weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. März 2013
Als starker Allergiker habe ich den Eindruck, dass der Bezug allergendicht ist und seine primäre Funktion erfüllt.

Ich vergebe nicht mehr als zwei Sterne, weil die Qualität der mir gelieferten Ware sehr einfach ist.
Obwohl ich den Bezug mit 60Grad gewaschen habe, stelle ich fest, dass er stark raschelt und knistert. Die Oberflächenstruktur ist sehr rau, dadurch kann man nicht einfach mehr die Bettwaren aufschütteln, Bettbezüge fallen nicht mehr glatt, sondern bleiben an dem Antiallergie-Bezug mit Falten "kleben". Schlussendlich ist auch die Luftzirkulation wahrnehmbar eingeschränkt, im direkten Vergleich ohne Bezüge merke ich, dass der Schlafkomfort nicht mehr so hoch ist.

Der Bezug erfüllt seine Funktion, dass er Allergene aussperrt und ist dafür preisgünstig zu haben, man sollte aber überlegen, ob man mit den Nachteilen leben möchte oder lieber ein höherwertiges Produkt erwerben möchte.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2013
Vorgeschichte:
Meine Frau hat durch Krankheit eine extreme Überempfindlichkeit gegen Milben entwickelt.
Sie konnte nicht mehr schlafen, es hat sie permanent gejuckt - nur Creme (Haut), Öl (Haare) und Antihistaminika mit Schlafmittel halfen. Wir waren uns dann nicht sicher, ob es nicht eine neue (vom Urlaub eingeschleppte) Milbenart sein könnte, aber ich hatte keine Symptome und in weiteren Urlauben in frischen Betten hatte sie auch Beschwerden. Tägliche 95°-Wäschen, der Tausch von Kissen, Decken und der Bespannung des Bettes, sowie Behandlung mit CIT halfen bestenfalls kurz (und waren ziemlich nervenaufreiibend).

Produkte: Kissen-, Matratzen-, und Oberbett-(Decken)-Encasings (in Summe unter 100€)
Alles wie beschrieben. Das Überziehen der (Doppel-)Matratze sollte zu zweit erfolgen, funktioniert aber zufriedenstellend.
Reissverschlüsse mangelfrei, Laschen vorhanden. Waschen vor Verwendung empfehlenswert, es treten dann keine (von uns wahrnehmbare) störenden Geräusche auf (hätten wir beim Polster-Überzug befürchtet).
Die Beschwerden waren danach weg. Beim erneuten Auftreten war nur das Wechseln der Textilien (über den Encasings) erforderlich (also statt täglich alle 5 Tage neu beziehen). Dafür sind wir beide seit 3 Wochen dankbar ;)

Versand:
Schnell und zuverlässig. In meinem Fall (Wien), Zwischenstopp bei LogoiX in Freilassing (normaler Versand nur in Deutschland).
Trotzdem innerhalb einer Woche vollständig da.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Ich habe mein ganzes Bett mit Tauro-Encasings ausgestattet und ich schlafe sehr gut damit.

Da ich nachts schon mal schwitze, wenn es zu warm wird, hatte ich zunächst Bedenken wegen der Atmungsaktivität. Hier hat sich jedoch gezeigt, dass meine Bedenken grundlos waren. Ich schwitze mit diesen Encasings nicht mehr und auch nicht weniger als ohne.

Das Rascheln, was solche Bezüge mit sich bringen ist meiner Meinung nach kaum merkbar. Und auf dem Matratzenbezug habe ich noch immer meinen Matratzenschoner, das "dämpft" dann noch zusätzlich. Die Decke ist ein kleines bisschen schwerer geworden, ich finde das aber irgendwie gemütlicher, es ist nicht unangenehm.

Ich habe Bettwäsche ohne Federn und mit den Encasings ist es vom Gefühl her jetzt wie ein Federbett. Ich denke, das beschreibt es am besten.

Das Bett von meinem Partner habe ich mit den Encasings ausgestattet, die die Krankenkasse bezahlt hat. Man merkt schon einen qualitativen Unterschied, wenn man die Bezüge nebeneinander legt. Der von der Krankenkasse ist etwas dicker und der Reißverschluss macht einen stabileren Eindruck. Vom Schlafcomfort her merkt man jedoch keinen Unterschied und da der Bezug der Krankenkasse das dreifache kostet, finde ich die Alternative von Tauro durchaus in Ordnung.

Ob sie wirklich milbenkotdicht sind, das kann sicher nur ein Fachmann mit Spezialgeräten überprüfen, hier wage ich mir kein Urteil zu erlauben. Auf der Verpackung ist es zumindest so deklariert. Fest steht, dass man bei Hausstauballergie seine Bettbezüge alle zwei Wochen waschen sollte und die Encasings möglichst drei- bis viermal im Jahr.

Achso und ganz wichtig, wie auch schon von anderen geschrieben: Encasings nach dem Kauf erst waschen (geht übrigens bei 95 Grad) und dann draufziehen. Erst nach dem ersten Waschen rascheln sie nicht mehr so.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2012
Super Ware! Habe diese Bezüge für alle Bettdecken und auch in mehreren Kissengrößen im Gebrauch und bin wirklich zufrieden! Man schwitzt nicht darin und rascheln (habe den Bezug vor Gebrauch wie angegeben gewaschen) tut auch nichts! Das Material ist sehr angenehm, die Qualität und auch der Preis passt und die Lieferung kam extrem (!) schnell, was will man mehr?
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Unsere Kleine (4) hat Neurodermitis und auch noch eine Hausstaubmilbenallergie. Der allergische Husten/Schnupfen und die Haut hat sich ernorm verbessert, seit wir Kissen und Bettbezug dieser Firma haben.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
Der Artikel kam gut verpackt und schnell bei mir an.Konnte mir erst nicht so richtig was unter dem Material vorstellen.Es ist eine Art platt gewalzte Microfaser (Evolon).(Leuchtet auch ein,da so die Fasern keine Lücken mehr haben wo die Milben durchschlüpfen können.Hätte auch gerne ein Bild hinzugefügt, aber das geht anscheinend nicht.Auf dem Titelbild steht:

- Zwischenbezug der noch mit einer normalen Bettwäsche bezogen wird
- Milben- und Milbenkotsichere Barriere
- Reißverschluß mit einer Anti - Milben - Sperre für verstärkten Milbenschutz
- Keine chemische Ausrüstung, deren Wirksamkeit sich nach einigen Wäschen mindern könnte
- Feuchtigkeitsdurchlässig und schnelltrocknend
- Atmungsaktiv
- Nach der ersten Wäsche absolut geräuschneutral
- 95 °C waschbar
- Trockner Schonprogramm
Habe mir von Tauro folgende Produkte gekauft: Oberbettbezug, Kissenbezug, Matratzenbezug
Fazit: Bin voll zufrieden!!
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2013
Dieser Bezug ist einfach klasse. Mein Sohn (6Jahre) hustete fast jede Nacht mit Atemnot. Tagsüber waren diese Symptome nicht da. Dann kam ich auf die Idee, dass er womöglich eine Milbenallergie hat. Schlimmer konnte es durch die Bezüge also nicht mehr werden. Ich habe einen Matratzen- Kopfkissen- und Oberbettbezug bestellt. Die Bezüge sind etwas reichlich, aber mir war der Nutzen wichtiger als die Optik, außerdem kommt ja die normale Bettwäsche noch darüber.

Er hat die Milbenbezüge jetzt seit ca. 2 Wochen und ab der ersten Nacht mit diesen Bezügen keinen einzigen Hustenanfall mehr gehabt. Ich werde jetzt noch das Elternschlafzimmer mit den Bezügen ausstatten (weil ich selbst auch Allergikerin bin).

Anstandslos zu empfehlen!!!!!
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2015
Wir haben jetzt im dritten Jahr die Bezüge drauf.
Erst mal zur Handhabung: Das Material ist sehr anhänglich. Wir haben verschiedene Qualitäten/Materialien von Bettbezügen, aber alle gehen eine Klettähnliche Beziehung mit dem Milbenbezug ein. Auch beim Abziehen läd er sich statisch auf, hab da schon die eine oder andere gehuscht bekommen. Ist Trocknergeeignet, wird aber nicht ganz trocken. Im Winter hänge ich sie dann logischer weise nochmal im Keller auf. Im Sommer geht es raus auf die Leine (nur Milbenallergie - keine Pollen). Auch finde ich, dass das Bettzeug gerade im Winter an Gewicht zu legt. Unser Winterbettzeug ist schon recht schwer, aber mit dem Milbenbezug und noch der normalen Bettwäsche wird das aufschütteln schon zum Kraftakt. Beim aufziehen habe ich jetzt für mich die beste Lösung gefunden, ich stecke erst den Milbenbezug in den Bettbezug, schüttle alles auf, so dass alles da ist, wo es hingehört und erst dann kommt die Decke rein. Das hat sich bewährt, gerade bei der Größe 155x220cm.

Zur Allergie:
mein Mann ist sehr häufig mit Niesanfällen in der Nacht oder am morgen geplagt gewesen. Ich habe so den Eindruck, dass es (sehr) deutlich weniger geworden ist. Natürlich ist es keine Heilung und daher kommt es ab und an mal vor, aber wir reden hier nicht mehr von 1-2 mal in der Woche, sondern von 1x im Monat, wenn es viel ist. Da eine Allergie ja nicht einfach so verschwindet, kann ich doch mal davon ausgehen, dass es ihm eine Besserung gebracht hat.

Den Stern ziehe ich ab wegen dem Gewicht und dem statischen aufladen beim Bette abziehen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
wie mit allen Anti-Milben-Bezüge wird das Oberbett mit dem Bezug gefühlt sehr "schwer". Tatsächlich ist das nicht so, denn der Bezug ist an sich sehr leicht. Wirkungsvoll ist er alle Male, also Halskratzen o. ä. bedingt durch meine Hausstauballergie hatte ich in der Zeit der Verwendung nicht. Auch die Anwendung ist recht leicht, Bezug wird einfach nur gewaschen, und dann das Oberbett damit bezogen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2014
Als geplagter Hausstaubmilbenallergiker habe ich dieses und ander Tauro Produkte eingekauft und das Bett damit ausgerüstet.
Die Handhabung ist einfach, vor dem eigentlichen Bettdeckenbezug wird die Bettdecke in diesen Milbenschutz eingepackt.

Bereits in den ersten Nächten im rundum neu verpackten Bett (Kopfkissen, Decke, Matratzen) erwache ich nun mit freier Nase, ausgeschlafener als sonst und ohne die typischen Merkmale meiner Allergie.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen