In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von THE HUNTER: Staffel 01 | Episode 01-06 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
THE HUNTER: Staffel 01 | Episode 01-06
 
 

THE HUNTER: Staffel 01 | Episode 01-06 [Kindle Edition]

Katja Piel
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sie ist sexy.
Sie ist tough.
Und sie jagt paranormale Wesen.

Medina Thompson ist acht Jahre alt, als sie alles verliert. Von einer Pflegefamilie zur nächsten abgeschoben, wird aus ihr ein von Gewalt gezeichneter junger Mensch. Zwölf Jahre nach dem brutalen Mord an ihrer geliebten Grandma und ihrem Bruder Ross erfährt sie endlich, warum die beiden sterben mussten. Sie stellt sich ihrem Schicksal und tritt das Erbe ihrer Großmutter an: Die Jagd auf das Übernatürliche ...

Die ersten sechs Episoden der Fantasy-Thriller-Reihe als Sammelband!

Jetzt als eBook: „The Hunter: Staffel 1, Episode 01-06“ von Katja Piel. dotbooks – der eBook Verlag.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 368 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 244 Seiten
  • Verlag: dotbooks Verlag (19. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00A41I9W6
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #99.206 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Katja Piel wurde 1972 in Kelkheim geboren und lebt heute mit Mann und Kind in Rodgau. Sie ist seit 16 Jahren in der IT-Branche tätig. Erst mit der Geburt ihres Sohnes hat sie das Schreiben wieder für sich entdeckt. Zunächst mit Kindergeschichten und nun mit Fantasy-Romanen.

Mit der Mystery-eBook-Serie THE HUNTER schlug Piel im Mai 2012 ein neues Kapitel auf. Die kurzweiligen Episoden, die ideal geeignet sind, um sie unterwegs zu lesen, wurden zunächst in Eigenregie bei Amazon veröffentlicht. Seit Oktober 2012 gibt es die erste Staffel exklusiv bei dotbooks.

Das Debüt Kuss der Wölfin - Die Ankunft, welches bereits 2011 fertig gestellt wurde, wurde im Frühjahr 2013 neu lektoriert und auch inhaltlich überarbeitet. Ende Mai 2013 wurde der erste Teil über Amazon angeboten.

Schreiben hat sie ihr Leben lang begleitet. So hat sie mit neun bereits einen Liebesroman geschrieben und ihren Freundinnen vorgelesen. Mit 14 hat sie für ein Jahr neben der Schule bei der Frankfurter Neuen Presse als Journalistin gearbeitet. Nachdem die Ausbildung als Bürokauffrau beendet war, ist sie in die IT Branche eingestiegen und arbeitet seitdem erfolgreich als Key Account Manager im Lösungsumfeld.


Katja Piel im Internet:

Kuss der Wölfin
www.facebook.com/kussderwoelfin
www.kussderwoelfin.wordpress.com

THE Hunter
www.facebook.com/1TheHunter
www.thehunterebooks.wordpress.com
http://www.dotbooks.de/profile/855561/katja-piel

Der kleine Drache Puff Puff
www.facebook.com/derkleinedrachepuffpuff

Das Mitmach Vorlesebuch
www.facebook.com/dasmitmachvorlesebuch

Twitter
www.twitter.com/katjapiel

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Medina schlägt zu 9. Dezember 2012
Von Sylence
Format:Kindle Edition
Medina rockt und reißt mich mit. Die Weiterentwicklung meiner Jugendheldin Buffy ist frech, sexy, schlagkräftig und stürzt sich in die verschiedensten Abenteuer. Als Dämonenjägerin warten die Schrecken der Dunkelheit auf sie – Hexen, Vampire, Werwölfe oder der Teufel selbst. Mit der Unterstützung von Alex, dem Halbvampi, Matt, dem Cop, Ross, dem Geist und Leony, der Hexe, rückt Medina allen okkulten Bösewichten auf den Pelz.

Mich hat „The Hunter“ direkt überzeugt. Es ist schnell, frech, blutig, gruselig, erotisch und charmant. Die Autorin wollte leichte Kost schaffen, die schnell unterhalten soll und genau das hat sie auch geschafft. Medina kann man „so nebenher“ lesen und genießen, wenn man nicht den Kopf für schwerfällige Literatur hat. Es ist Abwechslung, es ist anders, es ist gut.

Was früher eine Buffy war, ist heute Medina. Sie ist erwachsen geworden, darf rauchen, pöbeln, „f*****“ sagen und vor allem praktizieren, was in Zeiten von Shades of Grey keinen mehr schocken sollte.

Ein „Aber“ habe ich allerdings:
So spannungsgeladen und blutig die Anfänge jeder Episode sind, so lahm sind die Enden. Es gibt keinen heroischen Endkampf, es gibt meistens noch nicht mal einen richtigen Kampf. Seitenlang wird wundervolle, schaurige Spannung aufgebaut, aber wurde das Übel erstmal entdeckt, dauert es keine Seite und Medina hat es vernichtet. Schade, da darf ruhig mehr kommen.
Und Ross nervt ein wenig. Eigenartigesweise hat er immer die passende Idee und Lösung und weiß sowieso einfach alles. Das raubt gelegentlich auch etwas Spannung.

Fazit:
Starke Charaktere und eine schnelle Handlung bilden einen spritzigen Cocktail mit Suchtpotential. „The Hunter“ wäre definitiv fürs Fernsehen geeignet. Wegen kleiner Mängel nur 4 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin infiziert 4. Dezember 2012
Format:Kindle Edition
Ich habe mir den ersten Teil hier auf Amazon kostenlos geholt und angefangen zu lesen. Das was ich las hat mir gefallen und erinnerte mich an meine Lieblingsserie "Supernatural". Als ich mit dem ersten Band fertig war, entschied ich mich hierfür.

Im Sammelband sind 6 Folgen, jede Folge ist ca. 40 Seiten lang. Mit jeder Folge habe ich gesehen/gemerkt, dass Katja Piel immer besser wurde. Man kann sehr gut mitverfolgen, dass sich die Handlungen blutiger abspielen, dass der Schreibstil sicherer wird und dass die Geschichten immer interessanter und spannender werden. Ich dachte mir, während ich das gelesen habe "Ich würde jetzt so gerne mit Medina auf diese Mission/Jagd gehen!". Wirklich toll geschrieben.

Ich kann sagen, dass nicht nur der erste Teil mich an Supernatural erinnerte, sondern auch die anderen 5 Teile. Wer also diese Serie mag, solche Bücher gern liest oder einfach mal was neues ausprobieren möchte, kann hier auf jeden Fall zugreifen. :)

Ich freue mich schon auf die nächsten Folgen der "The Hunter" Reihe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Frische Ideen, ungewöhnliche Charaktere 2. Dezember 2012
Format:Kindle Edition
Da ich schon die ersten zwei Episoden kannte, war ich natürlich sehr auf die gesamte Staffel gespannt.
Medina ist vom Leben gezeichnet, denn sie hatte es nicht leicht. Doch dies war vorherbestimmt und sollte sie auf ihre bevorstehenden Aufgaben vorbereiten. Sie ist durch ihre Charakterzüge nicht gerade der Sympathieträger der Geschichte, was zunächst etwas ungewöhnlich erscheint. Doch im Verlauf der Geschichten wird klar, dass die Autorin nicht nur in diesem Fall ungewöhnliche Wege beschreitet.
Sehr rasant geht es in Medinas Leben zu, was nicht zuletzt am Kurzgeschichtencharakter dieser ersten Staffel liegt. In sechs Episoden jagt sie hinter Hexen, Vampiren und Dämonen her, die sich sehr zu meiner Freude kaum an den gängigen Klischees orientierten. Die Autorin hat hier sehr viel Mut und Fantasie walten lassen, um jeder Spezies, als auch der Entstehung des Vampirismus selbst, einen neuartigen Anstrich zu geben. Viele ihrer Ideen wirkten sehr frisch und unverbraucht, nur hier und da konnte man vermuten, dass sie sich an bereits existierende Literatur angelehnt hat. Dafür war aber ihre Auslegung manchmal so ungewöhnlich, dass ich mir sogar ein schmunzeln nicht verkneifen konnte. Ein Beispiel von vielen ist hier Medinas Bruder Ross, dem Katja Piel eine Rolle zugedacht hat, die mich ein wenig an eine Figur von J. Frost erinnerte. Aber wirklich nur ein wenig, denn Ross glänzt durch Andersartigkeit und Handlungsvielfalt, wobei er sich sein kindliches Gemüt bewahrt hat. Mehr möchte ich aber nicht dazu verraten.
Insgesamt haben mir alle Figuren sehr gut gefallen, auch wenn sie sich im Laufe der Episoden erst richtig entwickelt haben. Doch irgendwann schaffte es jeder Charakter mich zu überzeugen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als nur eine Jägerin - Medina 18. November 2012
Format:Kindle Edition
Die ersten sechs Folgen einer packenden und heißen Serie in einem Band! Jetzt hat man die Möglichkeit die spannende Geschichte rund um Medina noch schneller zu lesen. Und das sollte man auch!

Der Leser lernt die heiße (und auch zickige) Medina kennen, die von ihrem Schicksal bisher sehr stark gefordert wurde. Nun soll sie auch noch die Rolle einer Jägerin auf Übernatürliches übernehmen. Als Hilfe steht ihr der witzige und verstorbene Bruder Ross zur Verfügung. Und damit auch die Liebe (oder was auch immer es wird) nicht zu kurz kommt, taucht auch der wechselhafte Alex in ihrem neuen Leben auf. Im Lauf des Buches erfährt man von Medinas Vergangenheit und den einzigartigen Eigenschaften einzelner Charaktere. Langeweile kommt zu keinem Zeitpunkt auf – nicht bei Medina und schon gar nicht beim Leser.

Wichtig ist, dass man hier auch wirklich keinen Roman erwartet, sondern kurze Episoden, die das Wesentliche auf den Punkt bringen und auf wenigen Seiten schaffen den Leser zu verführen. Jede einzelne Folge ist ein Lesegenuss! Die Autorin hat es geschafft einnehmende und ausdruckstarke Charaktere, heiße Erotik, interessante Geschichte und übernatürliche Action zu vereinen. Von Seite zu Seiten versinkt man in der Welt von Medina, Alex und Ross und möchte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Weil es eigentlich eine Sammlung von Kurzgeschichten ist, liest es sich wahnsinnig leicht und flüssig. Und viel zu schnell hat man das Schätzchen durch und will nur noch mehr! Zum Glück ist Nachschub schon versprochen und erscheint nach und nach :-)

Also hier absolute Leseempfehlung, vor allem, wenn man etwas schönes für Zwischendurch oder unterwegs sucht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Episoden zum Verschlingen
Ich hatte lange damit gehadert, ob "The Hunter" von Katja Piel überhaupt etwas für mich ist, denn dieses Genre ist eigentlich nicht mein bevorzugtes. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Fratz veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Interessante Ansätze
Die Idee die hinter dem Buch steht ist eigentlich sehr gut, leider werden die Figuren aber nicht weiter ausgebaut und auch aus den Story Ideen wird nur wenig gemacht. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von meruin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spitzenmäßig
Ich kann nur eines sagen: ABSOLUT lesenswert....lasst euch ein und lest das Werk, es wird euch begeistern!....ohne Schleim, ein Buch,das man gelesen haben MUSS! Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von endurance veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Durch “The Hunter” kann Buffy einpacken!!!
Seid gegrüßt Ihr Fans des Okkulten,

auch das heutige eBook stammt aus dem dotbooks Verlag und wurde mir durch eine Aktion von Blogg dein Buch zu teil. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Buchwärterin veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Klischeehaft und vorhersehbar
Die Leseprobe hat sich ganz nett gelesen, so dass ich mir das komplette Buch gekauft habe. Das war ein Fehler. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Mila.K veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Jägerin des Übernatürlichen mit Potential nach oben
"The Hunter" ist eine neue Fantasy Reihe die dieses Jahr erschienen ist.

In Episoden/Kurzgeschichten wird das aufregende Leben von Medina Thompson erzählt. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von K. Dilg veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Von diesem Lara Croft Ersatz möchte ich nichts mehr lesen...
Ich mag Geschichten, in denen es um paranormale Wesen oder Begebenheiten geht. Als jahrelange Akte X-Zuschauerin kann ich gar nicht anders. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von i-am-bookish.blogspot.com veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend und ungewöhnlich bis zum Schluss
Wieviel Fantasie muss man haben und auch noch bodenständig sein, um so eine Story zu "Papier" zu bringen! Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von khw8 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach fesselnd....
Das Buch "THE HUNTER - Staffel 1 (Episode 1 - 6)" wurde von Katja Piel geschrieben und vom dotbooks Verlag veröffentlicht. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Buechermaus veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0x9ed2d138)