Kundenrezensionen

17
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. März 2013
Habe ursprünglich einen "Scythe Mugen 3 Rev. B PCGH-Edition" bestellt, der aber aufgrund inkompatibilität mit Gigabyte Z77 Boards zurückgehen musste.

vorweg: Habe beides von Triple Buy über Amazon bestellt und konnte unkompliziert den nicht passenden Scythe zurückgehen lassen. Jede Mail wurde freundlich und vorallem zügig beantwortet und die Rückerstattung des Scythe war binnen von 3-4 Tagen gutgeschrieben. Triple Buy hat sogar mit "Es tut uns Leid das unser Produkt nicht ihren Wünschen entsprach" eine Endschuldigung vormuliert die eigtl. auf meiner dummheit, sich besser zu informieren, zurückfällt.

Packet/Lieferung:

Alles wunderbar, gesichert und sorgfälltig verpackt.
Im Thermalright ist alles drinn was man brauch für alle Socket's +Chill Factor 3 Thermalpaste die zu den besten nach aktuellen Test gehört.

Zum Thermalright True Spirit:

Der Kühler is schmal aber sehr hoch (Case mit mind. 20cm/200mm erforderlich!) und beinhaltet einen Thermalright Ty 147 Lüfter. Qualität der Verarbeitung ist entgegen der Testseiten Top (bin selbst Zerspaner und kenne mich mit Metall-be,-verarbeitung aus)

Montage/Inbetriebnahme:

Update folgt, da ich diverse Teile noch nicht habe ;)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Oktober 2013
Habe den Kühler gegen meinen alten boxed Lüfter getauscht. Ich bin wirklich sehr zufrieden, die Montage ging gut von der Hand, Wärmeleitpaste war dabei und in der Bedienungsanleitung war alles gut beschrieben. Die Kühlleistung ist natürlich wesentlich besser als beim boxed Kühler, der mitgelieferte 140 mm Lüfter ist flüsterleise. Also absolut perfekt der Kühler, vor dem Kauf sollte man jedoch schauen ob der Kühler auch wirklich ins Gehäuse passt, dieser hat eine Höhe von 170 mm.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Dezember 2013
Wir haben diesen Kühler gekauft, nachdem uns unser alter Standartkühler doch sehr laut wurde.
Das Gerät wurde schnell geliefert. Der Einbau gestaltete sich doch als kleinteilige Frimelarbeit, aber nachdem
man durch die Anleitung gestiegen war, ging es doch gut von der Hand.

Der Kühler ist schön Leise und hält was er verspricht. Top Produkt
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Dezember 2013
Ich habe mir den Kühler zugelegt, da mir der Boxed-Kühler meines Intel 3770K nicht überzeugt hat. Zusammen mit dem zweiten TY147 und der Arctic Cooling MX-2 Wärmeleitpaste hat die CPU jetzt eine Temperatur von 34° C. Auch die Lautstärke ist sehr angenehm. Allerdings könnte es bei schmalen Gehäusen zu Problemen mit der Höhe kommen, aber das ist im Raven 2 von Silverstone kein Grund zur Besorgnis. Also kann ich diesen Kühler absolut weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Mai 2015
Habe den True-Spirit jetzt seit ca. 1Jahr im Einsatz. Er kühlt meinen Core i5-4670K zuverlässig. Im Windows regele ich ihn ganz weit herunter, auf in der Region von 700 U/min. Auch dann ist die CPU im Normalbetrieb (nicht vollast) bei normaler Zimmertemperatur i.d.R. um die 30°C. Die Regelung vom Mainboard würde die Drehzahl sonst auch steigern.

Im Linux habe ich keine Software-Regelung eingerichtet, insofern dreht er wohl maximal, ist aber auch noch leise. Im Normalbetrieb ist die CPU dann auf ca. 25°C. Zudem fahre ich den Computer bisweilen über Stunden auf Vollast (ohne Übertaktung, aber alle Kerne 100% Auslastung), der Kühler hält die CPU auf ca. 45°C (bei ca. 23°C Raumtemperatur, im Sommer sicher ein wenig mehr). Ich bin kein sehr mutiger Übertakter, aber mir scheint, das bedeutet, daß noch einiges an Raum zum Übertakten vorhanden ist. Zusatzinfo: Der Computer sitzt in einem größeren Midi-Tower mit nur einem Gehäuselüfter hinten. Aus diesem kommt bei Normalbetrieb eher kühle Luft.

Nun zum einzigen Nachteil: Es mag am Gehäuse liegen (aufgrund der Höhe stößt der Lüfter gerade so an die geschlossene Gehäusewand an), allerdings "trägt" die Vibration durch die niedrige Drehzahl doch recht weit. Es klingt so wie ein leises Auto im Leerlauf, man spürt am Gehäuse und hört ein leises brummen. Das mag für manche Menschen mehr stören als das übliche Geräusch höherfrequenter Lüfter.

Ich habe leider keinen Vergleich mit anderen Lüftern. Perfekt ist er sicher nicht, da die Laufruhe besser sein könnte. Für meine Belange bin ich soweit zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 7. Juni 2014
Dieser Kühler hat anscheinend was gegen Hitze. Auch unter Last knackte mein unübertakteter FX-6300 selten die 40° Marke. Im Leerlauf geht es sogar auf Kühlschrankniveau runter. Dazu ist das Gerät Dank langsamdrehendem 14cm Lüfter im Grunde nicht hörbar. Die lautesten Geräusche macht nur noch das Netzteil. Man hört jetzt auch mal wieder die HDD, wenn darauf was geschrieben wird.

Die Größe ist gewöhnungsbedürftig, ich selbst hatte erst garnicht darauf geachtet, da ich den Lüfter bereits als groß erachtet hatte. Nach Öffnen des Pakets gab es dann auch ein "Ach herrje" ... der ganze Kühler ist ganze 17cm hoch. Er passt aber noch geradeso in mein Gehäuse.

Montage ist auch einfach. Wohl weil meine Bestellung ein Rückläufer war, gab es die falsche Anleitung, es hat aber trotzdem alles geklappt. Einziger Knackpunkt ist halt nur, dass das Board ausgebaut werden muss, zumindest bei AMD-Boards.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Juni 2014
Ich wollte endlich mal overclocken, hatte aber noch den Boxed Kühler von meinem Intel.
Jetzt kann ich endllich hochtakten, ohne große Hitzeunterschiede.
Über die Lautstärke kann ich leider nichts sagen, denn ich weiß nicht ob ich meine Grafikkarte oder den Lüfter hier höre ;)
Gute Leistung, allerdings dachte ich nicht, dass er so hoch ist, also aufpassen. Erst gucken und ausmessen, dann kaufen.
Ich hab einfach nicht gelesen, weil ich davon ausgegangen bin, er passt rein, naja hab mir dann ein neues Gehäuse gekauft jetzt passt er rein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. Mai 2015
Ich hab mir einen kleinen Cube gebastelt mit dem Aerocool Dead Silent... da ist Platz knapp.
Aber der True Spirit passt ganz knapp noch rein.
z.B. der Macho hat nicht gepasst.
Sowohl zur Grafikkarte als auch zum RAM ist nicht mehr viel Platz, allerdings passts.
Der Kühler sitzt auf einem Intel Xeon 1230v3 und hält diesen ohne viel Lärm im Office-Modus (Browser, Word, E-Mails etc.) bei unter 40°C, und auch unter Last geht er kaum über 70°C. Find ihn Top und würd ihn direkt weiter empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Mai 2014
Hatte nicht erwartet, dass er so groß ist. Aber alles okay mit meinem Intel i7 4770S, der gerne mit dem boxed Lüfter nach wenigen Minuten auf über 80°C ging. Bleibt er mit niedrigster Drehzahl und somit wirklich LAUTLOS bei guten +- 30°C - Da ich einen komplett lautlosen Rechner wollte hab ich ihn mit diesem Lüfter bekommen. Nur das Summen des Flachbild ist lauter. Nichts auszusetzen. Kann aber evtl. zu Platzmangel führen, wenn man eine Grafikkarte hat, aber dazu kann ich nichts sagen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. November 2014
Für einen Athlon XP 5000+ Sockel AM2 gekauft, weil er schön leise sein soll und trotzdem eine super Kühlleistung bringen soll. Und das trifft auch zu, einige Grad kühler und wesentlich leiser als mein vorheriger kleiner Kühler unbekannter Herkunft. Bin rundum zufrieden! Einbau für Leute mit handwerklichen Geschick ist kein Problem, Anleitung ist gut. Nicht erschrecken, der Kühler ist wirklich riesig, passt so gerade in mein Gehäuse, nur 2 mm Platz zum Deckel! Also vorher genau messen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden