Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,44
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Türkei Taschenbuch – Februar 2004

5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 26,90 EUR 0,44
4 neu ab EUR 26,90 11 gebraucht ab EUR 0,44

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jahrgang 1967, geboren in Esslingen. Germanistik-, Journalistik- und Politologiestudium in Bamberg, nebenher Dokumentarfilmarbeiten. Seit 1998 recherchiert und schreibt er überwiegend für den Michael Müller Verlag, derzeit von der goldenen Stadt Prag aus.; Jahrgang 1972. Studium der Germanistik und Turkologie in Bamberg, dazwischen längere Aufenthalte in der Türkei. Als freie Journalistin pendelt sie heute zwischen dem hektischen Istanbul, dem altehrwürdigen Prag und dem erholsamen Fichtelgebirge hin und her.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Türkei Urlaub ist für die meisten Deutschen Sonne, Strand und Pauschalreise. Aber die Türkei hat viel mehr zu bieten. Zum Beispiel eine Seenplatte auf tausend Meter Höhe mit einigen Seen in der Größe des Bodensees, eine Vielzahl von antiken Städten - eine Stadt, die „nur" tausend Jahre alt ist, gilt hier als jung - atemberaubende Gebirgslandschaften direkt hinter der Küste, die sich hinter der Schweiz nicht verstecken müssen, eine herzliche Gastfreundschaft und eine Küche, die keineswegs nur Kebab kennt, sondern vielfältig wie die französische ist.
Michael Bussmann und Gabriele Tröger haben darüber einen Reiseführer geschrieben, kenntnisreich, mit Abrissen der Geschichte der Altertümer ebenso wie mit aktuellen Hoteltipps. Und auch die Badestrände haben sie nicht vergessen, immer noch gibt es dort kleine Dörfer mit Privatpensionen, die für einen ruhigen Strandurlaub ohne Massentourismus gut sind.
Das Buch braucht den Vergleich mit den bekannten Reiseführern für Individualtouristen „lonely planet" und „rough guide" nicht zu scheuen, ist meines Erachtens sogar besser. Aber auch Pauschaltouristen, die wissen möchten, was sich in der Umgebung außer dem Strand finden lässt, werden hier fündig. Vor allem aber bringt es dem Leser ein Land näher, das sich wirklich zu besuchen lohnt.
Die Autoren beschönigen auch nicht die dunklen Seiten, den Schmutz, der Versuch mancher radikaler Mullahs, die Trennung von Staat und Religion aufzuheben. Aber grade das macht das Buch in meinen Augen nur besser.
Und niemand sollte sich von Ausflügen durch Horrorstories über Kriminalität abhalten lassen. Ich bin mehrere tausend Kilometer mit dem Fahrrad durch die Berge gefahren und kann jedem versichern: Istanbul oder gar Berlin ist um ein Vielfaches gefährlicher als die türkischen Berge.
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Der Michael Müller Verlag wendet sich mit seinen Büchern eher den Individualtouristen und hatte bisher schon mehrere Reiseführer über einzelne Gebiete der Türkei herausgebracht.
Nun hat der Verlag ein stolzes Buch mit genau 888 Seiten über die Gesamt-Türkei herausgebracht. Und das Gesamturteil kann angesichts der Fülle an Infos bei solch einem gewagten Unternehmen nur lauten: Volle Punktzahl!
Das Buch ist natürlich nicht perfekt: Es fehlt das eine oder andere Gebiet (z. B. habe ich vergeblich nach dem Munzur-Vadisi-Nationalpark gesucht). Es fehlt genauso wie die zugehörige Provinz Tunceli.
Auch sind einige der Informationen nicht richtig bzw. nicht gesichert.
Last but not least: "Political correct" ist das Buch schon gar nicht. Es wird nichts schön geredet. Häßliches wird nicht einfach verschwiegen oder mit diplomatischen Floskeln versehen, sondern beim Namen genannt. Das ist ungewohnt und nicht immer angenehm zu lesen. Es klingt arrogant, wenn die Autoren über Erzurum schreiben: "In nur wenigen türk. Städten sieht man so viele Frauen gänzlich in schwarze oder braune Säcke gehüllt zum Wochenmarkt huschen."
Aussagen dieser Art hätte man sich sicher sparen können.
Unter dem Strich bleiben aber beeindruckende Zahlen: 888 Seiten Türkei, davon 44 Farb- und 32 s/w-Fotos sowie 144 Übersichtskarten und Pläne. Viele praktische Tipps (Unterkunft, Verbindungen/Anfahrt, Adressen/Einkaufen etc.) sowohl für den großen als auch für den kleinen Geldbeutel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden