Tödliches Schweigen: Kriminalroman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Tödliches Schweigen: Kriminalroman Taschenbuch – 13. Juni 2014


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 9,00 EUR 4,69
66 neu ab EUR 9,00 12 gebraucht ab EUR 4,69

Wird oft zusammen gekauft

Tödliches Schweigen: Kriminalroman + Tödliche Hoffnung: Kriminalroman
Preis für beide: EUR 24,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 464 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Paperback); Auflage: Aufl. 2014 (13. Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785761031
  • ISBN-13: 978-3785761038
  • Originaltitel: I tystnaden begravd
  • Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 4,5 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.290 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buchdoktor HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 16. Juni 2014
Format: Taschenbuch
Katrine Hegstrand ist schockiert, als sie aus London zu Besuch nach Schweden kommt und feststellen muss, dass ihre Mutter unter fortschreitender Demenz leidet. Der nächste Schock wartet bereits. Obwohl Mutter und Tochter in einfachsten Verhältnissen gelebt haben, muss Ingrid im Grenzgebiet zu Finnland Haus und Grund besessen haben, für die es offenbar Gebote kaufkräftiger Interessenten gibt. In einem weiteren Handlungsstrang sorgen sich die Nachbarn eines älteren Mannes, weil sie ihn seit zwei Tagen nicht gesehen haben. Thure, ein pensionierter Polizist, soll beim ehemaligen Ski-Idol Lars-Erkki Swanberg nach dem Rechten sehen. Währenddessen begeht in St. Petersburg ein Mann, „der keinen Eindruck hinterlässt“, einen Mord und flüchtet gleich darauf. Auf der Suche nach der verschwiegenen Geschichte ihrer Familie begibt Katrine sich in Ingrids Heimatdorf. Sie findet verlassene Höfe und ein paar Bewohner, die die Geschichten von 1931 kennen, als Ingrids Großvater sein Dorf verließ. Man sprach nicht gern darüber, dass in den 30ern überzeugte Kommunisten aus Schweden in die Sowjetunion auswanderten. Katrine war bisher völlig ahnungslos, dass auch ihr Großvater zu diesen Männern gehört hatte. Ihre Großmutter Siri hat nie wieder von dem Mann gehört, von dem sie ein Kind erwartete. Katrine spürt der verschwiegenen Geschichte ihrer Familie mit der konzentrierten Entschlossenheit der Journalistin nach und reist dazu bis nach St. Petersburg. Dass es damals üblich war, einen aus dem Finnischen ins Schwedische oder Russische übersetzen Namen zu tragen, macht ihre Suche nicht einfacher. Als Katrine ihr Familiengeheimnis aufdecken kann, ist die Geschichte noch längst nicht zu Ende.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Es herrscht eisige Kälte, als Lars -Erkki Svanberg, ehemals der beste Skilangläufer des Nordens, brutal mit einer Axt erschlagen wird. Warum ermordet jemand einen kauzigen Einzelgänger, der seit Jahren zurückgezogen auf seinem Hof lebt ? Zur gleichen Zeit erschießt in St. Petersburg ein russischer Mafiosi einen Freund und flieht Richtung Schweden. Während der Frühlingswinter am Polarkreis einzieht, laufen die Fäden in Lars-Erkkis Dorf in Nordschweden zusammen. Und ein weiterer Mord geschieht. So der Klappentext. Hier geschieht auf den ersten Seiten schon ein Mord. Da wäre dann noch Katrine Hedstrand, die ihre demente Mutter besucht, sie stellt fest, dass sie im Norden Schwedens ein Haus in Tornedalen besitzt. Katrine kehrt an den Ort zurück, wo ihre Vorfahren gelebt haben. Sie könnte ihr Haus verkaufen, tut es aber nicht, und sie wühlt in der Familiengeschichte herum. Die verschiedenen Handlungsstränge laufen trotz einiger Überlegungen zusammen. Was aber hat der russische Mafiaboss in dem ganzen Streifen zu tun, und warum streift er durch ganz Europa und wechselt seine Identität ? Der Leser kommt schnell dahinter. Verraten möchte ich an dieser Stelle nichts. Ein großartiger Kriminalroman aus dem Bastei Lübbe Verlag Köln, er beschreibt aber auch die einmalige Landschaft Schwedens die wie kann es auch anders sein, ein graues, kaltes Klima voraussetzt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von clarise am 19. Dezember 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sehr gut, gefällt mir vom Inhalt und der Erzählweise. Wünsche mir noch viele Bücher vom Autor, egal ob Krimi oder Erzählungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Birgid Michel am 27. September 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Krimi verschenkt, weil jemand dieses Buch gern haben wollte. Es muß sehr spannend gewesen sein, der Beschenkte konnte gar nicht aufhören, es zu Ende zu lesen. Super.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden