Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 59,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Wetterladen - Freizeit- und Sportartikel
In den Einkaufswagen
EUR 57,94
+ EUR 2,90 Versandkosten
Verkauft von: mysevendo
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

TFA 303039 KlimaLogg Pro Profi-Thermo-Hygrometer mit Datenlogger-Funktion


Unverb. Preisempf.: EUR 92,95
Preis: EUR 56,55 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 36,40 (39%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
32 neu ab EUR 56,55
  • Datenlogfunktion
  • Speicherung von bis zu 50.000 Daten
  • USB-Schnittstelle
  • inkl. Batterie
  • bis zu 8 Sender anschließbar

Wird oft zusammen gekauft

TFA 303039 KlimaLogg Pro Profi-Thermo-Hygrometer mit Datenlogger-Funktion + TFA Thermo-Hygro-Sender 30.3180.IT, mit Display, zur Messung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit + Temperatur-Sender 30.3181.IT mit Kabelfühler für Klimalogg Pro
Preis für alle drei: EUR 88,81

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

Datenblatt [114kb PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 11,6 x 5 cm ; 299 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 299 g
  • Modellnummer: 303039
  • ASIN: B004HZC3LS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. Januar 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 743 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

TFA Dostmann

TFA Dostmann 30.3039 "KlimaLogg Pro" Profi-Thermo-Hygrometer mit Datenlogger-Funktion

Überwachen Sie zuverlässig Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Zwei Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch mindestens in Innenräumen. Ob wir uns dort wohl und behaglich fühlen, hängt in hohem Maße von der Qualität der Raumluft ab. Das digitale Thermo-Hygrometer KLIMALOGG PRO ist ein ideales Messinstrument zur Kontrolle des Raumklimas und speziell geeignet zur längerfristigen Überwachung mit Datenaufzeichnung.

Auch zur Klimakontrolle von Lager- und Geschäftsräumen, Büros, öffentlichen Gebäuden und Museen ist das Gerät optimal geeignet. Mit den optionalen Funk-Sensoren für Temperatur und Luftfeuchtigkeit ist eine Kontrolle von bis zu 8 zusätzlichen Standorten möglich. Passend für den KlimaLogg Pro gibt es die Sensoren 30.3180.IT (für Temperatur und Luftfeuchtigkeit) und 30.3181.IT (für Temperatur mit Kabelfühler), diese sind separat erhältlich.

Das Gerät bietet die Möglichkeit, verschiedene Alarmfunktionen zu programmieren. So werden Sie informiert, wenn ein bestimmter Temperatur- oder Feuchtewert über- bzw. unterschritten wird und Sie können rechtzeitig reagieren.

Die einfach zu bedienende Windows-Software, ermöglicht Ihnen eine Vielzahl von Auswertungsmöglichkeiten. Zudem kann der KlimaLogg Pro ganz einfach über die Software eingestellt und die Alarmwerte programmiert werden.

Hohe Genauigkeit durch Präzisionssensoren

In Ihrem "KlimaLogg Pro" arbeiten sehr präzise und besonders reaktionsschnelle Sensoren zur Ermittlung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Somit kann das Gerät möglichst genaue Messwerte anzeigen.

Die Genauigkeit liegt bei +/- 3% rH (relative Luftfeuchtigkeit) im Bereich von 35 bis 75% und +/- 5% im übrigen Bereich. Die Temperatur hat eine Genauigkeit von +/- 1°C im Bereich von 0 bis +50°C.

Auch Haustiere, Pflanzen und empfindliche Gegenstände brauchen das richtige Klima

Nicht nur Menschen, auch Haustiere, Pflanzen und empfindliche Gegenstände brauchen die richtigen klimatischen Bedingungen. Hygroskopische Materialien wie Holz, Papier, Leder und Textilien reagieren auf Schwankungen in der Luftfeuchtigkeit.

Bei hoher Luftfeuchtigkeit nehmen sie Feuchtigkeit auf und Gegenstände können sich verformen oder schimmeln. Ist die umgebende Luft zu trocken, wird dem gelagerten Gut Feuchtigkeit entzogen. Musikinstrumente, Holzböden, Rahmen, Möbel, Bücher und Teppiche werden brüchig und bekommen Risse.

Schimmel vermeiden

Duschen, kochen, Wäsche trocknen: Durch seine Aktivitäten setzt der Mensch kontinuierlich Wasserdampf frei. Findet nicht genügend Luftaustausch statt - ein Problem vieler moderner, gut gedämmter Häuser - wird die Raumluft schnell zu feucht.

Aber erst eine dauerhaft hohe Luftfeuchtigkeit von über 65 % kann den gefürchteten Schimmelpilz an Wänden und in Schränken hervorrufen. Dank der Datenlogger-Funktion überwachen Sie langfristig und erkennen Schimmelgefahr rechtzeitig. Als zusätzlichen Indikator zeigt das Instrument den Taupunkt an, also die Temperatur, ab der die Luft zu kondensieren beginnt und sich an kälteren Stellen Wassertröpfchen bilden - die Vorstufe von Schimmel.

Empfohlenes Raumklima für Wohnräume:

Wohnbereich Temperatur Luftfeuchte
Treppenhäuser und Flure 15°C 40 - 60%
Schlafräume 16 - 18°C 50 - 70%
Küche 18°C 50 - 70%
Wohnräume 20°C 40 - 60%
Kinderzimmer 20°C 40 - 60%
Badezimmer 23°C 50 - 70%

Spezifikationen:

  • Zur Überwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Datenlogger mit bis zu 50.000 Datensätzen zur langfristigen Überwachung
  • Höchst- und Tiefstwerte mit Zeit und Datum der Speicherung
  • Alarm bei Unter-/ Überschreiten von frei einstellbaren Temperatur- und Feuchtewerten
  • Alarmevent-Funktion
  • Taupunktanzeige
  • Optionale Funksender für Temperatur und Luftfeuchtigkeit (max. 8 Stück)
  • Hohe Genauigkeit dank Präzisionssensoren
  • Besonders reaktionsschnell
  • Mit Schaltausgang
  • Zum Hängen oder Stellen (mit ausklappbarem Ständer)
  • Messbereich Temperatur 0°C bis +50°C
  • Messbereich Luftfeuchtigkeit 1% bis 99%
  • Abmessungen: 98 x 25 (77) x 137mm
  • Gewicht: 147g
  • Inkl. USB Transceiver und Batterien (3 x 1,5V AA)

Vielfältige Anwendungsgebiete

Der KlimaLogg Pro eigent sich ideal zur Überwachung von ...

  • ... Wohnräumen und Badezimmern
  • ... Lagerräumen und Geschäften
  • ... Kühlräumen und Vorratsschränken
  • ... Museen und Vitrinen
  • ... Gewächshäusern und Gärtnereien
  • ... Heizungsräumen und Kellern
  • ... Büros und Aufenthaltsräumen
  • ... Produktions- und Werkstätten
  • ... Laboren und wissenschaftlichen Einrichtungen
  • ... Musikzimmern und Konzertsälen
  • ... Tierheimen und Zoos
  • ... und vielem mehr

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Captain Kirk auf 19. April 2013
Ich habe mir diesen IT+ Logger mit 868 MHz als Nachfolger für meinen 433 MHz Klimalogger 30.3015,
mit dem ich immer sehr zufrieden war, angeschafft, weil der KlimaLogg PRO einen deutlich größeren
Speicher hat und zudem den Taupunkt mitschreibt.

Außerdem schien es mir praktisch, die Daten drahtlos über den beiliegenden USB - Funkstick abzuholen.

Aber das scheinbar gute Konzept hat leider doch ein paar Schwachstellen...

Vorteile:
=========

- Großer Speicherplatz:
Speicher für 50000 Messungen ermöglich es, viele Sensoren über einen langen Zeitraum zu loggen.

- Genaue Sensoren:
Beim Gerät sowie bei die Funksensoren habe ich eine maximale Abweichung von 0.5°C sowie 4% RH festgestellt.
Das ist für Geräte dieser Preisklasse sehr gut. Früher gab es die Möglichkeit, Sensoren zu
kalibrieren. Das ist beim IT+ nicht mehr notwendig (aber auch nicht mehr möglich).

- Schnelle Messwerte:
Im Gegensatz zu anderen Rezensionen habe ich nicht den Eindruck gewonnen, die Messungen seien träge.
Meiner Meinung nach sind die Messwerte spürbar schneller als beim Vorgängermodell.

- Der Taupunkt wird mit geloggt:
Wichtig und hilfreich, wenn man das Lüftungsverhalten zu allen Jahreszeiten überwachen will.

- Alarm mit externer Schnittstelle:
Zusätzlich zum akustischen Alarmton kann ein externer Alarmgeber über eine 3.5mm Klinkenbuchse angeschlossen werden.

- CSV Datei:
Die geloggten Messwerte lassen sich als CSV-Datei abspeichern und sich so direkt in Excel öffnen und als Diagramm darstellen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thierry auf 7. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Hygrometer samt 4 externer Messstationen (Thermosender 30.3180.it) gekauft.

Die 5 Stationen verteilen sich über 3 Etagen (Keller, EG und OG) und funktionieren reibungslos.
Die Basis befindet sich im Obergeschoss und der Daten sammelnde PC im Erdgeschoss.

Gesammelt werden die Daten mit der beiliegenden Software.

Software:
Da es die Software nur für Windows gibt, habe ich mir Virtual Box (kostenlos von Oracle) auf dem Mac installiert und dort ein virtuelles Windows aufgespielt.
Den USB-Stick am Mac eingesteckt, in der virtuellen Maschine aktiviert und es kann losgehen.
Die Daten der Messpunkte werden nach Betätigung des USB-Knopfes an der Basisstation (Obergeschoss) an meinen (virtuellen) PC im Erdgeschoss geschickt.

Ein Tip- die Basis sendet nach dem manuellen Abruf auch Updates ohne das der USB-Knopf nochmal gedrückt werden muss.
Bedingung ist, das die Software am PC nicht beendet wird und natürlich, das der PC in Reichweite bleibt.
Standardmäßig werden alle 15 Minuten neue Daten versand- der Intervall kann über die Software verändert werden.

Wer also im Büro sitzt, kann sich in seinen heimischen PC einwählen- das "Wetter" abrufen und mittels per PC schaltbarer Steckdose (z.B. AVM FRITZ!DECT 200 für Benutzer bestimmter FritzBoxen, RWE Smarthome etc.) Heizung oder Luftentfeuchter anschalten.

Hardware:
Da hier darüber berichtet wurde, das die Schraube für das Batteriefach rostanfällig ist bei erhöhter Luftfeuchtigkeit (vielen Dank dafür!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus W. auf 29. September 2011
Ich bin nach viele anderen erfolglos erprobten und wieder zurückgeschickten Funkthermometern auf diesen gestossen und benutze ihn seit Mai diesen Jahres mit einem Funkaußensensor mit 2m Kabelfühler an meinem Koiteich.
Ich muß sagen: erste Klasse - Daten können in 9 verschieden,einstellbaren Intervallen ( von 1 min- 6 h) gespeichert werden- und anschließen mit der über die Internetseite der Firma erhältlichen Software mit Exel ausgelesen und als Diagramm ausgewertet werden.
Der Datenlogger soll bis zu 50000 Datensätze speichern.
Außerdem können bis 8 Sender(Temperatur und Luftfeuchtigkeitsender oder nur Temperatursender mit 2m Kabelfühler)angezeigt, sogar mit individueller Namensvergabe, und ausgewertet werden.
Also ich habe mir vorige Woche noch 2 Außensender gekauft um z.B.diesen Winter die Luftemperatur am Teich, die Temperatur in 5 cm Tiefe und in 190 cm Tiefe aufzuzeichnen und dann über Exel auszuwerten.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. auf 19. Mai 2011
Das Geraet ist sehr vielseitig einsetzbar und zeigt genau an. Die ums Haus verteilten Sensoren werden einwandfrei von der Station empfangen. Es gibt sehr viele Min/Max/sonstige Funktionen die man sonst nur bei teueren Profigeraete findet.

Einziger Minuspunkt ist, dass in der SW vom Hersteller leider keine Diagrammdarstellung moeglich ist. Die Messwerte muessen umstaendlich nach Excel exportiert werden um sich dort die Verlaeufe graphisch darstellen zu lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von NoTi auf 1. Januar 2014
Verifizierter Kauf
In Verbindung mit den Thermo-Hygro-Sendern die ideale Überwachung der Heizungs-Periode. Speicher-Kapazität ist ausreichend. Software ist etwas einfach, die Auswertungen müssen durch eigene SW erfolgen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen