• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Tödliche Diamanten (Die R... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Tödliche Diamanten (Die Regan-Reilly-Krimis, Band 5) Taschenbuch – 1. September 2003

2.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,95
EUR 7,00 EUR 0,24
50 neu ab EUR 7,00 23 gebraucht ab EUR 0,24

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Tödliche Diamanten (Die Regan-Reilly-Krimis, Band 5)
  • +
  • Gefährliche Flitterwochen (Die Regan-Reilly-Krimis, Band 10)
  • +
  • Alptraum in Weiß (Die Regan-Reilly-Krimis, Band 9)
Gesamtpreis: EUR 25,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Rätselhafte Morde in der High Society

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Carol Higgins Clark ist die Tochter von Mary Higgins Clark und Autorin von mehreren Romanen um die Detektivin Regan Reilly. Auch als Schauspielerin hat sich Carol Higgins Clark einen Namen gemacht: Sie trat in Theaterstücken, Filmen und Fernsehserien auf. Die Autorin lebt in New York.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Oft reicht es ja, nur der Sohn oder die Tochter von einem Prominenten zu sein, um einen entsprechenden Bonus einzuheimsen. Meistens klappt das recht gut, auch wenn es keiner zugeben will. Im Falle von Carol Higgins Clark, Tochter von der berühmten Autorin Mary Higgins Clark, scheint das nicht so recht der Fall zu sein. Ich habe von Ihr bis jetzt nur dieses eine Buch gelesen, schätze aber, dass ich hier durchaus Rückschlüsse auf ihre anderen Bücher schliessen kann.
Regan Riley, Privatdetektivin aus Los Angeles, kommt nach New York um Ihre Mutter zu besuchen und an deren Konferenz für Kriminalautoren teilzunehmen. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft wird sie von einem Freund beauftragt, den Tod von zwei Mitgliedern des altehrwürdigen Settler's Club zu untersuchen. Die beiden alten Herren wollten den Club durch einen Diamantenverkauf und einer entsprechenden Millionenspende vor dem finanziellen Ruin retten. Jetzt sind sie nicht nur beide Tod, auch die Diamanten sind verschwunden.
Alles klingt nach einer Geschichte, die viel Spannung verspricht. Edle Kreise, zwei Unfälle, die keine zu sein scheinen, absonderlich eingebildete Charaktere, die alles noch schwieriger machen. Doch die Spannung will nicht aufkommen.
Was mich an dem Buch sofort stört, ist die Schreibweise. Sprünge von der dritten Erzählerposition in die denkende Ich-Form. So genau kann ich es nicht erklären, aber ihren Schreibstil erwarte ich nicht in einem Krimi, sondern höchstens in einem Liebesromanheftchen. Dies wäre der erste Punkt, unter dem die Spannung leidet. Nummer zwei ist die vorhersehbare Story. Die nächsten Schritte sind schnell erraten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 29. März 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Nach "Tod on the Rocks", "Klassenfoto mit Mörder" und "Mord und Seide" stürzte ich mich voller Vorfreude auf dieses Buch. Doch leider wurde ich enttäuscht. Die Spannung, die ich eigentlich von Beginn an gewohnt war, wollte sich einfach nicht aufbauen. So gingen auch Wochen ins Land, bis ich das Buch ausgelesen habe. Das Ende ist vorausschaubar und relativ unspektakulär. Positiv finde ich, dass die Kapitel sehr kurz sind (ca. 2-3 Seiten) und man vor dem Einschlafen noch ein paar Seiten lesen kann, ohne den roten Faden der Handlung zu verlieren.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von trixl_k am 25. Februar 2006
Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Buch irrtümlich gelesen, da ich auf dem Cover nur "Higgins Clark" gelesen hatte und dachte, dass es von Mary Higgins Clark sei (von der ich bis dato sicherlich schon zw. 5-7 äußerst spannende Bücher verschlungen habe).
Und dann wartete ich auf die Spannung, aber sie kam bis am Ende nicht. So ein schwaches Buch habe ich - zum Glück - schon lange nicht mehr gelesen. Ich dachte, ich lese ein Kinderbuch!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden