Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Türkische Grammatik: für ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von buchknecht
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: ungelesen,leichte Lagerspuren, Bucheinband kleine Kratzer/angestoßen
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Türkische Grammatik: für Anfänger und Fortgeschrittene / Buch (Türkisch) Taschenbuch – Juli 2005

4.7 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 30,99
EUR 30,99 EUR 15,00
66 neu ab EUR 30,99 5 gebraucht ab EUR 15,00

Reduzierte Malbücher
Entdecken Sie jetzt unsere bunte Auswahl an reduzierten Malbüchern für Kinder. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Türkische Grammatik: für Anfänger und Fortgeschrittene / Buch
  • +
  • Türkçe Okuma Kitabi Erste türkische Lesestücke (dtv zweisprachig)
Gesamtpreis: EUR 39,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Jeder, der eine Sprache beginnt zu lernen, stellt irgendwann fest, dass es ohne ein gutes Grammatikbuch nicht geht. Zum Erlernen der türkischen Sprache habe ich meinen Bestseller gefunden: 300 Seiten stark und voll mit Erklärungen zur Grammatik.
Das dieses Grammatikbuch nicht so langweilig ist, wie man es vielleicht vermutet, liegt sicherlich daran, wie es aufgebaut ist. Wer sich für Sprache im Allgemeinen interessiert, erfährt zunächst, woher Türkisch stammt und mit welchen Sprachen es verwandt ist.
Anschliessend geht es ins "Eingemachte":
- Alphabet, Aussprache und Rechtschreibung
- Zur Lautlehre (Vokale, Konsonanten)
- Grammatische Grundbegriffe (Verb und Satzglieder)
- Das Nomen (Nomen, Adjektiv, Zahlwörter)
- Die Pronomina
- Das Adverb
- Die Postpositionen
- Die Konjunktionen
- Das Verb (und die sechs Grundzeiten, sowie die mit idi
erweiterten Grundzeiten; deutsches Futur II im Türkischen,
Imperativ, Voluntativ und Optativ, Deutsche Modalverben wie
können, dürfen, brauchen usw. im Türkischen)
- Die Verbalnomina (Partizipien)
Was sich jetzt zunächst so "gruselig" anhört, ist in der Darstellung im Buch gar nicht so schlimm. Was mir persönlich sehr gut gefällt, sind die vielen vielen türkischen Sätze, die das zuvor erläuterte greifbar machen und zudem auf Deutsch übersetzt worden sind. So kann man sehr schnell die Unterschiede erkennen und sich auch Satzstellungen einprägen.
Wer sich also tiefer mit dem Türkischen beschäftigen will, sollte dieses Buch kaufen. Eine Investition, die sich lohnt!
Kommentar 79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Endlich gibt es eine nach Themen geordnete Grammatik der türkischen Sprache. Mit vielen nützlichen Beispielen, guten Vergleichen zwischen dem deutschen und türkischen Sprachsystem, und farbigen Hervorhebungen der wichtigsten Besonderheiten. Ein Werk das vor allem Nichtmuttersprachler sicher durch die Wirren der türkischen Grammatik führt. Für das Studium unverzichtbar. Wunderbar auch das man es mit eigentlich allen Türkischkursen die derzeit auf dem Markt sind kombinieren kann.Bei Unsicherheiten im Sprachgebrauch bietet dieses Buch viele Hilfestellungen.Schön ist auch das alle Beispiele so praxisnah gewählt wurden. Teilweise wird sogar auf die Sprachgegebenheiten in den verschiedenen Gebieten der Türkei hingewiesen, so das Nichtmuttersprachler auch noch Hintergrundwissen für sich herausziehen können.Ein Buch dessen Anschaffung sich für Sprachstudenten auf jeden lohnt, weil es wirklich auch die komplizierteste Sprachsturktur verständlich auflöst und erklärt.
Kommentar 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Diese Türkischgrammatik ist ein wirklicher Rettungsanker, es gibt eigentlich ansonsten kein vernünftiges Grammatikwerk zu dieser Sprache. Daher ist es um so schöner, dass in diesem Werk so ziemlich jede grammatische Feinheit der türkischen Sprache erklärt wird. Die Autorin, die im Übrigen auch Türkisch an der Uni unterrichtet, versteht es dabei, durch zahlreiche Beispiele das Ganze aufzulockern. Zwar ist der Umfang und das verwendete (aber stets übersetzte) Vokabular für den Anfänger teilweise etwas komplex - dies bietet aber den Vorteil, dass man auch als Fortgeschrittener noch mit der Grammatik problemlos arbeiten kann.
Fazit: Ich arbeite gerne mit dem Buch und würde es jederzeit wieder kaufen.
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es handelt sich um die beste, derzeit (zu einem moderaten Preis) erhältliche türkische Grammatik in deutscher Sprache, die ich kenne. Die Erläuterungen, soweit für mich zu beurteilen, sind umfassend, ausführlich und vor allem richtig und nicht verkürzt und dadurch verfälscht. Viele gerade auch für Sprecher westeuropäischer moderner Sprachen "exotische" Konstrukte (etwa Präsens/Aorist) sind gut erklärt. Ich habe mir diese Erkenntnisse z.T. erst in der Praxis erarbeiten müssen. Als vergleichbar verläßlich, vielleicht "akademischer" und ausführlicher, aber auch möglicherweise teilweise veraltet, ist mir eine etwa vor 40 bis 50 Jahren erschienene Grammatik der "osmanischen Sprache" (Titel irreführend, weil nicht die Sprache der Sultanszeit behandelt wird)in Erinnerung, die im Buchhandel nicht meh erhältlich sein dürfte.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch vermittelt tatsächlich Begeisterung für die türkische Grammatik!

Ich hätte vorher nicht gedacht, dass ein Grammatikbuch so spannend sein kann. Aber man merkt als Leser von der ersten Seite an, wie begeistert die Autorin von der türkischen Sprache, insbesondere von der Syntax und Grammatik ist. Und diese Begeisterung überträgt sich auf mich als Leser.

Ich habe das Buch zwar nicht von der ersten bis zur letzten Seite fortlaufend durchgelesen, aber doch gelegentlich zur Hand genommen und an einer beliebigen Stelle aufgeschlagen, wenn ich mal ein paar Minuten Zeit hatte. Und jedesmal bin ich auf interessante Beispielsätze gestoßen, die die Unterschiede zwischen Deutsch und Türkisch in Satzbau und Grammatik deutlich machten. Ich fand das immer unglaublich spannend, auch wenn es um Grammatikformen ging, die ich im Türkischkurs noch gar nicht gelernt hatte. Und einiges ist doch auch im Gedächtnis hängen geblieben, so dass ich zumindest wusste, wo ich es nachschlagen konnte, als es mir viel später in türkischen Texten wieder begegnet ist.

In etwas fortgeschrittenerem Lernstadium profitierte ich dann von dem ausführlichen Register am Schluss des Buches. Damit war es mir möglich, Grammatikformen zu entschlüsseln, die mir irgendwo in türkischen Texten begegnetenn, und eine deutsche Entsprechung zu finden. Sogar der umgekehrte Weg klappte erstaunlich gut: ich konnte früh recht komplexe Sätze formulieren und Grammatikformen einbauen, die ich eigentlich noch gar nicht gelernt hatte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden