EUR 59,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von music_fun

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Töte Amigo

Gian Maria Volonté , Lou Castel , Damiano Damiani    Freigegeben ab 18 Jahren   DVD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 59,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music_fun. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

LOVEFiLM DVD Verleih

Töte Amigo auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Das blutige Finale der Revolution lodert über Mexiko. "Im Namen des Vaters!" schreit El Santo, der Heilige, und wirft eine entsicherte Handgranate in den Kasernenhof der Regierungstruppen, die gerade ihren Morgenappell abhalten. El Santo gehört zur Bande von El Chuncho und dem geheimnisvollen Amerikaner Bill, genannt El Gringo. Gemeinsam stürmen sie das Fort, um Munition und Waffen zu erbeuten und diese an den Revolutionsgeneral Elias zu verkaufen.

VideoMarkt

Der amerikanische Söldner Bill versucht, den Banditen und Revolutionär Chuncho für seine finsteren Zwecke einzuspannen: Er soll den Führer der aufständischen Truppen, General Elias, töten, der für das Volk ein Symbol für die Freiheit geworden ist. Letztlich kommt jedoch Chuncho zur Besinnung und erschießt den Amerikaner.

Video.de

Aus der Menge italienischer Western ragt dieses intelligente Werk von Damiano Damiani weit heraus. Als einer der ersten Regisseure entdeckte er die mexikanische Revolution als Hintergrund für die politischen Western, die sich mit Problemen moderner Politik und Gesellschaft auseinandersetzten. Klaus Kinski glänzt wieder einmal in einer Nebenrolle.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Spannender Italo-Western, der erstmals die mexikanische Revolution als Hintergrund für die Handlung entdeckte.
‹  Zurück zur Artikelübersicht