TFA Dostmann 38.2016 HiTr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,11
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: atlantis-shop24
In den Einkaufswagen
EUR 17,45
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: sparkauf24
In den Einkaufswagen
EUR 13,00
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: Cars-Design
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

TFA Dostmann 38.2016 HiTrax Go Stoppuhr


Unverb. Preisempf.: EUR 21,95
Preis: EUR 14,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 6,97 (32%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
35 neu ab EUR 13,00
  • Uhrzeitmodus: Stunden, Minuten, Sekunden; zweite Zeitzone
  • Stoppuhrmodus: 1/100 Sekunden; bis 23 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden
  • Alarmmodus: Alarmzeit; Weitere Alarmzeit für zweite Zeitzone
  • Kurzzeitmessermodus, Rundenzeiten

Wird oft zusammen gekauft

TFA Dostmann 38.2016 HiTrax Go Stoppuhr + 1 Stück Trillerpfeife Signalpfeife Metall mit Kordel Schiedsrichterpfeife
Preis für beide: EUR 18,68

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.


Produktbeschreibungen

TFA 38.2016 Stoppuhr

Produktinformation

Datenblatt [89kb PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 6,2 x 7,5 x 2,5 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 82 g
  • Modellnummer: 38.2016
  • EAN/UPC: 4009816011695
  • ASIN: B000I4C99I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 28. August 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.097 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Beyer am 27. September 2009
Der häufigste Kritikpunkt -der Piepton- kann ganz einfach ausgeschaltet werden, allerdings sind dann sämtliche Alarmfunktionen auch nicht mehr zu hören. Für Anwender die nur lautlos Zeit stoppen wollen gilt folgender Tipp:
- Die 8 Schrauben an der Rückseite mit einem passenden Kreuzschlitz-Schraubendreher öffnen, so wie es auch für den Batteriewechsel nötig ist.
- Rückwanddeckel vorsichtig abnehmen, sie sehen nun in der Uhr die Batterie und eine kleine Spiralfeder die senkrecht steht. Da diese Feder die Verbindung zum Piepser in der Rückwand ist, ist die Uhr jetzt bereits lautlos.
- kleben Sie ein kleines Stück Tesafilm an die Stelle wo die Feder den Piepser kontaktiert auf den Piepser. Fast fertig!
- legen Sie beim Schließen der Uhr den Rückwanddeckel auf den Tisch damit Sie die bestimmt herausgefallene Dichtung sauber einlegen können und vergessen Sie die Kordel nicht einzulegen.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Le ser am 12. Juni 2010
Verifizierter Kauf
Funktioniert wie eine normale Stoppuhr. Hat 2 Zeitzonen, einen Alarm und eine Timerfunktion.
Das wirklich nervige ist nur, dass bei der Benutzung der Timerfunktion die Uhr nervige, verwirrende Piepser macht! Dies fängt 2 Minuten vor Ablauf der Zeit an. Da piepst sie das erste Mal, dann wenn nur noch eine Minute Zeit bleibt, dann 30 Sekunden und dann die letzten 10 Sekunden jede Sekunde. Das brauch ich nicht und es verwirrt mit total! Ich brauche nur eine Timerfunktion, die wirklich piespst, wenn die Zeit um ist, aber so muss ich jedes Mal wieder überlegen, welcher Pieps das war.
Also die Timerfunktion, finde ich nicht zu gebrauchen.
Stoppuhr ist dafür ganz normal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gobold am 14. Februar 2009
Verifizierter Kauf
Nun ja, leider kann ich mich all den positiven Bewertungen, die für mich mit ein Grund für den Kauf waren, leider nicht anschließen. Zunächst sah alles gut aus - die Uhr macht einen robusten Eindruck, das Display ist nicht zu klein, sie liegt gut in der Hand - doch was mir auch gleich ins Auge sprang war, dass man nicht an die Batterie rankommt. Dazu muss man offenbar mindestens 8 winzige Schrauben rausdrehen. Ich weiß nicht, warum Uhrenhersteller offenbar nach wie vor davon ausgehen, dass Batterien nie leer werden, aber okay, so weit noch kein echter Grund zum Meckern, vor allem nichts, was schlimmer wäre, als bei anderen Herstellern.

Doch dann kam ich auf die Idee, das Ding benutzen zu wollen. Mit dem ersten Tastendruck landete ich im Einstellmodus, in dem man Uhrzeit, Datum und Wochentag einstellen kann. Und dort komme ich seitdem nicht mehr raus. In der Anleitung steht, dass man mit der mittleren Taste die einzustellende Option wählt (Monat, Tag, Wochentag, ...) und die gewählte Option mit der rechten Taste ändern kann. Mit der linken Taste käme man wieder zurück. Außerdem käme man zurück, wenn man 30 Sekunden lang gar keine Taste drückt.

Tja, mit der rechten Taste kann man die Option einstellen, das ist richtig. Die mittlere Taste reagiert überhaupt nicht und mit der linken passiert das, was laut Anleitung bei der mittleren passieren soll. Insbesondere komme ich aber nicht mehr aus dem Einstellmodus raus. Und das mit den 30 Sekunden ist auch Quatsch, denn die Sekundeneinstellung blinkt mich jetzt seit 10 oder 15 Minuten an, ohne dass ich nochmal was gedrückt hätte.
Ich habe keine Ahnung, wie so was bei einer modernen Digitaluhr passieren kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Federlein am 23. Dezember 2008
Verifizierter Kauf
Gegen den Zeitgeist: Mehr bekommen als erwartet!

Das Material fühlt sich gut (hochwertiger Kunststoff) und vor allem rutschfest an, was ja durchaus bei einer hitzigen Zeitnahme von Vorteil ist.
Die Tasten für Start/Stopp und Reset befinden sich genau an der richtigen Stelle für Daumen und Zeigefinger, um die Uhr auch über einen längeren Zeitraum bequem in der Hand zu halten. Zusätzlich hat die Stoppuhr eine kleine Ausbeulung auf der Rückseite, dank der sie sich in die Handinnenseite legt.

Kurz: Man nimmt sie in die Hand und es passt!

Ich habe die Uhr nicht aufgeschraubt, aber das Gewicht verrät, dass der Hersteller bei der Wandstärke wirklich nicht gespart hat.
Wobei sie definitiv nicht zu schwer ist. Das absolut nicht!
Aber man hat eben nicht so ein billiges Plastikteil in der Hand, bei dem man Angst hat es bricht, wenn man mal zu fest draufdrückt.

Das Auslösen einer jeden Funktion wird zusätzlich mit einem Piepston quittiert.
Somit kann bei Bedarf ein Zeuge hören, ob man tatsächlich zum richtigen Zeitpunkt Start oder Stopp ausgelöst hat.

Die Funktionen sind entsprechend der Artikelbeschreibung und funktionieren tadellos.
Es gibt nichts zu bemängeln.

Maße: 7,3 x 6,2 cm.

Man bekommt für wenig Geld eine funktionelle und wertige Stoppuhr, mit den angegeben Zusatzfunktionen.

Abschließend: Beim Auspacken der Lieferung habe ich erheblich mehr Qualität bekommen, als ich beim Bestellen der Stoppuhr erwartet hatte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wiesel am 3. Januar 2012
Die Uhr ist nicht teuer und tut ihren Dienst. Die Anleitung ist verständlich, Zwischenzeiten können eingefroren, allerdings nicht gespeichert werden (was mich aber nicht stört). Das Piepsen kurz vor Ablauf der voreingestellten Zeit ist etwas aufdringlich, aber auch nicht soo schlimm. Ich würde sie wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden