EUR 19,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von media-games-berlin-tegel
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
GoForGames In den Einkaufswagen
EUR 27,90 + EUR 5,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Homefront (uncut)

von THQ
 USK ab 18
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 19,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: Xbox 360
Version: Standard
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch media-games-berlin-tegel. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • THQ HOMEFRONT, VÖ: 30.03.2011/ System: Xbox 360/ Genre: Ego-Shooter/ deutsche Version/ USK: TBA/ Vollversion

Wird oft zusammen gekauft

Homefront (uncut) + Medal of Honor + Medal of Honor: Warfighter - Limited Edition (inkl. Zugang zur Battlefield 4-Beta)
Preis für alle drei: EUR 44,44

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Xbox 360
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • ASIN: B003VM8MEU
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm
  • Erscheinungsdatum: 15. März 2011
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch, Englisch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.601 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Wir schreiben das Jahr 2027. Die Welt leidet unter einer mehr als zehnjährigen Energiekrise und die Wirtschaftssysteme sind zusammengebrochen. Die einstige Supermacht USA wurde zum Ziel eines nordkoreanischen Angriffs. Amerikanische Einkaufszentren, Vororte und Straßen sind nun Kampfgebiet, auf dem der zivile Widerstand für Freiheit kämpft. Homefront bietet eine fesselnde Einzelspielergeschichte aus der Feder von John Milius (Apocalypse Now, Die rote Flut) und zieht die Spieler in einen interaktiven und kinoreifen First-Person-Shooter, in dem sie die Rolle eines Infanteristen oder die Kontrolle über eine Vielzahl von Luft- und Bodenfahrzeugen übernehmen. Neben der Einzelspielerkampagne liefert Homefront einen umfassenden Mehrspielerteil.



Die Welt leidet unter den Folgen einer seit 15 Jahren andauernden Energie- und Wirtschaftskrise. Die globalen Märkte sind schon lange zusammengebrochen, und um die schwindenden Rohstoffreserven toben erbittert geführte Kämpfe.
Die einst so stolzen Vereinigten Staaten von Amerika sind gefallen – Infrastruktur und Streitkräfte sind zerstört oder befinden sich in Auflösung. Durch einen heimtückischen Angriff mit einer elektromagnetischen Pulswaffe (EMP) wurden die Strom- und Datennetzwerke des Landes überraschend lahmgelegt, sodass die USA der brutalen Invasion ihres Landes durch die zur Atommacht aufgestiegenen Großkoreanischen Republik nichts entgegensetzen können.

Die USA werden eingenommen…


Einmarsch von Soldaten der Großkoreanischen Republik in San Francisco


Zwei Jahre Besetzung…

Ohne Unterstützung durch die einstigen Verbündeten sind die Vereinigten Staaten nur noch ein Schatten ihrer selbst. Die Städte werden umkämpft und die Vororte sind menschenleer. Ein Polizeistaat hat Sportstadien zu Gefangenenlagern umfunktioniert und große Einkaufszentren in Panzerdepots verwandelt. 

Die ehemals freien Menschen wurden zu Gefangenen … oder Verrätern … oder Revolutionären

Im Jahre 2027: Die Geschichte handelt von einer kleinen Widerstandsgruppe, die sich gegen die militärische Besatzungsmacht auflehnt und ihr Heimatland verteidigt. Der Hauptcharakter kämpft Seite an Seite mit beeindruckenden Charakteren, an die der Spieler sich noch lange zurück erinnern wird.

Wenn die Heimat zur Front wird…


Der Grund zu kämpfen:
  • Eine erschreckend glaubwürdige Zukunftsvision – Das Bekannte wird fremdartig in der Realität von Homefront.
  • Reale Emotionen – Die menschlichen Tragödien im besetzten Amerika gehen unter die Haut.
  • Kämpfen für die Freiheit – Der Widerstand verteidigt die Heimat gegen eine brutale Militärmacht… direkt vor der eigenen Haustür. 
Singleplayer Features:
  • Intensive Action und unvergessliche Momente – eingebettet in eine atmosphärische Spielwelt.
  • Kinoreife Erzählweise – ermöglicht ein direktes Durchleben der Story statt nur zuzuschauen; interaktive Zwischensequenzen lassen den Spieler in die Action eintauchen.
  • Glaubwürdige Charaktere, mit denen sich der Spieler verbunden fühlt.
  • Gameplay-Dichte und -Abwechslung – von fokussierten, linearen Infanterie-Schlachten bis hin zu massiven Fahrzeugschlachten mit Drohnen und schwerem Kriegsgerät.
  • Guerilla-Taktiken gegen eine überlegene Militärmacht.
Multiplayer Features:
  • Riesige Massenschlachten:
    Epische Infanterie- und Fahrzeug-Schlachten mit Kampfhubschraubern, Jeeps, Panzern, und Truppentransporten; bis zu 32 Spieler messen sich untereinander auf dedizierten Servern.
     
  • Strategische Tiefe und spielerische Abwechslung:
    Upgrades, Kampfdrohnen und Spezial-Equipment, zugänglich für Einsteiger, dennoch fordernd für Genre-Experten.
     
  • Komplexes Erfahrungssystem:
    Erfahrungspunkte bringen freischaltbare Extras, z. B. neue Upgrades, Waffen, Drohnen und Fahrzeuge.
     
  • Innovative Features für mehr Teamwork (z.B. Battle Points und Ground Control):
    Battle Points sind als Währung innerhalb eines Matches einsetzbar und werden im Spiel durch bestimmte Aktionen verdient. Ground Control beinhaltet zur Eroberung stehende Kontrollpunkte, die ein Team einnehmen und halten sollte. Durch Kombination dieser Features entsteht ein dynamisches Schlachtfeld mit zunehmender Intensität und wechselnden Hauptschauplätzen.

Pressestimmen:

„Schon beim Zusehen kochen Emotionen hoch, beim Kämpfen selbst – und Homefront ist ein waschechter Shooter – kommt noch reichlich Adrenalin dazu.“
CBS 2/2011

„Die Action stimmt!“
CBS 2/2011

„Fast schon schmerzhaft realistisch und imposant gemacht!“
CBS 2/2011

Die fordernden Gefechte sind super in Szene gesetzt und bleiben spannend.“
-„The challenging combats are perfectly staged and remain exciting.“
GamesAktuell 01/2011

PC Action
„Das wird supersupersuuuper!“
PC Action 12/2010

„Homefront hat Hit-Potenzial: Geschichte und Atmosphäre sind kinoreif und super inszeniert. Auch das Spielprinzip packt uns vom ersten Augenblick an. Dank der schicken Optik sind Grafik-Fans ebenfalls gut beraten, den Titel im Auge zu behalten.“
GamesAktuell 01/2011

„Die Stimmung, die der Shooter erzeugt, ist phänomenal. Die Action […] erinnert an inszenatorische Meisterwerke wie Call of Duty: Modern Warfare.“
play3 01/2011

„Beim Anspielen zeigte sich zudem, dass Homefront das Shooter-Handwerk beherrscht und klasse inszeniert ist.“
PC Games 12/2010

In Bezug auf den Angriff auf San Francisco: „Wir erleben eine Schlachtenszene, wie sie bisher nur ein Call of Duty auf den Bildschirm bannen konnte. Wer auf derartige, actionreiche Unterhaltung steht (wer tut das nicht?), den wird Homefront glücklich machen.“
PC Games 12/2010

Eindruck: „Sehr gut“
PC Games 12/2010











Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als viele meinen ! 14. April 2013
Von c3ooo
Edition:Standard| Plattform:Xbox 360|Verifizierter Kauf
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Klar, 'Homefront' ist kein actionüberladener 'Hollywood'-Shooter aus einer Reihe wie 'Call Of Duty', 'Medal Of Honor' oder 'Battlefield'.
Und obwohl 'Homefront', ausser der Story, einem nichts Neues bietet, handelt es sich bei diesem Spiel, meiner Meinung nach, dennoch um eine solide Hausmannskost.
Die Grafik ist akzeptabel, die Steuerung flüssig, der Schwierigkeitsgrad angemessen und das Gameplay mindestens so kurzweilig und spannend wie die stetigen Aufgüsse der 'üblichen Verdächtigen'.
Und wer bei diesem Spiel die kurze Spielzeit bemängelt muss dies dann aber auch den obengenannten Spielen vorwerfen.
Mein Fazit: Zu den aktuellen günstigen Preisen kann ich nur eine ganz klare Kaufempfehlung aussprechen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kirche im Dorf lassen 19. Juni 2011
Von Polygraph
Edition:Standard|Plattform:Xbox 360
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Natürlich kann ich die überwiegend enttäuschten bis komplett vernichtenden Bewertungen für Homefront nachvollziehen; es war kein Titel, nach dessen Beendigung ich mich applaudierend aus dem Stuhl erhoben hätte, aber so schlecht, wie er hier gemacht wird, ist er nun auch nicht. Der Vorwurf der fehlenden Originalität ist zwar gerechtfertigt, aber wenn es nach einem solchen Maßstab ginge, müsste man ja eigentlich 98% aller neueren Spiele und Filme verwerfen.
Hier also aus Wohlwollen eine zumindest etwas distanziertere Besprechung von Homefront, die jeder geneigte Käufer (bzw. Videothekenkunde s.u.) beherzigen kann, oder nicht.

Ich gehöre tatsächlich zu der Minderheit von Rezensenten, die der Hintergrundgeschichte durchaus etwas abgewinnen können. Der Titel spielt in der Jetztzeit und rechtfertigt sein 'Was-Wäre-Wenn'-Szenario mit der anhaltenden Wirtschaftskrise der USA, die letzendlich zu einer dramatischen Versorgungs- und Energiekrise führt. Gleichzeitig erlebt das kommunistische Nordkorea dank neuer Handelsabkommen mit den arabischen Staaten einen Aufschwung, was letztendlich zu einer panasiatischen Allianz und einem Angriff auf die USA führt. Zugegeben, das ganze ist zwar nicht unbedingt naheliegend, aber mal ehrlich ' wie oft haben Sie noch Lust auf behelmte Wehrmachts-Soldaten zu schießen.

Das Spiel gibt sich genügend Mühe, das Szenario plausibel zu machen: Die unvermeidlichen Sammelobjekte des Titels bestehen aus Zeitungsausschnitten und Tondokumenten, in denen sich einzelne (aktuelle) politische Entwicklungen (z.B. die gegenwärtige Arabische Revolution und die Krise des Dollar) zu einem bedrohlichen ganzen zusammenfügen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Billige Kopie 12. September 2012
Von Nibbler
Edition:Standard|Plattform:Xbox 360
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Kurz und bündig:

Positiv:

+ einigermaßen unterhaltsame Story (,die aber aufhört, wenn's gerade erst so richtig losgeht)
+ immer ein herrlicher Anblick, wenn Ammi's eins aufs Dach kriegen... sehr amüsant.

Negativ:

Single Player:

- unendlich Gegner Spawns, bei denen man den Gegnern beim spawnen zugucken kann (sehr unprofessionell)
- un-wegklickbare total langweilige Sequenzen, die man sich immer und immer wieder angucken muss
- immer der gleiche Soundtrack, den man sich anhören muss (die hatten wohl kein Geld für eine Auaswahl)
- viel zu wenig Waffenvielfalt (M4, M16, billige MP, MG, halbautom. Sniper, Shotgun... das war's)
- absolut dümmliche Team-KI, die nichts kann, dafür aber Gegner KI verdammt hoch. Jede Granate und jeder Schuss trifft
- dämliche Sammelobjekte *kotz* wann hört das endlich auf?
- Miese Checkpointverteilung! absolut demotivierend!
- etliche Geheimerfolge auf die man niemals selbst kommt, weil sie einfach nur total bescheuert sind
- Mittelalterliche Grafik und Sound (im Vergleich zu den großen Shooter-Brüdern ein Witz)

Multipayer:

- nur eine Hand voll Maps
- Spawn Base ist für Gegner zugänglich, d.h. permanentes Spawn Camping mit Helis und Panzern
- Noob Tube Fest (mal wieder)... wirklich jeder rennt damit rum. Wie erbärmlich...
- Online Pass (d.h. man kann das Spiel nicht gebraucht kaufen. man muss einen Code erwerben) TUT'S BLOß NICHT!!!
- Keiner Überwacht die Server, kein update, keine Wartung. Dem Spielemacher sind die Zocker Sch****egal!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von kelloggs VINE-PRODUKTTESTER
Edition:Standard|Plattform:Xbox 360
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Nordkorea bekommt einen neuen Machthaber. Dieser ist nicht so ganz untätig, sondern erzwingt eine Wiedervereinigung mit Südkorea. Weiterhin legt er mittels eines EMP die Großmacht USA lahm und überrennt dieses Land mehr oder weniger relativ schnell. Ihr übernehmt die Rolle eines Widerstandskämpfers und versucht mit euren Kameraden die Invasoren zu vertreiben.

Die Grafik von Homefront bewegt sich bei diesem Ego-Shooter eher auf unterem Niveau. Sie ist doch arg pixelig und in meinen Augen ein wenig zu bunt für diese Thematik gehalten. Die Steuerung geht euch relativ schnell von der Hand und so kämpft ihr euch mit euren mehr oder weniger intelligenten Kameraden durch die sehr lineare Geschichte. Diese wird immer wieder durch kleine Sequenzen und Dialoge vorangetrieben. Die Gegner laufen euch dabei ganz gut vor die Flinte, hin und wieder suchen sie aber auch mal Deckung. Genau...Thema Deckung, bleibt dort bloß nicht zu lang. Versucht euch immer langsam weiter vor zu kämpfen. Denn bleibt ihr im Schutze eurer Deckung, kommen immer wieder Gegner, das hört einfach nicht auf. Irgendwann geht euch dann die Munition aus und ihr habt keine Chance mehr.

Die Idee zur Story ist ansatzweise ganz gut. Schließlich muss man nicht immer gegen Wehrmachtssoldaten oder den nahen Osten in den Krieg ziehen. Dennoch finde ich die Umsetzung teilweise sehr krass und fragwürdig. So seht ihr gleich zu Beginn, wie Menschen auf offener Straße hingerichtet werden, während die Kinder daneben stehen, später müsst ihr euch in einem Massengrab verstecken...meiner Meinung nach geht das Ganze damit ein wenig zu weit. Krieg ist nichts schönes, aber muss er auch in einem Videospiel so schonungslos dargestellt werden oder wollen die Entwickler einfach mal zum Nachdenken anregen?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Grafik ganz gut, aber...
nachdem ich mich hab verleiten lassen das Spiel zu kaufen, zum Glück für kleines Geld hab ich es gestern nun bekommen und direkt ausprobiert. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von N. Hildebrandt veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nicht übel
Also mir gefällt es sehr gut mal was anderes als immer nur COD oder BF grafik,steuerung, sowie sound sind voll ok die Atmosphäre stimmt auch, vor allem gefallen mir die... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Ferdinand Bender veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schwaches Spiel
habe mich sehr auf das Spiel gefreut, als es dann da war die Ernüchterung. Die Story sehr irrealistisch und auch von der Grafik und vom Spielgefühl nicht das tollste. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Dorian Schütte veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Klassischer Shooter, Story etwas mau..
Die Grafik ist ganz annehmbar. Für einen Shooter ganz in Ordnung, aber sicher nichts besonders.

Die Story hatte potential.. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Florian Köll veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolle Grafik
Tolle Grafik
Gute Story
macht spaß zu spielen und manchmal auch süchtig ;)
würde es aus dem spieleregal niemals entfernen :D
Vor 15 Monaten von L.Bauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut
weil ich ballerspiele gerne auf pc spiele will ich sie jetzt auch auf meine xbox 360 spielen darum habe ich es bestellt
Vor 18 Monaten von Stefan veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mehr erwartet
Von dem Spiel habe ich mir ein bischen mehr erwartet, doch spielen kann man es. Der Storymodus ist ein bischen zu einfach gestrickt, da fällt mir persönlich die... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Andreas veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top-Game
Auf der Suche nach paar neuen Games bin ich auf dieses Spiel gestoßen.
Unbekannt hab ich mir es bestellt und es hat sich gelohnt!
Absolute Empfehlung
Vor 22 Monaten von David S. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Was bei so einem Titel wohl so viel Produktionskosten verschlingt?
Zu caotisch, die Geschichte zu langweilig (Will nur mit Effekten punkten) und ist plötzlich vorbei. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Zettel Thomas veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gute story (aktuell wg nord korea)
Interessante Story, gut umgesetzter shooter. Grafik und Spielspass sind ok!
Preis und Leistung sind hier absolut in Ordnung! Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von Kai Becker veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard