Tödliche Vision (SGU 2) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Tödliche Vision: SGU... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Tödliche Vision: SGU 02 Broschiert – Juni 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 10,71
35 neu ab EUR 14,90 2 gebraucht ab EUR 10,71

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Tödliche Vision: SGU 02 + Eiskalt entflammt: SGU 01
Preis für beide: EUR 29,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 332 Seiten
  • Verlag: Sieben-Verlag (Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3864433606
  • ISBN-13: 978-3864433603
  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 2,7 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.415 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sternchen VINE-PRODUKTTESTER am 2. Juli 2014
Format: Broschiert
"Tödliche Vision" ist der zweite Teil der SGU-Serie von Lisa Gibbs.

Zum Inhalt:
Lukas ist der Gestaltwandler der SGU (Special Gifted Unit), denn er kann jede Person "lesen" und sich auch in jeden Person verwandeln und perfekt Stimme und Mimik kopieren.
Lukas schwärmt schon lange für Jules, ebenfalls ein Mitglied der SGU. Jules kann sich wahnsinnig schnell bewegen und hat Zukunftsvisionen.

Das Team jagt immer noch den Wissenschaftler Lester Grey, der an ihnen herumexperimentiert hat und will ihn zur Strecke bringen. Doch Jules neueste Zukunftsvision versetzt sie in Angst und Schrecken, denn Lukas ist in höchster Gefahr...

Meine Meinung:
Ich fand es toll, wieder in die Welt der SGU einzutauchen! Und ich muss gestehen, dass ich ja auch ein Auge auf Lukas geworfen habe. Besonders gut hat mir seine Vielschichtigkeit gefallen. Nach außen hin ist er immer fröhlich und hat einen flotten Spruch auf den Lippen. Doch er hat eine schreckliche und brutale Kindheit und Jugend hinter sich gebracht. Dadurch, dass er sich in so viele Personen "verwandeln" kann, weiß man manchmal gar nicht, wer der echte Lukas ist.

Jules geht es sehr an die Nieren, dass Lester Grey ihr ein ganzes Jahr aus dem Gedächtnis gestohlen hat und will ihn unbedingt zur Strecke bringen. Dabei ängstigt sie die Vision, die Lukas in höchster Gefahr zeigt, vor allem, da sie anfängt, für ihn Gefühle zu entwickeln. Jules fand ich sehr sympathisch. Sie macht sich viele Gedanken und möchte ihr Team und ihre Familie mit allen Mittel schützen.

Das Knistern zwischen Jules und Lukas ist immer da, wird jedoch überschattet von den Geschehnissen um Lester Grey und der Jagd nach ihm.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Happy End Bücher - Ka TOP 1000 REZENSENT am 2. Juni 2014
Format: Broschiert
Der Kampf gegen Lester Grey, der von langer Hand geplante, wissenschaftliche Experimente mit Kindern durchführte, geht weiter. Aus den Kindern von damals sind mittlerweile Erwachsene geworden, die sich teilweise zur SGU zusammen gefunden haben. So auch Lukas Maska. Seit er Mitglied der SGU, also der "Special Giftet Unit" wurde, zeigt er allen, der durch genetische Manipulation die Fähigkeit hat, in die unterschiedlichsten Rollen zu schlüpfen, seine charmante Seite. Doch wie dunkel und düster es tief in ihm aussieht, verbirgt der Halbindianer vor seinen Team-Mitgliedern, auch vor Jules, die er heimlich begehrt.

Jules, die durch Greys genetische Manipulationen die Fähigkeit besitzt, sich außergewöhnlich schnell zu bewegen, eine Meisterin ist in Sachen Messer und Degen und zudem die Gabe der Hellsichtigkeit ihr eigen nennt, fühlt sich schon lange zu dem sehr charmanten Lukas hingezogen. Doch sie verschließt diese Gefühle tief in ihr. Und hält zudem plötzlich immer mehr Abstand zu Lukas, der sich nicht erklären kann, wie das einst so freundschaftliche Verhältnis, nun so voller Abstand sein kann. Doch nicht nur Lukas, kämpft mit seinen dunklen Dämonen, auch Jules hat etwas "gesehen", das sie - obwohl sie normalerweise alle Visionen mit dem SGU teilt - tief in sich verschließt. Und während sich Lukas und Jules versuchen voneinander fern zu halten, spinnt Lester Grey weiter daran, nicht nur die SGU auszuschalten, sondern auch Fuß im internationalen Waffenhandel (mit Waffen unvorstellbarerer Grausamkeit) zu fassen.

Lisa Gibbs ist mit "Tödliche Version" eine wunderschöne Fortsetzung von "Eiskalt entflammt", dem ersten Teil der SGU gelungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kleiny am 9. Juli 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Lisa Gibbs entwickelt sich zu einer meiner Lieblings Autoren. Die Geschichte war wieder super spannend die lovestory hätte ein bisschen besser sein können da fand ich den ersten Teil reizvoller aber trotz Punkte von mir. Hoffentlich müssen wir auf den nächsten Teil nicht wieder so lange warten.
P.s. es empfiehlt sich den ersten Teil vorher zu lesen um die Handlung komplett besser nachzuvollziehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Stefanie Jojo TOP 1000 REZENSENT am 13. August 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Nachdem die Mitglieder der SGU "Special Giftet Unit" erfahren haben, das sie nur ein Ergebnis von Lester Greys wissenschaftliche Experimenten an Kindern sind, gilt es nun mit vereinten Kräften darum ihn aufzuhalten. Doch so einfach wie sie sich das vorstellen ist es nicht, denn Lester Gray scheint immer einen Schritt weiter zu sein, auch können sie nicht sicher sein wem sie noch vertrauen können und wem nicht. Währenddessen hat Lukas Maska ebenfalls Mitglied der SGU, seine ganz eigenen Probleme und Geheimnisse. Durch genetische Manipulation hat er die Fähigkeit, in die unterschiedlichsten Rollen zu schlüpfen um die Gegner zu verwirren, die es ihm aber außerdem erlauben seinen wahren Charakter vor seinen Mitstreitern zu verbergen . Daher ahnt niemand wie es in ihm wirklich aussieht. Auch Jules seine Team Kollegin weiß nicht das er sie schon lange heimlich begehrt.

Jules, bekam durch Greys genetische Manipulationen die Fähigkeit besitzt, sich außergewöhnlich schnell zu bewegen, ebenso besitzt sie die Gabe der Hellsichtigkeit. Sie fühlt sich ebenfalls schon lange zu dem sehr undurchschaubaren Lukas hingezogen, traut sich aber nicht zu ihren Gefühlen zu stehen. Auch deshalb nicht da die letzten Visionen die sie hatte nichts Gutes für eine gemeinsame Zukunft versprechen. Und so zieht sich Jules immer weiter zurück. Lukas, der sich nicht erklären kann setzt nun alles daran die Freundschaft zu ihr nicht zu verlieren. Doch die Zeit läuft ihm sprichwörtlich davon. Wird er Jules und sich rechtzeitig retten können? Wird das SGU-Team Gray aufhalten können?

Der 2.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden