken)
5.) Umbenennen des sichtbaren Adapters (im unteren Fenster) und zuordnen zu einem Netzwerk (Netzwerkname könnte HAUS oder so sein), dann das Password eingeben (ist nötig für die Sicherheit, damit kein anderer so einfach zugreifen kann, geht aber auch ohne)
6.) nächsten Adpater an den PC anschließen und das Ganze von vorn beginnen, bis alle Adapter demselben Netzwerk zugeordnet sind
7.) Zum Abschluß die beiden Adapter tauschen, der der am Router angeschlossen war, an den PC und umgekehrt und den letzten Adapter auch dem Netzwerk zuordnen.
Und schon ist man fertig, wenn man weiß wies geht. Einfach die Adapter in den Räumen in denen man sie braucht anschließen und es geht.
Wenn gar nix geht, den TP-Link Support anrufen, falls er arbeitet.
Viel Erfolg!
PS: Die Datentransferleistungen schwanken zwischen 70- 130 MB, was für alle Fälle immer reicht. Die anderen Markenprodukte können es auch nicht besser!
29 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
90 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf S. auf 26. März 2011
Stil: Klassisches Minigehäuse Verifizierter Kauf
Ich möchte nur kurz ein paar Tipps zum TP-Link TL-PA211KIT AV200 Mini Powerline Starter Kit geben und einen ersten Eindruck vermitteln.

Vorerst werde 2 dieser Sets in Betrieb haben. Die Verdrahtung im Haus ist relativ alt, habe aber an jeder getesteten Steckdose eine Verbindung, testete im Keller, Erdgeschoss sowie im ersten Stock. Das hat mich schon beeindruckt.
Bei mir ist allerdings kein Stromzähler zwischen den Stockwerken, weiß daher nicht ob so ein Fall irgendwelche Einflüsse hat.

Zur realistischen Geschwindigkeit kann ich leider noch nicht viel schreiben, da ich es für das Internet nutzen möchte aber noch nicht die volle Geschwindigkeit "geliefert" bekomme.
Falls mir Nachteile auffallen werde ich diese Nachtragen.

Tipps:

Ein Set verbindet man sehr leicht mit dem pairing Knopf.
Eventuell steht es schon irgendwo geschrieben aber mehr wie 2 Stück kann man wohl nicht über den Knopf verbinden. Das ist aber kein Problem. Nur die beiliegende Software installieren, dann kann man den Netzwerk Namen selbst festlegen. Wenn man überall den selben Netzwerknamen verwendet hat sind alle verbunden.
Die Software zeigt dann auch alle Adapter im Netzwerk an und die Qualität der Verbindung. Die Software hat auch noch andere Einstellmöglichkeiten und die Möglichkeit ein Firmware update zu machen. Habe diese Funktionen aber noch nicht benötigt oder getestet.
Bei mir zeigt die Software für die Verbindung vom Keller bis zum 1. Stock, etwas über 130Mbps an.

Nicht wundern, falls bei der Beobachtung der eine oder anderen Adapter aus der Liste verschwindet.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden

Stil: Neues Nanogehäuse