Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

THE CHURCH - Mein persönliches Ranking

Chefmaus 68
 
After Everything Now This
After Everything Now This
"No. 1 (aus 2002): Ein ruhig-melancholisches Meisterwerk mit breiten Soundflächen - zum Träumen schön!"
Forget Yourself
Forget Yourself
"No. 2 (aus 2004): Sperrig-schönes Rockalbum mit absolut eigenwilligem Sound - einzigartig!"
Of Skins and Heart (2cd Editio
Of Skins and Heart (2cd Editio
"No. 3 (aus 1981): das raue, rockige Debüt der Band, noch völlig anders als alles, was danach kam."
Priest = Aura
Priest = Aura
"No. 4 (aus 1992): für viele Fans das Magnum Opus, das die musikalisch düsterste Phase der Band einläutete."
Heyday
Heyday
"No. 5 (aus 1985): frischer Indie-Pop mit kristallklaren Gitarren, verfeinert mit typischen 80er-Jahre-Bläsern - tut gut!"
Starfish
Starfish
"No. 6 (aus 1988): DER Poprock-Klassiker mit dem Welthit "Under The Milky Way" - lecker und eingängig."
Sometime Anywhere
Sometime Anywhere
"No. 7 (aus 1994): buntes, episches Indie-Rock-Album mit elektronischen und Krautrock-Einflüssen - wird chronisch unterschätzt!"
Parallel Universe
Parallel Universe
"No. 8 (aus 2002): völlig surreales Remix-Album von "After Everything Now This" mit viel Elektronik und Experimenten - bizarr schön."
El Momento Siguiente
El Momento Siguiente
"No. 9 (aus 2007): frisches Quasi-Best-Of im Unplugged-Sound mit starken Neuinterpretationen - ein kurzweiliges Schmankerl!"
Uninvited,Like the Clouds
Uninvited,Like the Clouds
"No. 10 (aus 2006): verschroben-schöner stilistischer Querschnitt aus 25 Jahren Bandschaffen - gut."
Magician among the spirits and some
Magician among the spirits and some
"No. 11 (aus 1996): absolut düsteres, episches Werk mit deutlichen Ambient-Anleihen - sehr gut, aber leider auch mit Hängern."
Hologram of Baal
Hologram of Baal
"No. 12 (aus 1998): Optimistisches, deutlich rock-beeinflusstes Album nach der düsteren Ambient-Phase seit 1992."
Gold Afternoon Fix
Gold Afternoon Fix
"No. 13 (aus 1990): Nachfolger von "Starfish", der wieder weniger poppig klingt; enthält die Klassiker "Metropolis" und "Grind"."
A Box of Birds
A Box of Birds
"No. 14 (aus 1999): Hier zollen THE CHURCH ihren musikalischen Vorbildern Tribut - knackiger, teils sehr psychedelischer Rock."
Beside Yourself
Beside Yourself
"No. 15 (aus 2004): Quasi-B-Seiten-Sammlung zum Album "Forget Yourself" - schöne, melodische Stücke mit zwei unnötig breitgewalzten Epen. Sammlerstück."
Blurred Crusade,The
Blurred Crusade,The
"No. 16 (aus 1982): noch recht rockiger Zweitling aus der Frühphase mit Klassikern "Almost With You" und "When You Were Mine"."
Pharmakoi:Distance Crunching
Pharmakoi:Distance Crunching
"No. 17 (aus 1997): eigentlich ein Seitenprojekt (ohne Marty Wilson-Piper), sehr ruhig, elektronisch und mit schön halligen Gitarren. Sammlerstück."
El Momento Descuidado
El Momento Descuidado
"No. 19 (aus 2004): weiters Quasi-Best-Of im Unplugged-Sound - leider eher etwas müde."
Remote luxury (1984)
Remote luxury (1984)
"No. 20 (aus 1984): typischer 80er-Indiepop, gelegentlich zu synthielastig - eher mäßig."
Seance + Bonus CD [Remastered]
Seance + Bonus CD [Remastered]
"No. 21 (aus 1983): gewöhnungsbedürftiger Sound ohne große Melodien - nicht so mein Ding!"