Elektronik Geschenkefinder
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Wetterladen - Freizeit- und Sportartikel
In den Einkaufswagen
EUR 17,49
+ EUR 4,09 Versandkosten
Verkauft von: CARMESIN - alle Preise inkl. MwSt., Widerrufsbelehrung, AGB u. Kundeninfo unter Verkäufer-Hilfe
In den Einkaufswagen
EUR 19,90
+ EUR 1,95 Versandkosten
Verkauft von: PEARL Versandhaus
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

TFA "Comfort Control" Digitales Thermo-Hygrometer 30.5011, Anzeige von Temperatur und Luftfeuchtigkeit zur Raumklima-Überwachung, Alarmfunktion bei Schimmelgefahr


Unverb. Preisempf.: EUR 29,95
Preis: EUR 18,66 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 11,29 (38%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
35 neu ab EUR 17,49 1 gebraucht ab EUR 15,90
  • Zur Überwachung des Raumklimas
  • Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Taupunkt
  • Alarm bei Schimmelgefahr
  • Max.-Min.-Funktion
  • Besonders schnell und präzise

Wird oft zusammen gekauft

TFA "Comfort Control" Digitales Thermo-Hygrometer 30.5011, Anzeige von Temperatur und Luftfeuchtigkeit zur Raumklima-Überwachung, Alarmfunktion bei Schimmelgefahr + Brennenstuhl 1298680 Feuchtigkeits-Detector MD
Preis für beide: EUR 35,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Weitere Informationen zu Wetterstationen & Messinstrumenten finden Sie in unserem Ratgeber für Wetterstationen.

  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformation

Datenblatt [31kb PDF]|Schauen Sie sich die Bedienungsanleitung an. [PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 6,6 x 9,4 x 10,2 cm ; 440 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 200 g
  • Batterien 2 AAA Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: 305011
  • ASIN: B000JG2RAG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Oktober 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (769 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

TFA Dostmann

TFA Dostmann 30.5011 "Comfort Control" Digitales Thermo-Hygrometer

Zuhause Wohlfühlen

Zwei Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch mindestens in Innenräumen.
Ob wir uns dort wohl und behaglich fühlen, hängt in hohem Maße von der Qualität der Raumluft ab.
Das digitale Thermo-Hygrometer COMFORT CONTROL ist ein ideales Messinstrument zur Überwachung des Raumklimas. Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit können Sie auf dem COMFORT CONTROL einfach im Blick behalten und durch gezieltes Heizen und Lüften regulieren. So schaffen Sie sich ein behagliches und gesundes Wohnklima und sparen sogar Heizkosten.

Warum das Raumklima wichtig für die Gesundheit ist

Schimmelpilze und Milben breiten sich bei hoher Luftfeuchtigkeit erst so richtig aus. Aber auch eine zu trockene Raumluft kann unser Wohlbefinden in verschiedener Hinsicht beeinträchtigen. Haut und Atmungsorgane werden belastet und Infekte, Allergien und Asthma haben ein leichtes Spiel. Studien haben gezeigt, dass eine relative Feuchtigkeit der Raumluft von 40 bis 60% Krankheitserreger und damit Atemwegserkrankungen minimiert.

Schimmel vermeiden

Duschen, kochen, Wäsche trocknen: Durch seine Aktivitäten setzt der Mensch kontinuierlich Wasserdampf frei. Findet nicht genügend Luftaustausch statt - ein Problem vieler moderner, gut gedämmter Häuser - wird die Raumluft schnell zu feucht.

Aber erst eine dauerhaft hohe Luftfeuchtigkeit von über 65 % kann den gefürchteten Schimmelpilz an Wänden und in Schränken hervorrufen. Das COMFORT CONTROL warnt mit einem optischen und akustischen Signal bei Schimmelgefahr. Als zusätzlichen Indikator zeigt das Instrument den Taupunkt an, also die Temperatur, ab der die Luft zu kondensieren beginnt und sich an kälteren Stellen Wassertröpfchen bilden - die Vorstufe von Schimmel.

Hohe Genauigkeit durch Präzisionssensoren

In Ihrem "Comfort Control" arbeiten sehr präzise und besonders reaktionsschnelle Sensoren zur Ermittlung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Somit kann das Gerät möglichst genaue Messwerte anzeigen.

Die Genauigkeit liegt bei +/- 4% rH (relative Luftfeuchtigkeit) im Bereich von 35 bis 75%
und +/- 5% im übrigen Bereich. Die Temperatur
hat eine Genauigkeit von +/- 1°C im gesamten
Messbereich von -10 bis +60°C.

Spezifikationen:

  • Anzeige Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Taupunkt zur Überwachung des Raumklimas
  • Höchst- und Tiefstwerte mit manueller Rückstellung
  • Akustischer und optischer Alarm bei Schimmelgefahr (akustischer Alarm abschaltbar)
  • Hohe Genauigkeit dank Präzisionssensoren
  • Besonders reaktionsschnell
  • Mit ausführlicher Gebrauchsanweisung und vielen Tipps zum aktiven Heizen und Lüften
  • Zum Hängen oder Stellen (mit abnehmbarem Ständer)
  • Messbereich Temperatur -10°C bis +60°C
  • Messbereich Luftfeuchtigkeit 1% bis 99%
  • Abmessungen: 95 x 25 (65) x 95 (106)mm
  • Gewicht: 90g
  • Inkl. Batterien (2 x 1,5V AA)

Empfohlenes Raumklima für:

Wohnbereich Temperatur Luftfeuchte
Treppenhäuser und Flure15°C40 - 60%
Schlafräume16 - 18°C50 - 70%
Küche18°C50 - 70%
Wohnräume20°C40 - 60%
Kinderzimmer20°C40 - 60%
Badezimmer23°C50 - 70%

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

139 von 143 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tilos am 26. September 2010
Verifizierter Kauf
Nachdem ich in unserem luftdichten Haus die verschiedenen Etagen und "gefährdeten" Räume mit Hygrometern ausstatten will, habe ich mir diese digitale Hygrometer zu unseren bisherigen zwei Kunsthaar-Analog-Hygrometern geholt. Mit digitalen Hygrometern hatte ich bis dato sehr schlechte Erfahrungen gemacht; so verzeichnen die Hygrometer zweier digitaler Wetterstationen in unserem Haus Abweichungen von 25-30% vom Realwert.

Umso mehr wurde ich von dem TFA 305011 überrascht. Die Verarbeitung des Geräts ist sehr gut. Da es mir aber v.a. um Messgenauigkeit geht, wurde das Hygrometer gleich dem relativ bekannten 75%-Luftfeuchtetest unterzogen (Boden einer kleinen rechteckigen Plastikbox mit NaCl bestreuen, etwas Wasser hinzufügen, aber nicht so viel, dass sich das Kochsalz löst. Größere Plastikbox nehmen, in die das Hygrometer samt der kleinen Plastikbox passt. Kleine Plastikbox und Hygrometer nebeneinander auf den umgedrehten Deckel der großen Box stellen und diese mit der Box von oben luftdicht verschließen). Nach einiger Zeit pendelte sich das Hygrometer bei 73,9% Luftfeuchte ein und lag nur 1,1% unter dem Realwert und weist somit eine Abweichung von 1,5% auf. Damit unterschreitet es die maximal mögliche Abweichung von 3,5% (zwischen 35-75% Luftfeuchte), die das Handbuch ausweist. Es schnitt auch um Längen besser ab, als das teure Echthaar-Hygrometer von Fischer (Typ: 122.01HT). Das analoge hatte ich zeitgleich bei Amazon bestellt und setzte große Hoffnung in dessen Präzision. Es zeigte aber bei dem oben genannten Test 81% Luftfeuchte anstatt der realen 75% an, obwohl ich es zuvor mit einem feuchtwarmen Lappen aktiviert hatte. Zum Glück kann man diese Hygrometer nachkalibrieren.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
268 von 281 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus Schrom am 3. März 2008
Verifizierter Kauf
Ich habe diese Messgerät vor einigen Wochen gkauft und nutze dessen Informationen eigentlich jeden Tag.
Das Gerät zeigt mir recht genau an wann ich heizen oder lüften sollte und bei welcher Wandtemperatur ich mit Schimmelbildung rechnen muss.
Leider hatte ich Schimmel in meiner Wohnung und ich war sehr erstaunt als die Gutachterin zu diesem Schimmelbfall genau dieses Gerät benutzte um die Luftfeuchte und die Raumtemperatur zu messen. Sie meinte, dass das Gerät ausreichend genau für diesen Zweck sei.
Alles in allem also ein wirklich zu gebrauchendes Messinstument.
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
135 von 144 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lazy Michael am 20. September 2008
Verifizierter Kauf
Dieses Hygrometer hat eine gut lesbare Anzeige, die Ziffern sind groß genug um sie auch aus einiger Entfernung lesen zu können. Sehr interessant ist die Angabe des Taupunktes, die einem verdeutlicht, ab welcher Temperatur es quasi richtig nass werden wird. Je nach den klimatischen Verhältnissen ist es da nicht weit hin, wenn man z.B. an die Feuchtigkeitsverhältnisse im Keller denkt. Dann können zwischen gemessener Raumtemperatur und dem Taupunkt nur ein paar Grad liegen.
Das Gerät macht einen soliden Eindruck und sieht einigermaßen elegant aus.
Interessant ist die Alarmmeldung bei Überschreiten der eingestellten maximalen Luftfeuchte. Der Grenzwert ist in drei Stufen 55/60/65% rel. Feuchte einstellbar (mit und ohne akustischen Alarm). Bei Überschreiten des Grenzwertes blinkt ein rotes Symbol in der Mitte des Displays.
Min- und Maxwerte aller angezeigten Werte (Luftfeuchte/Temperatur/Taupunkt) können abgerufen werden.
Die Messgenauigkeit kann ich schlecht beurteilen, denn von allen Geräten die ich bis jetzt habe, zeigt jedes was anderes an. Aber mittlerweile verlasse ich mich nur noch auf dieses Gerät. Es scheint am genauesten zu sein. Die Messungenauigkeit für den "Schweizer Präzisons Sensor" wird laut Bedienungsanleitung mit +/- 3,5 % angegeben was aus meiner Sicht relativ gut ist.
Desweiteren ist die Messung sehr schnell und nicht so träge wie bei den meisten anderen Geräten. Man muss nur das Gerät in die Hand nehmen, schon klettert die Luftfeuchtigkeit nach oben. Ein leichter Windhauch oder auch nur die eigene Anwesenheit im Raum verändert sofort den Messwert.
Die Bedienungsanleitung ist kurz und sehr verständlich gehalten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von derNörgler am 27. November 2012
Verifizierter Kauf
Gerade habe ich vier Stück dieses Hygrometers/Thermometers erhalten. Früher hatte ich schon die baugleiche Conrad-Version gekauft. Wieder bin ich voll zufrieden. Gegenüber dem älteren Gerät lässt sich die Alarmschwelle zwischen 55, 60 und 65 % Relative Feuchte umschalten (früher nur 65%).

Fünf Geräte nebeneinander gestellt, streut die Temperaturanzeige um maximal +- 1 Grad. Bei der relativen Feuchte sind es maximal +- 2%. Das sind sehr gute Werte. Manch teures, professionelles Feuchtemessgerät ist deutlich schlechter. Für mich am wichtigsten ist die Taupunktanzeige. Hier gibt es Unterschiede von nur +- 0,2 Grad. Der Taupunkt ist die Temperatur, ab der Wasser auf einer kühlen Fläche kondensiert (es bildet sich also Tau). Relative Feuchte, Temperatur und Taupunkt sind miteinander verknüpft. Im Internet gibt es dafür verschiedene Feuchterechner.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen