Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Pimms HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen348
4,2 von 5 Sternen
Größe: 65cm|Farbe: anthrazit|Ändern
Preis:20,20 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. November 2010
Habe diesen Ball bestellt, weil er auch super in unser Schlafzimmer passt und nicht so sehr nach Fittnessstudio oder Physiotherapie aussieht
Die Lieferung war wie man es von Amazon gewöhnt ist echt flink und die Lieferung war komplett und super verpackt. Leider ist bei diesem Ball keine Pumpe dabei (aber auf die billigen Pümplein von so manch anderen Ball kann man getrost verzichten), aber das macht eigentlich kein Problem, da wir einen Blasebalg für Luftbetten zu haben und damit ging das aufpumpen fix.
Der Ball riecht leicht nach Vanille was ich sehr gut fand, im Gegensatz zu so manch anderen Produkt (und wir hatten schon einige Gymnastikbaälle... :-)). Die Oberflächen ist leicht rau (fast wie Leder) und nicht glatt und gummimäßig. Es sitzt sich ganz super auf dem Ball.
Nach dem Aufblasen ist der Ball sofort einsatzbereit (haben den Ball nicht komplett aufgepumpt somit hat er die ideale Höhe, die komplette Größe dürfte er aber ohne Probleme erreichen) und der federt auch nicht so doll wie andere, eignet sich also ganz hervorragend als Sitzball am Rechner und dazu haben wir Ihn ja auch gekauft. Praktisch finde ich auch die ABS-Ausstattung, konnte ich noch nicht probieren und werde es hoffentlich auch nicht.

Alles in allen ein sehr schönes Produkt und mein Rücken wird es mir hoffentlich irgendwann danken. Wenn der Ball irgendwann mal den Geist aufgibt, werde ich mir bestimmt wieder einen solchen bestellen.

Absolute Kauf-Empfehlung.
0Kommentar|42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 28. Oktober 2015
Ich nutze den Ball für das Rückentraining.
Von Togu habe ich mehrere Bälle, bin im Vergleich zu anderen Herstellern mit dem Preis-/Leistungsverhältnis zufrieden.
Das Aufblasen ist etwas nervig, da kein Ventil vorhanden ist, welches das Rückströmen der Luft verhindert, macht man aber nicht jeden Tag.

Das Material ist sehr angenehm, griffig, nicht klebrig, kein Schmutzmagnet.

Fazit:
Guter Traininingsball, würde ich wieder kaufen.

Ich freue mich über "hilfreich" Rückmeldungen und bitte diejenigen, mir einen Kommentar zu schreiben, die meine Rezension als "nicht hilfreich" bewerten - so kann ich die noch fehlenden Informationen nachliefern und so die Rezension verbessern.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Der Gymnasitkball entspricht absolut meinen Anforderungen. Ich kaufte mir diesen Ball, um mir das Sitzen am Schreibtisch zu erleichtern. Das Lieferpaket enthielt den Ball, einen Adapter für eine Fahrradpumpe bzw. Kompressor (Tankstelle) und 2 Verschlussstöpsel, was die sofortige Nutzung möglich machte.
Das Aufblasen, ich nutzte eine Standfahrradpumpe, ging super einfach. Eine einfache Handfahrradpumpe würde ich nicht verwenden, da es recht anstrengend werden könnte. Der Ball fasst doch einiges an Luft. Aber für die Sportler evtl. eine schöne Armübung.
Am Anfang muss man etwas nachpumpen bis man die optimale Sitzhöhe erreicht hat, da sich das Material erst dehnt (habe ich aber auch so erwartet). Vom Ball gehen keine unangenehmen Ausdünstungen aus, das finde ich sehr gut (wie vom Hersteller versichert), das Material wirkt sehr stabil, die Farbe entspricht der Abbildung, die Ballgröße / Sitzhöhe passt zu meiner Körpergröße (1,68m, würde ich jedem empfehlen vorher zu recherchieren) und bequem ist der Ball natürlich auch. Ob der Ball zum Schreibtisch passt, wird wohl jeder selbst heraus finden. Zumindest bedient der Ball die richtige individuellen Sitzhöhe, sodass ggf. die Schreibtischhöhe angepasst werden sollte (mein Schreibtisch ist ca. 76 cm hoch und es passt so gerade; höher dürfte er auf keinen Fall sein).
Ich muss wirklich sagen, bereits nach den ersten 10 Minuten auf dem Ball am Schreibtisch, fühlt sich das Sitzen viel "richtiger" an. Ein klares "Daumen hoch" für den Ball und eine Empfehlung für alle, die sich die Schreibtischarbeit angenehmer gestalten wollen.
22 Kommentare|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2015
Der Ball ist leider viel zu weich, wodurch er für Gymnastikübungen nur bedingt geeignet ist. Die meisten Übungen erfordern einen recht harten Ball um sie vernünftig auszuführen und das ist die große Schwäche des Produkts. Meine Körpergröße beträgt ca. 190cm d.h. ein 75er Ball ist ideal geeignet um alle Übungen ohne große Verletzungsgefahr auszuführen. Problem des Togo SOFT ist, dass man ihn um die gewünschte Härte zu bekommen sehr stark aufblasen muss. Durch die SOFT Eigenschaft wächst er dadurch allerdings über seine Sollgrösse hinaus was ihn für Übungen entsprechend unbrauchbar macht. Ich habe mal bei einer mittleren Härte den Umfang an der Naht gemessen und bin auf knapp 80cm Durchmesser gekommen. Bei voller Härte ist der Ball noch ein Stück größer und damit nicht mehr handhabbar. Aber selbst wenn er seine Größe halten würde, wäre die Eigenschaft SOFT dahin. Liegt aber auch in der Natur der Sache, für Übungen braucht man einen recht prall aufgeblasenen Ball und das passt mit SOFT nicht zusammen. Als Sitzball kann ich ihn auch nicht gebrauchen, da er wie gesagt entweder zu wabbelig oder zu groß ist. Für meine Zwecke ist das Konzept SOFT+Gymnastikball damit gescheitert. Wer etwas brauchbares will kauft den Klassiker (gerne auch von TOGU), der ist billiger und tut was er soll. Ich werde meinen "Softie" wohl verschenken.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2010
Ich besitze den Togu-Ball nun seit ca. 9 Monaten und bin sehr zufrieden damit. Einen merklichen Verlust an Luft konnte ich bisher nicht feststellen. Anfangs riecht der Ball natürlich etwas, das verfliegt aber recht schnell. In der Schwangerschaft diente er für Übungen und zur Entlastung des Rückens. Als unser Sohn dann da war und öfter mal unter Bauchschmerzen litt, hat es ihm geholfen und ihn beruhigt, wenn ich ihn auf dem Ball hin und her gewiegt habe. Ich benutze den Ball weiterhin gerne zur Entlastung des Rückens. Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Ich habe mir diesen Ball hauptsächlich dazu gekauft um auf ihm zu sitzen. Der Grundgedanke dabei war es, meinem Rücken ab und zu ein bisschen Abwechslung vom Schreibtischstuhl zu gönnen und nebenbei im Büro ein paar Übungen zu machen.

Zusätzlich habe ich mir auch gleich eine kleine Ballpumpe für ca. 5 Euro bestellt. Diese kleinen Dinger sind ganz nützlich um mal eben ein bisschen Luft nachzufüllen. Zum erstmaligen kompletten Aufpumpen des Balls würde ich allerdings eine größere Luftpumpe empfehlen (Doppelhub, elektrische Pumpe etc.) weil es schneller geht und nicht so anstrengend ist.

Zum Ball an sich:

Verpackt war der Ball in einem kleinen, stabilen Karton. Im Lieferumfang enthalten waren der Ball selbst, zwei Stöpsel (gut falls mal einer verloren geht), ein Aufblasadapter, ein kleines Poster auf dem 9 verschiedene Übungen mit Bildern und Text beschrieben werden und ein kleiner Zettel mit ein paar weiteren Übungen und Instruktionen zum Aufpumpen.

Beim Auspacken konnte ich keinen unangenehmen Geruch feststellen, das Material fühlt sich angenehm und hochwertig an.

Wer mit dem Ball Übungen machen möchte, sollte darauf achten, dies nicht auf einem rutschigen Untergrund zu tun, da man bei den Übungen teilweise festen Halt mit den Füßen braucht. Am besten auf Teppich verwenden oder eine Gymnastikmatte unterlegen.

Fazit: Für den Preis ein günstiges, vielseitig verwendbares Fitnessgerät.
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2013
Ich denke mal das jeder schon mal einen Gymnastik Ball benutzt oder gesehen hat. Dieser hier tut was er soll. Er ist stabil lies sich gut aufpumpen und ist somit für jedes Fitness Training geeignet. Bei 1,70 m habe ich mich für die 65cm Variante entschieden. Für mich passt das ganz gut, aber größer sollte er nicht sein.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Ich hab mir den Ball vor einigen Monaten zugelegt. Und ich bin immer noch total zufrieden! Er ist zum Sitzen geeignet und auch um Gymnastik-Übungen zu machen. Er ist ein Soft-Ball, das heißt er gibt viel mehr nach als ein normaler Gymnastikball. Mir gefällt das und ich habe seither ordentlich meine Rückenmuskulatur aufbessern können!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
Ich bin sehr zufrieden mit dem Ball, trotzdem gibt es eine Sache die mir negativ aufgefallen ist:
- man muss den Ball alle par Wochen wieder etwas aufpumpen, da er relativ schnell etwas Luft verliert

Es wäre auch schön gewesen, wenn eine Pumpe dabei gewesen wäre.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2013
Ich kannte Gymnastikbälle aus dem Fitnessstudio, und nutze ihn zu Hause als Sitzgelegenheit am Schreibtisch und beim Fernsehen. So kann man ohne großen Aufwand die Rückenmuskeln trainieren. Leider war der gelieferte Gymnastikball zu klein für mich. Statt der bestellten 65cm Durchmesser, hat der gelieferte Ball nur 55cm Durchmesser. Der Ball wurde pünktlich einen Tag vor meinem Urlaub geliefert. Dummerweise habe ich ihn nicht direkt ausgepackt und aufgepumpt, weshalb mir der Fehler leider erst nach meinem 3wöchigen Urlaub und damit nach Ablauf der Umtauschfrist aufgefallen ist. Deshalb liegt er jetzt ungenutzt im Keller rum. Ich habe mir zwischenzeitlich einen neuen Gymnastikball in der richtigen Größe über meine Paybackpunkte bestellt. Diesem lag sogar ein Blasebalg bei, denn das Aufpumpen gestaltet sich als extrem schwierig und langwierig, wenn man nur eine Fahrradluftpumpe besitzt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen