EUR 18,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €7.29

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

TALKING TIMBUKTU


Preis: EUR 18,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 gebraucht ab EUR 7,45

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

TALKING TIMBUKTU + In the Heart of the Moon + Savane
Preis für alle drei: EUR 46,89

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: unknown
  • ASIN: B00000062H
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 129.269 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

60 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Juni 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eine sehr gelungene Mischung aus klassichen Black-Blues und den folkloristischen Elementen Malis. Mich persönlich begeistert neben der mehr als interessanten instrumentalen Mischung aus Gitarre, Percussion und Njarka (einer Art Fidel) ganz besonders die so typische Stimme von Ali Farka Toure, die den Liedern ein ganz besonderes Flair einhaucht. Daraus ist auch deutlich der für Mali typische starke arabische Einfluss zu hören, der jedoch längst nicht so aufdringlich wirkt als beiu reinen arabischen Liedern.
Talking Timbuktu war meine erste CD von Ali Farka Toure und ich fand sie so toll, daß ich mir binnen kürzester Zeit alle weiteren CD's dieses Mannes bestellte, die ich kriegen konnte - bisher habe ich vier davon in meinem Besitz und bereue es nicht, auch wenn diese CD mit Sicherheit die besten davon ist. Liebhabern von afrikanischer Musik oder auch Bluesfreunden kann ich diese CD nur wärmstens empfehlen, auch wenn sie aufgrund der Instrumentierung für manche Ohren ein wenig gewöhnungsbedürftig sein mag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Scheuring am 27. März 2007
Format: Audio CD
Ry Cooder, wie ich ihn mag: Zum einen drückt dieser hervorragende Gitarrist aus der zweiten Reihe kommend der Platte den Stempel auf und zieht "Talking Timbuktu" für westliche Ohren rüber, zum anderen ist Ali Farka Toure so dominant, dass Cooder sich nicht ein seiner Welt verliert. Wem Cooders "Paris, Texas" zu dick daher kommt, und ein bißchen den Blues und World Music mag, wird die Scheibe lieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wirtshausberater am 18. Februar 2007
Format: Audio CD
Fusion- und Weltmusikprojekte sind oft aufgeblasener Quatsch, an dem sich Feuilletonisten und Altlinke ergötzen. Nicht so "Talking Timbuktu": Bei diesem Projekt treffen zwei Musiker aufeinander, die in sich ruhen und zusammen eine zauberhaft entspannte CD aufgenommen haben. Ry Cooder's bluesige Slidegitarre klingt durch Toures afrikanische Gitarre und die Bongas und Congas-Rhythmen nach großer weiter Welt. Umgekehrt wird die traditionelle malische Musik durch den westlichen Einfluss aus dem Museum herausgeholt. So entsteht ein Album aus einem Guss, dessen letztes Stück "Diaraby" ein richtiges Geniestück ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Dezember 1999
Format: Audio CD
Wer auf Buena Vista Social Club steht, sollte sich diese CD nicht entgehen lassen. "Talking Timbuktu" ist wahrer und qualitativ gleichwertiger Vorgänger von BVSC. Hier gelingt Ry Cooder und Ali Faka Toure mit afrikanischen Traditionen ein unbeschreiblich einfuehlsames und humorvolles, irgendwie beruhigend und froh stimmendes Stück Musik. Eine CD, die ich seit Jahren immer wieder auflege ohne je Gefahr zu laufen, den Ohrwurm zu kriegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Mai 2000
Format: Audio CD
Zweifelsohne eine Muss für den Liebhaber von Blues. Ry Cooder und Ali Farka Toure haben mit diesem Album einen Meilenstein gesetzt. Der Grammy Award wurde zurecht vergeben. Ali Farka Toures Musik klingt durch Ry Cooders Wirken halt ein wenig "westlicher" als gewohnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M.A. am 26. August 2004
Format: Audio CD
Ein unglaublicher Mix aus afrikanischen Rhythmen, afrikanischem Gesang, Blues und Slidegitarre. Ich habe schon an manchen Tagen die CD 3x hintereinander angehört, diese Musik lässt einen nicht mehr los. Sie begleitet einen noch beim Schlafen ... Ry Cooder hat hier mit Ali Farka Toure aus Mali ein echtes Meisterwerk geschaffen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Serenus Zeitblom TOP 100 REZENSENT am 27. Oktober 2012
Format: Audio CD
... das ginge problemlos dank Tourés Stimme, diversen westafrikanischen Instrumenten (einfach der Trommel und den Zupfinstrumenten lauschen) und Cooders zurückhaltender Slidegitarre. Das Ganze ist sehr gut aufgenommen und abgemischt.

Timbuktu kennt man ja auch als Nichtmalinist von Donald Duck. In der berühmten Handelsstadt bzw. in deren Nähe fand vor dem Bürgerkrieg das Festival der Wüstenmusik statt. Diese CD wurde allerdings in den Vereinigten Staaten 1993 bei World Circuit aufgenommen. Und 1994/95 war sie dann überall in weltmusikfrohen Radios und Cafés zu hören und räumte Auszeichnungen ab.

Ali Farka Touré starb 2006. "Talking Timbuktu" wäre wohl die beste Einsteiger-CD, um sich an seine Musik, dann auch in anderen Aufnahmen, heranzutasten. Dies könnte süchtig machen. Fünf Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maria am 24. Mai 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mittlerweile habe ich mich so an die "singende Moskito" (die Stimme Ali Farka Toure's) gewöhnt, dass ich sie nicht mehr missen möchte. Die Scheibe verbreitet solch eine positive Stimmung, die sich von mal zu mal Hören noch vertieft. Ich komme nicht mehr umhin, von ganzen Herzen die vollen Fünf zu geben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen