Schimmelhygrometer TFA We... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Schimmelhygrometer TFA Wetterladen Edition
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Schimmelhygrometer TFA Wetterladen Edition


Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Wetterladen - Freizeit- und Sportartikel und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
  • Alarmfunktion bei Schimmelgefahr-optisch und akustisch
  • 3 einstellbare Alarmgrenzen bei 55 % 60 % 65 %
  • zur Überwachung von Temperatur (-10...+60°C, Genauigkeit ±1 °C) und Feuchte (1...99% rF, Genauigkeit ±3 %)
  • Anzeige von Höchst- und Tiefstwerten Taupunkt
  • Sondermodell Wetterladen Edition in silber
Ratgeber Wetterstationen
Ratgeber Wetterstationen
Sie interessieren sich für Wetterstationen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktauswahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber

EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf durch Wetterladen - Freizeit- und Sportartikel und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Schimmelhygrometer TFA Wetterladen Edition + Infrarot Laser Thermometer / Pyrometer / - 50 bis + 380 °C + Brennenstuhl 1298680 Feuchtigkeits-Detector MD
Preis für alle drei: EUR 52,81

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 222 g
  • Modellnummer: Wetterladen Edition
  • ASIN: B001F3TMUK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 31. August 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (151 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.355 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

Das Gerät zeigt die Luftfeuchte, die Raumtemperatur und den Taupunkt nebeneinander an. Sollte die Luftfeuchtigkeit den Wert von 55 %, 60 % oder 65 % übersteigen geht der Alarm los. Beispielsweise beträgt der Taupunkt bei 65 % rel. Luftfeuchte und einer Temperatur von 20 Grad den Wert von 13,2 Grad. Dies bedeutet, dass an Stellen, die 13,2 Grad kühl sind Wassertröpfchen kondensieren. Dies fördert Schimmelbildung oder Flecken! Oft sind dies Fenster, Außenwände oder Kältebrücken.  Das Gerät überwacht ihre Räume und warnt sie vor ungesunder Atemluft. Es speichert zudem Minimal- und Maximal-Werte, so dass sie auch wissen wie die Werte in der Nacht sinken oder steigen. Das Gerät ist mit Schweizer Präzisions-Sensoren ausgestattet, die für eine hohe Genauigkeit garantieren. Eine ausführliche Beschreibung mit vielen Tipps zum richtigen Heizen und Lüften liegt bei. Sämtliche notwendigen Batterien sind beigefügt, so dass das Gerät sofort in Betrieb genommen werden kann.  Technische Daten: Größe Anzeigegerät: B 95 H 90 T 25 mm  Zahlengröße Luftfeuchte, Temperatur, 18 mm, Taupunkt 13 mm Temperaturbereich innen von - 10 bis + 60 Grad (Auflösung 0,1 Grad) Raumluftfeuchtigkeitsmessbereich 1 % bis 99 % (Auflösung 0,1 Grad) akustischer und optischer Alarm einstellbare Alarmgrenzen bei 55 % 60 % 65 % Anzeige von Minimal- und Maximalwerten Anzeigegerät für Tischaufstellung (Ständer) oder Wandmontage geeignet  2 Batterien 1,5 V, LR3 enthalten.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

50 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan H. am 4. Dezember 2011
Kurz vorweg : Wir sind 2010 in unsere jetzige Mietwohnung gezogen, durch ein kleines "Architektenmißgeschick" in den 60er Jahren haben wir ausgerechnet im Schlafzimmer eine Kältebrücke die sich kaum bis gar nicht lüften lässt. Infolge dessen hatten wir letzten Winter ein massives Schimmelproblem, dem einige Kleidungsstücke, Bücher und andere Sachen zum Opfer gefallen sind.

Um dieses Jahr vorzubeugen haben wir uns das Schimmelhygrometer von TFA besorgt, ich habe bewusst auf ein digitales Gerät mit Messgenauigkeit Wert gelegt - und den Kauf keinesfalls bereut. Es ist klein, handlich, misst extrem schnell die relative Luftfeuchtigkeit, Zimmertemperatur und den Taupunkt, beides wahlweise in Grad Fahrenheit oder Grad Celsius.
Zusätzlich sind alle Werte und vor Allem deren Zusammenhang leicht verständlich (auch für nicht-Physiker) im Handbuch erklärt, dafür würde ich fast noch einen Pluspunkt geben, auch wenn für mich persönlich nichts neues zu lernen war.
Ein optisches und zusätzlich wahlweise akustisches Warnsignal weisen auf zu hohe rel. Luftfeuchtigkeit hin und damit auf die Gefahr der Schimmelbildung. Wir haben uns jedoch für den Blinker entschieden, denn der Warnton ist sehr penetrant laut... Je nach persönlicher "Vorsicht" kann als Alarmwert 50%, 55% oder 60% rel. Luftfeuchtigkeit eigestellt werden. Eine Speicheranzeige hält ausserdem die Min./Max. - Werte fest.

Dadurch dass das Hygrometer sehr handlich ist wird es auch gut und gerne überall mal aufgestellt, in den Kinderzimmern, in der Küche, im Bad, im Keller, soger in meinem Elternhaus hatte ich es schon dabei um zur Sicherheit "nachzumessen".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Krimileser am 30. Oktober 2011
Verifizierter Kauf
Auf Grund der guten Bewertungen habe ich mich zum Kauf dieses Gerätes entschieden und bin überaus zufrieden.

Ich habe drei Geräte gekauft. Alle Geräte zeigen nebeneinander aufgestellt fast identische Werte an (Abweichungen nur im Nachkommabereich), weshalb ich davon ausgehe, dass sie sehr genau messen.

Die Geräte reagieren innerhalb weniger Sekunden auf Änderungen. Man sieht sofort, wie sich die Luftfeuchtigkeit verändert wenn man ein Fenster öffnet. So wird überlanges Lüften vermieden und man spart Heizkosten.

Update 31.05.2013: Die Geraete laufen inzwischen seit 1 1/2 Jahren ohne Ausfall, es mussten bisher noch nicht einmal die Batterien gewechselt werden. Bin immer noch sehr zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Andres am 17. Oktober 2010
Dieses Hygrometer erfasst genau die Daten, die man benötigt, um den Taupunkt zu messen und so dem Schimmel vorzubeugen. Die Luftfeuchtigkeit in den Räumen sollte maximal ca. 65 bis 70 Prozent betragen. Anhand dieser und der Raumtemperatur errechnet sich das kleine Gerät den Taupunkt. Die Wände sollten an keiner Stelle kälter als angegeben sein. Mit einem Infrarotthermometer kommt man dann auch zum Messen in die verstelltesten Ecken. Ein Nachteil des Hygrometers ist, dass man den Alarm max. auf 65 einstellen und der Alarm unter Umständen lästig werden kann. Ich habe ihn ausgeschaltet und die Kontrollanzeige im Blick. Für diesen Preis unschlagbar!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MichaelF am 8. Februar 2011
Die Lieferung kam schell und einwandfrei, aber auch der Feuchtesensor ist überaschend schnell in der Reaktion auf Änderungen.

Ich habe mich wegen bautechnischen Mängeln (Kältebrücke) und guten Bewertungen dieses Produktes zum Kauf entschieden und wurde nicht entäuscht.
Ich habe auch andere Hygrometer - die aber alle etwas anderes anzeigen - jetzt habe ich endlich Gewissheit welches von diesen den richtigen Wert anzeigt.
Nur in der Schnelligkeit der Anzeige kommt keines der anderen mit.
Da ich Schimmel nach dem Fensteraustausch hatte - benötige ich die Anzeige des Taupunktes und die genaurere Anzeige der Luftfeuchte. Das ist jetzt
einfach dank der Arlamierung über zu hohe Luftfeute welche die Ursache des Schimmels darstellt. Sie wird optisch duch eine rote blinkende LED sowie ein akustisches Signal (abschaltbar) signalisiert. Auch gut ist die Anzeige der Tendenz (steigend/fallend) sowie Min/Max Anzeige der Werte.

Alles im Allem - ein gutes Gerät welches eine gute Hilfe für ein gesundes Raumklima darstellt - jetzt weiss mann genau wann man spätestens Lüften muss !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martina Mick am 6. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Das Schimmelhygrometer ist einfach super. Die Lieferzeit war ok. Es zeigt neben Temperatur und Luftfeuchtigkeit auch den Taupunkt an und macht optischen und arkustischen Alarm wenn die Gefahr der Schimmelbildung groß wird. Es hat mir geholfen meinen feuchten Raum trocken zu bekommen! Es ist sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Traktor am 18. September 2011
Seit der Sanierung meines selbstgenutzten Reihenhauses gibt es in jedem Raum ein solches Gerät, und ich kann es mir nicht mehr wegdenken. Mit immer neuen Vorschriften zur Energieeinsparung, die leider ohne gleichzeitiges Nachdenken über bauphysikalische Zusammenhänge erlassen werden, wird die Messung der relativen Luftfeuchte wohl zwingend erforderlich, wenn man ohne Bauschäden und ohne eine (zumindestens im Baubestand nicht bezahlbare) mechanische Lüftung mit Wärmerückgewinnung auskommen will.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen